[Lesertest] Alpenföhn WingBoost 3 im Test - Ein leiser Alpenwind?

Der Hersteller Alpenföhn hat nicht nur ein Händchen für coole Kühlernamen, auch hauseigene Lüfter gehören natürlich zum Portfolio, vor etwas vier Jahren, habe ich mir die damals aktuellen WingBoost 2 genauer angesehen. Heute werfe ich einen Blick auf die dritte Revision der WingBoost-Lüfter und schaue mir an, ob diese noch besser geworden sind. Die WingBoost 3 sind natürlich keine unbekannten Lüfter, der Lüfter feierte schon auf dem Brocken 3 sein Debüt und wusste mit seiner geringen Lautstärke bei gleichzeitig guter Kühlleistung zu punkten.



Neben einem neuen Motor als auch einem neuen Leitrad zielen die Lüfter also nicht nur technisch auf den interessieren User ab, sondern auch für preisbewusste Käufer soll der Lüfter einiges bieten.
Wie viel Wind die neuen WingBoost 3 wirklich machen, schauen wir es uns an.

Zum Test:
Alpenföhn WingBoost 3