Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    25.05.2019
    Beiträge
    3

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Danke für die schnelle Antwort, ich werde mal schauen ob das weiter hilft.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.478

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Zitat Zitat von MauinatorLP Beitrag anzeigen
    Danke erstmal für die ganzen Antworten.
    Das Spiel läuft bei mir bei ca. 20FPS

    Und der Aussage, dass er NUR Einsteigerklasse ist kann ich nicht ganz zustimmen, WoT schaffe ich auf höchsten Einstellungen bspw. auf 90-110 FPS, auch andere relativ aktuelle Spiel wie bspw. Just Cause 3 oder Watch Dogs 2 und AC Unity schafft er problemlos
    "Höchste Einstellungen" haben aber i.d.R. wenig mit dem Prozessor zu tun, und CPU-seitig läuft WoT auch mit der Core-Engine noch immer noch mit zwei Taschenrechnern und einer Kartoffelbatterie ordentlich. Das ist kein Maßstab. Was man tatsächlich sagen kann: die Phenom Sechskerner sind erstaunlich gut gealtert, z.T. sogar besser als ihre Nachfolger. Aber sind einfach Asbach Uralt, da knabbst die Maus keinen Faden mehr ab. Für manche Spiele bringen sie nicht mehr ausreichend Performance und manche Spiele starten erst gar nicht mehr damit, aufgrund mangelnder Befehlssätze.
    i7-2600K @4Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  3. #13
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.343

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Ich kann deinen ollen Phenom (sorry dafür, aber es ist so) nicht wirklich einschätzen, allerdings würde ein aktueller Prozzi wie ein Ryzen 2600/X wohl wesentlich mehr Frames aus der RX 580 kitzeln. Das ist Fakt. Sonst schau halt mit dem Afterburner, was wie ausgelastet ist:

    FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. | ComputerBase Forum

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #14

    Mitglied seit
    18.10.2009
    Beiträge
    1.510

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Zitat Zitat von HenneHuhn Beitrag anzeigen
    "Höchste Einstellungen" haben aber i.d.R. wenig mit dem Prozessor zu tun, und CPU-seitig läuft WoT auch mit der Core-Engine noch immer noch mit zwei Taschenrechnern und einer Kartoffelbatterie ordentlich. Das ist kein Maßstab. Was man tatsächlich sagen kann: die Phenom Sechskerner sind erstaunlich gut gealtert, z.T. sogar besser als ihre Nachfolger. Aber sind einfach Asbach Uralt, da knabbst die Maus keinen Faden mehr ab. Für manche Spiele bringen sie nicht mehr ausreichend Performance und manche Spiele starten erst gar nicht mehr damit, aufgrund mangelnder Befehlssätze.
    Ist bei dem Spiel aber egal. Dort ist ein PII noch schnell genug.

    Ich hab TNO mit einem 1090T durchgespielt. Und einer 7950. Lieg alles bis auf einige leichte Einbrüche auf hoch flüssig.

  5. #15
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.190

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

  6. #16

    Mitglied seit
    29.06.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    104

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Also von dem "High Framrate Fix via Console" kann ich nur abraten, da hier die Spielgeschwindigkeit mit erhöht wird.

    Ich denke auch das der TE mit einem Board CPU RAM Update wieder gut unterwegs ist. Eine RX580 ist jetzt keine lahme Karte aber der Phenom... xD
    Intel Core i7 7700k @5Ghz, ASUS Maximus IX Hero, 16Gb 3000Mhz GSkill TridentZ, MSI 1080 ti SeaHawk EK X, ASUS PG278Q, Custom Wasserkühlung, Corsair Obsidian 750D, Corsair HX750i

  7. #17

    Mitglied seit
    24.01.2019
    Beiträge
    32

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Leute Ihr liegt leider ALLE falsch, die Rx Serie ist für die alten Teile von Wolfenstein NICHT optimiert. Der Phenom würde sogar reichen habe selbst mit dem das Spiel bei um die 60-80 fps gespielt. Der neue Teil von Wolfenstein wurde dann für die Karten besser optimiert, sozusagen als Ausgleich.

    Möchtest du also die alten Teile spielen BRAUCHST du eine NVIDIA Grafikkarte, vlt auch Vega aber da bin ich mir nicht sicher.

  8. #18

    Mitglied seit
    22.12.2016
    Beiträge
    1.364

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Zitat Zitat von DieFliegendeKuh Beitrag anzeigen
    Leute Ihr liegt leider ALLE falsch, die Rx Serie ist für die alten Teile von Wolfenstein NICHT optimiert. Der Phenom würde sogar reichen habe selbst mit dem das Spiel bei um die 60-80 fps gespielt. Der neue Teil von Wolfenstein wurde dann für die Karten besser optimiert, sozusagen als Ausgleich.

    Möchtest du also die alten Teile spielen BRAUCHST du eine NVIDIA Grafikkarte
    bei Vega das selbe ! Es gibt einen Benchmark und Rx64 landete bei ca. 40FPS im Worst-Case
    GTX1080 war bei 110FPS !
    Ich glaube HardOCP hat das Spiel nachgetestet bin mir aber nicht mehr zu 100% sicher, muss mal schauen.

    OpenGL halt, läuft nur auf NV anständig.

  9. #19

    Mitglied seit
    18.10.2009
    Beiträge
    1.510

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Soso 110. Wenn die Engine einen Lock bei 60 Fps hat.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    22.12.2016
    Beiträge
    1.364

    AW: Wolfenstein The New Order läuft trotz guter Hardware schlecht!

    Zitat Zitat von Oi!Olli Beitrag anzeigen
    Soso 110. Wenn die Engine einen Lock bei 60 Fps hat.
    ..bist nicht so auf dem laufenden, hmmm ?

    YouTube

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Wolfenstein: The New Order mit neuen Screenshots mit Nazi-Mechrobotern
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 16:17
  2. Wolfenstein The New Order: Kommt ohne Multiplayer-Modus - Neue Screenshots
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 15:55
  3. Wolfenstein: The New Order - Deutsche Version des Ankündigungstrailers
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 19:17
  4. Wolfenstein: The New Order angekündigt: B.J. Blaszkowicz im 60er-Action-Adventure
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 02:48
  5. The Witcher 2 Ruckelt trotz guter Hardware
    Von Freemoser im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 03:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •