Infos zum Test

Manchmal sin des die kleinen Ding im Leben, die einem eine große Freude bereiten. Der auf den Namen Black Ridge getaufte Kühler aus dem Hause Alpenföhn passt genau zu dieser Redewendung. Entstanden ist der Kühler in Zusammenarbeit mit Dan Cases.



Kurz zu Geografie, der Black Ridge ist ein Gebirgszug am Südpol mit bis zu 1500 Metern über dem Meer. Der Kühler ist dazu passend schwarz beschichtet, kann Arbeitsspeicher mit einer Höhe von 33 mm aufnehmen und bietet trotz der Bestückung mit einem 92-mm-Lüfter nur eine Gesamthöhe von 47 mm.
Für 45 Euro gibt’s den Kühler bei uns, klären wir, was er so drauf hat.

Zum Artikel:
Alpenföhn Black Ridge