Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    25.02.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    696

    Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Hallo,

    Ich hab seit gestern häufig das Problem, dass AC Odyssey immer wieder einfriert (etwa alle halbe Stunde bis Stunde). Ist nicht reproduzierbar.

    Ich dachte dass es am UV von CPU oder GPU liegen könnte, habe daher alles auf Standard gestellt, ist trotzdem gecrasht.

    Hat noch jemand das Problem und was könnte ich tun um den Fehler zu beheben?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von IsoldeMaduschen
    Mitglied seit
    22.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    331

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Bitte Infos zur Hardware Posten.
    Ryzen 2600, MSI B450I GAMING PLUS AC B450, G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, SSD Kingston v300, WD Blue 1TB, CrucialMX500 M.2 250GB, Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GD5, Seasonic Focus Gold 550W, Thermaltake Core V1 Snow Edition, Windows 10

  3. #3

    Mitglied seit
    25.02.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    696

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Ryzen 5 2600
    GTX 1660 Ti
    ASRock B450M Pro4
    16GB 3200Mhz GSkill Ripjaws V (2*8GB)
    1000GB Samsung SSD

    Windows 10

    Aktueller Treiber ist installiert

  4. #4
    Avatar von IsoldeMaduschen
    Mitglied seit
    22.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    331

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Bist wohl nicht der einzige siehe https://forums.ubisoft.com/showthrea...gameplay/page6

    Deaktiviere Vollbild und nutze den Fenstermodus.
    Ryzen 2600, MSI B450I GAMING PLUS AC B450, G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, SSD Kingston v300, WD Blue 1TB, CrucialMX500 M.2 250GB, Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GD5, Seasonic Focus Gold 550W, Thermaltake Core V1 Snow Edition, Windows 10

  5. #5
    Avatar von Nazzy
    Mitglied seit
    13.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.291

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Ich hatte bei AC - Odys. keine Abstürze mehr, nachdem ich meine Ram Timings optimiert hatte. Das Spiel kam mit den OC - Profil des Rams nicht klar.

    Ryzen 1700 X | KFA 1080 Geforce| 16 GB DDR 4 Ram






  6. #6

    Mitglied seit
    25.02.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    696

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Zitat Zitat von Nazzy Beitrag anzeigen
    Ich hatte bei AC - Odys. keine Abstürze mehr, nachdem ich meine Ram Timings optimiert hatte. Das Spiel kam mit den OC - Profil des Rams nicht klar.
    Damit kenne ich mich nicht aus, habe einfach auf XMP 1 gestellt. Was muss man da ändern?

    Gibt es keine Log Datei die genau sagt warum das Spiel abgestürzt ist?

  7. #7

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.082

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    aktuellsten patch drauf?
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

  8. #8

    Mitglied seit
    25.02.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    696

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Kleines Update:

    Ich habe den RAM mal von 3200Mhz auf 2933Mhz runtergesetllt und damit seit einigen Spielstunden keinen einzigen Absturz mehr gehabt.

    Liegt das daran, dass der RAM mit den angegebenen 3200 nicht klarkommt oder dass die CPU nicht für Geschwindigkeiten über 2933Mhz spezifiziert ist?

  9. #9
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.243

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    weder noch, Ryzen ist eben ne Zicke was RAM takt angeht, besser ist es bei den 3000ern

    beachten muss man eigentlich dass die Latenz gerade ist und am besten läufts mit einem Takt von 2666mhz oder 2933mhz

    alles drüber ist OC und meist Glück ei Ryzen, spezifiziert ist aber mehr
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    25.02.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    696

    AW: Assassin's Creed Odyssey stürzt ab, friert ein

    Angenommen es stürzt mit dieser RAM Geschwindigkeit nicht mehr ab.

    Würde ein Ryzen 3000er mit dem 3200Mhz Takt laufen? Immerhin habe ich die höhere Geschwindigkeit bezahlt.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Assassin's Creed Odyssey: 17 geleakte Screenshots zeigen Dialoge, Seekämpfe und Weltkarte
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 13:46
  2. Assassin's Creed Odyssey: Bild der Produktseite mit Informationen zum Spiel aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2018, 16:28
  3. Assassin's Creed: Odyssey könnte zeitlich vor Origins spielen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 07:57
  4. Assassin's Creed Odyssey: Leak durch Schlüsselanhänger, dann Bestätigung
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 23:11
  5. Assassin's Creed: Odyssey - Erste Hinweise auf Setting und Release-Termin
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 15:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •