Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Drayygo
    Mitglied seit
    06.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.027

    Borderlands 3 Grafikbug

    Moin moin. Ich hab mal eine Frage.
    Ich habe seit gestern Borderlands 3 und habe es heute seit Feierabend gespielt. Irgendwann fing im unteren linken Bereich ein starkes Leuchten an, was mit der Zeit größer wurde, bis es irgendwann unspielbar wurde. Das tritt nur im laufenden Spiel auf, in der Kartenansicht, Inventar oder ähnliches nicht. Dann hab ich das Spiel neugestartet und nach 1-2 Sekunden fing es wieder an, diesmal auf der rechten Seite.
    Ist bei einem von euch mal etwas ähnliches aufgetreten?

    System:

    Ryzen 5 2600
    Vega 64 Nitro+
    16GB G.Skill Trident Z RAM (3200Mhz)
    Straight Power Pro Netzteil
    be quiet! Silent Loop Kühlung

    Ich spiele auf FHD im Preset Ultra in DX12.


    Beispielscreenshot wie es aussieht:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_1.jpg 
Hits:	60 
Größe:	950,3 KB 
ID:	1059245

    Dieses Leuchten rechts unten war vor dem Neustart wie schon geschrieben auf der linken Seite, nur da schon so groß, dass ca. 1/4 bis 1/3 des Bildschirms betroffen war
    Ryzen 5 2600X || Sapphire Vega 64 Nitro + || 16GB G.Skill Trident Z 3200MHz || MSI B450 Gaming Plus || BeQuiet Dark Base 900 Pro || BQ Dark Power Pro 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.246

    AW: Borderlands 3 Grafikbug

    Sieht so aus als wäre die Karte nicht stabil falls nur du solche Fehler hast.
    Einfach GPU und Speicher Takt rund 100MHz runtertakten und guck ob es wieder auftritt.


    Hast du schon mit dx11 versucht?

  3. #3
    Avatar von Drayygo
    Mitglied seit
    06.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.027

    AW: Borderlands 3 Grafikbug

    Die Karte ist stabil - die ist noch nie übertaktet worden und läuft in allen anderen Spielen ja auch sauber. Zumal bei einer instabilen Karte der Fehler überall im Spiel wäre, und nicht nur "in der offenen Welt". Im Inventar, Map, Skillbäume etc. tritt das nicht auf sonder "verschwindet" quasi instant. Zurück zur Open World und es ist wieder da.

    Mit DX 11 tritt es auch auf, nur nicht ganz so ausgeprägt. Dafür hab ich im Schnitt 10-15 FPS weniger FPS (Auf Pandora) mit DX 11 (zumindest laut der Ingame FPS Anzeige) und zoomen mit ner Sniper ruckelt - daher hab ich wieder zurück auf DX 12 gestellt
    Ryzen 5 2600X || Sapphire Vega 64 Nitro + || 16GB G.Skill Trident Z 3200MHz || MSI B450 Gaming Plus || BeQuiet Dark Base 900 Pro || BQ Dark Power Pro 10

  4. #4

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Ort
    Schweiz, Emmental BE
    Beiträge
    684

    AW: Borderlands 3 Grafikbug

    Dieses Bild ist ein screenshot? Oder ein Foto??
    Wenns ein Foto ist, dann mach bitte mal nen screenshot und schau ob der fleck da nicht ist xD
    Edit: erst jetzt gesehen, es heisst ja screenshot xD

    Hmm das ist in der tat komisch, dann ist mälich dieser Helle bereich irgendwie so gewollt.

    Wenn es zb. Die graka wäre, dann würde man es im screenshot nicht sehen (glaube ich zumindest).

    Wie ist es wenn du die settigs dann einmal auf low stellst, und zb. Die Auflösung auch noch runter stellst? Geht es dann weg?

    Ich hatte ja schon öfter so Anzeige Bugs wenn ich HDR nutze. Zb. In no man sky oder auch in Borderlands 3 (in diesen Traumsequenzen oder wie man das nennen mag) da hatte ich total komische Farben, Welche ich ohne HDR nicht habe.

    Du nutzt kein HDR oder so?
    Geändert von Richu006 (18.09.2019 um 18:51 Uhr) Grund: Erst jetzt gesehen

  5. #5
    Avatar von Drayygo
    Mitglied seit
    06.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.027

    AW: Borderlands 3 Grafikbug

    Nichts hat auf Dauer funktioniert bis jetzt. Manchmal kann ich 1-2 Stunden spielen ehe es anfängt, aber irgendwann ist es immer da. Ich bin alle Presets durch mittlerweile^^
    Ryzen 5 2600X || Sapphire Vega 64 Nitro + || 16GB G.Skill Trident Z 3200MHz || MSI B450 Gaming Plus || BeQuiet Dark Base 900 Pro || BQ Dark Power Pro 10

  6. #6

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Ort
    Schweiz, Emmental BE
    Beiträge
    684

    AW: Borderlands 3 Grafikbug

    Hmm dieses Problem scheint ausser dir, niemand auf dieser Welt zu haben... ich habe auch noch kurz Google und co abgecheckt... aber nichts!
    Den Tipp mit der GPU einmal die Speicher und takt etwas untertakten würde ich allenfalls trotzdem einmal Versuchen, Wie alt ist deine GPU?
    Nimm doch zb, MSI Afterburner und tackte die Karte etwas runter, es ist ja nur ein Versuch, nützts nicht so schadet es auch nicht!

    Erst hätte ich fast auf den Monitor getippt, aber wenn man es auch in Screenshots sehen kann, ist das eigentlich ausgeschlossen.

    Oder irgend jemand spielt dir ein Streich und hat sich in dein System gehackt^^ und produziert helle Flecken am Monitor xD

  7. #7
    Avatar von Drayygo
    Mitglied seit
    06.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.027

    AW: Borderlands 3 Grafikbug

    Naja, den Fehler gibts mit hellen Flecken nicht, dafür mit schwarzen - davon ist einiges bekannt^^
    Ryzen 5 2600X || Sapphire Vega 64 Nitro + || 16GB G.Skill Trident Z 3200MHz || MSI B450 Gaming Plus || BeQuiet Dark Base 900 Pro || BQ Dark Power Pro 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.246

    AW: Borderlands 3 Grafikbug

    Zitat Zitat von Drayygo Beitrag anzeigen
    Die Karte ist stabil - die ist noch nie übertaktet worden und läuft in allen anderen Spielen ja auch sauber.
    Karte ist Werksseitig übertaktet und es gibt viele Spiele die mal mehr und mal weniger eine Grafikkarte fordern.
    Und es wäre auch nichts ungewöhnliches das eine Werks Übertaktete Karte nicht stabil läuft.

    Will nicht sagen das es an zu hohen Takt liegen <muss> würde aber trotzdem versuchen sie runterzutakten.

    Zitat Zitat von Richu006 Beitrag anzeigen
    Wenn es zb. Die graka wäre, dann würde man es im screenshot nicht sehen (glaube ich zumindest).
    ne andersherum, wenn man Fehler sieht die auf einem Screenshot nicht zu sehen sind dann ist meistens der Monitor die Fehlerursache.
    Das Bild rendert schließlich die Grafikkarte und nicht der Monitor

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 23:03
  2. Borderlands kommt am 23.10. in den Handel
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 15:54
  3. Seltsamer Grafikbug in Half Life 2
    Von LordCroft im Forum Actionspiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 17:18
  4. Borderlands nun mit mutiger Cel-Shading-Grafik - Flop vorprogrammiert?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 17:03
  5. Ati hd 4870 512 mb Fc2 grafikbug
    Von DevilsDead im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 20:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •