habe mittlerweile ein neues spiel begonnen... lange rede kurzer sinn: es läuft

hier mal noch die antwort vom support:
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie GeForce Experience In-Game Overlay und / oder GeForce Experience Highlights aktiviert haben, deaktivieren Sie bitte beide Funktionen, da diese Probleme bereiten. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und starten Sie ME erneut.

Bitte überprüfen Sie auch diese mögliche Problemumgehung:
Metro Exodus Intro Crash | How to skip the opening cinematic - GameRevolution

Hier finden Sie auch bekannte Probleme und temporäre Problemumgehungen:
Metro Exodus Forced DLSS Fix, Crashes, How To Disable Motion Blur, Resolution Not Changing Fix | SegmentNext
Current Game Issues - Compiled List (Some issues resolved) :: Metro Exodus General Discussions

Bitte lesen Sie diese ME-Leistungs-FAQ einschließlich der Einstellungshinweise:
Metro Exodus Performance Guide – Fix Lag, FPS Drops, Bugs and Stuttering - Frondtech


Da Ihr PC mit einem anderen dedizierten (leistungsstärkeren) Nvidia- -Grafikgerät ausgestattet ist, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um die übergeordnete Karte zu verwenden:

Wechseln Sie zu NVIDIA Systemsteuerung -> 3D-Einstellungen verwalten. Sie sollten in der Lage sein, die NVIDIA-Karte als bevorzugtes Gerät auszuwählen oder ein Profil für das Spiel erstellen, um es verwenden zu können.


Wir empfehlen Ihnen, auch die folgenden Optimierungen durchzuführen. Beachten Sie, dass Ihnen möglicherweise nicht alle diese Einstellungen zur Verfügung stehen.

Öffnen Sie die NVIDIA Systemsteuerung und navigieren Sie zu "3D-Einstellungen verwalten"
Wählen Sie die Registerkarte Programmeinstellungen und suchen Sie Metro: Exodus. Wenn das Spiel hier nicht auftaucht, klicken Sie auf Hinzufügen. (Versuchen Sie, das Spiel zuerst auszuführen und schließen Sie es wieder, wenn dieses nicht auftauchen sollte.)

Legen Sie das Maximum gerenderte Einzelbilder auf 1 fest
Stellen Sie die Monitor-Technologie auf G-SYNC (falls zutreffend).
Setzen Sie die Multi-Display / Mixed GPU Beschleunigung auf den Single-Performance-Modus
Stellen Sie den Energieverwaltungsmodus so ein, dass die maximale Leistung bevorzugt wird
Stellen Sie die Texturfilterung - Qualität auf Leistung
Vertikale Synchronisierung deaktivieren
Aktivieren Sie die Threaded-Optimierung
Setzen Sie die bevorzugte Aktualisierungsrate auf die höchste verfügbare
Übernehmen Sie die Änderungen und navigieren Sie zu Desktopgröße und -position anpassen
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Überschreiben Sie den von Spielen und Programmen festgelegten Skalierungsmodus und klicken Sie auf Übernehmen.

Beginnen wir jetzt mit der Optimierung des Spiels "Metro Exodus". Dies sind die besten Standardeinstellungen. Bei 1920 × 1080, 2560 × 1440 oder 4K wollen wir stabile 60FPS erreichen.

Starten Sie Metro Exodus.
Öffnen Sie die Videoeinstellungen.

Die empfohlenen Einstellungen hängen jetzt davon ab, welchen PC-Typ Sie haben. Da es sich um ein Einzelspieler-Spiel handelt, müssen Sie nicht alle Einstellungen vornehmen, um das FPS zu maximieren, wie Sie dies bei Ego-Shooter-Mehrspieler-Spielen tun würden. Wir wollen die bestmögliche Optik für unser System, ohne zu viel FPS zu opfern.

Einsteiger-PC

Geringe Qualität
Texturfilterung: AF 4x
Bewegungsunschärfe: Niedrig
Tessellation: Aus
Advanced PhysX: Aus
HairWorks: Aus
Raytracing: Aus
DLSS: Off (Sie können es auf On setzen, wenn Sie eine RTX 2060 oder höhere Grafikkarte haben)
Schattierung: 50%

Mittelklasse-PC

Mittlere Qualität
Texturfilterung: AF 4x
Bewegungsunschärfe: Niedrig
Tessellation: Voll
Advanced PhysX: Ein
HairWorks: Aus
Raytracing: Aus
DLSS: Off (Sie können es auf On setzen, wenn Sie eine RTX 2060 oder höhere Grafikkarte haben)
Schattierung: 100%

High-End-PC

Gute Qualität
Texturfilterung: AF 16x
Bewegungsunschärfe: Niedrig
Tessellation: Voll
Advanced PhysX: Ein
HairWorks: Ein
Raytracing: Aus
DLSS: Off (Sie können es auf On setzen, wenn Sie eine RTX 2060 oder höhere Grafikkarte haben)
Schattierung: 100%

Enthusiast / Super-High-End-PC

Ultra Qualität
Texturfilterung: AF 16x
Bewegungsunschärfe: Normal
Tessellation: Voll
Advanced PhysX: Ein
HairWorks: Ein
Raytracing: Aus
DLSS: Ein
Schattierung: 100%

Wir hoffen, dass dies zur Lösung Ihrer Probleme beitragen wird. Andernfalls versuchen Sie bitte, das Spiel von Nvidia Experience aus zu starten, da viele Benutzer angaben, dass dieser Schritt ihre Probleme endgültig gelöst hat.

Wir freuen uns natürlich jederzeit über Ihr Feedback. Dies hilft uns in Bezug auf zukünftige Updates und für andere Benutzer, bei denen dieselben Probleme auftreten.

ACHTUNG: Wenn Sie auf diese Email antworten lassen Sie bitte unbedingt die Betreffzeile unverändert. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Hotline-Team