1. #5771
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    5.362

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Das nenne ich zumindest mal gute Weiterverwertung
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #5772
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.006

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Find das mit der Asset Verwertung jetzt nicht so tragisch solang die Atmosphäre etwas anderes ist als Chernogorsk und passt, bleibt spannend ob das ein bezahl Dlc werden soll bisher hält man sich damit ja noch bedeckt. Kostenlos wär das super, kostenpflichtig ne Sauerei.
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

  3. #5773

    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    6.040

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Zitat Zitat von Sirthegoat Beitrag anzeigen
    Find das mit der Asset Verwertung jetzt nicht so tragisch solang die Atmosphäre etwas anderes ist als Chernogorsk und passt, bleibt spannend ob das ein bezahl Dlc werden soll bisher hält man sich damit ja noch bedeckt. Kostenlos wär das super, kostenpflichtig ne Sauerei.

    Das wird zu 100% ein Bezahl DLC werden.


    Ich habe von dem Thema eigenen Server hosten übrigens Abstand genommen.
    Sehe es nicht ein, nach jedem Dayz Update oder jedem Update einer Mod den ganzen Server anfassen zu dürfen.
    Das ist doch bullshit.
    Die Zeit habe ich einfach nicht.
    Gamer PC ich Ryzen 7 1700 / MSI X370 GAMING PRO CARBON / 16GB Ram / Vega 64 / 250GB + 500GB SSD
    Unraid-Server I7 4790K / Asus MAXIMUS VII HERO / 32GB Ram / 2x256gb SSD 6x3TB + 2x2TB HDD + 1x4TB HDD + 1x8TB




  4. #5774
    Avatar von lol2k
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.044

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Für 13,99€ ist man dabei - Livonia ist ab jetzt auf Steam erhältlich.


  5. #5775
    Avatar von Zybba
    Mitglied seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2.240

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Sollen sich ******.
    Dass das Spiel nie wie versprochen geworden ist, fand ich ärgerlich. Damit kann ich aber leben.
    Dass sie jetzt kostenpflichtige DLCs verkaufen ist aber ziemlich frech.

    Wie seht ihr das?
    Holt sich das wer von euch?
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - Deezer - Apple Podcasts - RSS-Feed für Podcatcher

  6. #5776
    Avatar von lol2k
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.044

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Wie seht ihr das?
    Holt sich das wer von euch?
    BI hat es in meinen Augen völlig verbockt. Nach dem verfrühtem "Release" Ende 2018 war 2019 die Möglichkeit, essenzielle Inhalte nachzureichen, um endlich den Gameplay-Umfang der alten Arma II Dayz-Mod wiederherzustellen.
    Stattdessen wird eine für ein Arma III-DLC entworfene und bereits verkaufte Map recycelt und für die Hälfte des urspünglichen Verkaufspreises DayZs in den Steam Store gesetzt.
    Ich behalte DayZ in guter Erinnerung - die Mod-Zeiten hatten ihren ganz eigenen Charme, den BI scheinbar nicht mehr einzufangen und ins Jahr 2019 zu transferieren weiss.

    Auch wenn man die Titel nicht direkt in den Vergleich setzen kann: Escape from Tarkov hat die Lücke bei mir innerhalb der letzten Jahre gut gefüllt und entwickelt sich weiterhin prächtig. Schade um die DayZ Standalone - das Projekt und Konzept hatte wirklich Potential...


    Nachtrag:
    Die Portierung DayZs auf die Konsolen hat sicherlich Ressourcen gefressen, die der Vervollständigung der PC-Version besser gestanden hätten. Und für`s Protokoll: Ich nehme auch an, dass ein Teil der Einnahmen aus DayZ (sowohl Mod als auch Standalone) in das neue BI-Projekt namens Vigor geflossen sind, um eine neue IP aufzubauen und sich breiter aufzustellen. Dafür, dass die Marke "DayZ" die Cashcow für BI war, wurde die weitere Pflege und Entwicklung geradezu sträflich vernachlässigt.
    Geändert von lol2k (04.12.2019 um 00:45 Uhr)

  7. #5777
    Avatar von Zybba
    Mitglied seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2.240

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Zitat Zitat von lol2k Beitrag anzeigen
    Dafür, dass die Marke "DayZ" die Cashcow für BI war, wurde die weitere Pflege und Entwicklung geradezu sträflich vernachlässigt.
    Das stimmt!
    Ich denke der Anfangserfolg war auch einfach zu groß. Ein erheblicher Teil der potentiellen Käuferschaft hatte das Spiel ja schon.
    Damit fällt je nach Unternehmen ein großer Teil der Motivation zum Fertigstellen weg.

    Ich habe DayZ lange verteidigt und würde je nach Interesse wohl auch wieder einen anderen BI Titel kaufen.
    Allerdings hatte Early Access bei mir bis dahin keinen schlechten Ruf, meine persönlichen Erfahrungen waren vor dem finalen DayZ durchweg positiv.

    Das Spiel hat ja auch in der Anfangsphase trotz aller Probleme Spaß geliefert. Genau, wie du es auch beschrieben hast. Sein Investment hatte man so gesehen auf jeden Fall wieder raus.
    Dennoch bleibt ein bitterer Nachgeschmack.
    Naja, man lernt halt draus...
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - Deezer - Apple Podcasts - RSS-Feed für Podcatcher

  8. #5778
    Avatar von cap82
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    13.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.459

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    Auch ich hatte sehr lange Spaß mit DayZ, aber es hat einfach zu lange gedauert. Ich schwelge echt gerne in Erinnerungen an die Zeiten in ARMA II und der Mod. Das war ne nette Community. Auch Wasteland hat mir riesen Spaß gemacht, oder habe mich oft auf nem Zargabad Server rumgetrieben.
    Jedoch hatte Chernarus immer sein ganz spezielles, eigenes Flair - um mal den Kreis zu Livonia zu schließen.
    Das liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass es bei mir hier vor der Haustür teilweise so aussieht wie in manchen Ecken in Chernarus ..

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190929_134635625_HDR.jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,42 MB 
ID:	1071725
    Core i7 8700K /AORUS GTX 1080ti 11G / MSI Z370 Tomahawk / 32GB GSkill Ripjaws DDR4-3200 / Steelseries Sensei 310 / Sharkoon Purewriter Kailh Red Low Profile
    BenQ XL2411Z @144Hz / Nanoxia Deep Silence 1 / beyerdynamic DT880 Edition / Steinberg UR22 / Superlux E205
    Nikon D3300 / Sigma 17-50mm f2.8 / Nikkor 50mm f1.8 / Tamron 70-200mm f4-5.6

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #5779

    Mitglied seit
    09.01.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    4.479

    AW: [Sammelthread] DayZ Standalone

    allein der screenshot ist 15 Öcken wert
    “God's Final Message to His Creation:
    'We apologize for the inconvenience.”



Seite 578 von 578 ... 78478528568574575576577578

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •