Seite 6 von 10 ... 2345678910
  1. #51
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.074

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von Nightslaver Beitrag anzeigen
    Muss bald alles in seiner Funktionalität auch so ausgerichtet sein das es für eine Minderheit der Linkshänder (wozu ich übrigens auch selbst zähle) bequem mit der linken Hand zu bedienen ist?
    Wobei das mit um die 10-20% eine recht große "Minderheit" ist.
    Wobei mich auch nervt, dass es z.B. keine ergonomische Gaming-Mäuse für Linkshänder gibt. Wäre doch für die Produktion kein Problem, da man nur die Komponenten im CAD spiegeln müsste.

    Auch die meisten Smartphones sind von der Lage der Gehäusetasten für Rechtshänder ausgelegt.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.353

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Ich bleibe dabei. Damit wir die Sicherheit erhöhen, müssen alle Männer von 16-30 Fussfesseln und ein Navigationshalsband tragen, sobald sie das Haus verlassen. Nur das schafft mehr Sicherheit. Mit diesem konstruktivem Vorschlag verabschiede ich mich aus dieser unnötigen und diskriminierenden Diskussion.

    Zitat Zitat von Nightslaver Beitrag anzeigen
    Besteht die biologische Menschheit ....
    Nur zwei Punkte. Niemand schaut bei Medikamentengaben in den Ausweis. Das ist absurd. Die Geschlechter sind in der Regel problemlos und eindeutig unterscheidbar. Und man macht immer entsprechene Tests, geht es um kritische Medikamente. Oder würdest Du auf Basis eines Blutspendeausweises Blutinfusionen ohne Schnelltest auf Verträglichkeit geben? Absurd, genauso wie der Vergleich mit Sechsfingerhandschuhen. Einzig, dass die 10% Linkshänder nicht weiter diskriminiert werden oder gar wie zu meiner Kindheit mit Schlägen der Lehrer undressiert werden, wäre wünschenswert.

    Und nun zu den Förstern. Es ist so absurd. Orientierung und 3D Sehen sind angelernt und trainiert. Wer es immer macht, kann es. Ich war als Kind bei den Pfadfindern und wenn ich heute die typische Generation Smartphone mit Navigationsgerät sehe, verlaufen die sich im Supermarkt. Und schau Dir Naturvölker an, in denen die Aufgabenverteilung weniger geschlechtsspezifisch sind. Heute hat jeder Menschen alle Möglichkeiten. Es kommt nur darauf an, was vermittelt wird, was man für Interessen hat und welche Sinne man schärfen möchte. Alleine durch den Wald zu stiefeln, wie es sieben Generationen Forstmeister in meiner Familie machten, war nicht mein Ding.

    "....Vieles spricht dafür, daß räumliche Fähigkeiten – und damit die entsprechenden geschlechtsspezifischen Unterschiede – durch Sozialisation in frühen Lebensjahren erworben werden.... Interessanterweise untermauern Studien bei Naturvölkern diese Sichtweise. So treten bei Eskimos keine nennenswerten geschlechtsspezifischen Unterschiede auf...."
    Geschlechtsunterschiede im raeumlichen Vorstellungsvermoegen? - Spektrum der Wissenschaft

    "... Bisher nutzt man am sinnvollsten die klassische Routenanzeige, um ohne Umwege zum Ziel zu kommen. Allerdings lernt man bei dieser Darstellung am wenigsten über die räumliche Umgebung...."
    Wegfindung: Schaden Navigationssysteme unserem Orientierungssinn? - Spektrum der Wissenschaft
    Geändert von interessierterUser (07.11.2018 um 22:11 Uhr)

  3. #53
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.074

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Und man macht immer entsprechene Tests, geht es um kritische Medikamente.
    Leider nicht. Die meisten Medikamente wurden ausschließlich an Männern getestet. Dazu hatte Lesch erst vor ein paar Monaten einen Film.
    Die Gendermedizin - ZDFmediathek
    Zitat Zitat von https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos/mythos-gesch-echt-die-gendermedizin-100.html
    Bis vor Kurzem wurden klinische Studien überwiegend mit jungen, männlichen Probanden durchgeführt, Frauen in der Folge wie kleinere, leichtere Männer behandelt. Dabei weiß man, dass Männer und Frauen bei einigen Krankheiten andere Symptome zeigen und aufgrund der unterschiedlichen Physiologie Medikamente sogar anders wirken können. Tatsächlich leiden an manchen Krankheiten in erster Linie Frauen, andere treffen hauptsächlich Männer. Aber woran liegt das?

    Ausschnitt aus:
    Mythos Geschlecht - was Maenner und Frauen wirklich unterscheidet - ZDFmediathek
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  4. #54
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    4.987

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Auch die meisten Smartphones sind von der Lage der Gehäusetasten für Rechtshänder ausgelegt.
    Ist gerade bei aktuellen Phones echt nicht angenehm da ich nur schwer an die zurück Taste komme
    Bei den Mäusen würde mich allerdings mal interessieren wie es ist wenn Linkshänder von Anfang an als Rechtshänder am PC sitzen (was ich selbst auch mache)
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

  5. #55
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.353

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Leider nicht. Die meisten Medikamente wurden ausschließlich an Männern getestet. Dazu hatte Lesch erst vor ein paar Monaten einen Film.
    Ebend, weil für Medikamententests im Allgemeinen junge starke Männer genommen werden und nicht kranke alte Frauen oder Kinder. Aber das ist eine ganz andere Seite ger Medaille, hier ging es um individuell angepasste geschlechtsspezifische Medikation. Darum steht am Anfang eine umfassende Anamnese.

    Aber jetzt sind wir ganz vom Thema weg, die Themenstarterin Maxxiii scheint auch nicht mehr am Thema interessiert zu sein...

  6. #56
    Avatar von Nightslaver
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.315

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Und nun zu den Förstern. Es ist so absurd. Orientierung und 3D Sehen sind angelernt und trainiert.
    Hast du überhaupt mal meine verlinkten Quellen gelesen, einschließlich der dort aufgeführten englischen Quellen und literarischen Querverweise?

    Zimlich wahrscheinlich nicht, darum erübrigt sich auch eine ausführlichere Antwort darauf, weil dann wüsstest du das ich nicht von der von dir aufgeführten primären räumlicher Orientierung in der Landschaft sprach (also von A nach B zu finden).

    Und nein es ist auch nicht antrainiert das Frauen weiter entfernte Objekte nicht genauso gut wahrnehmen können wie Männer, sondern ein geschlechterspezifischer biologischer Unterschied der sich evolutionär rausgebildet hat.

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei. Damit wir die Sicherheit erhöhen, müssen alle Männer von 16-30 Fussfesseln und ein Navigationshalsband tragen, sobald sie das Haus verlassen. Nur das schafft mehr Sicherheit. Mit diesem konstruktivem Vorschlag verabschiede ich mich aus dieser unnötigen und diskriminierenden Diskussion.
    Oh ja, überhaupt nicht diskriminierend. Wenn du schon so erpicht auf ein maximales Maß an Sicherheit bist solltest du nicht nur Männern zwischen 16-30 Jahren Fussfesseln verpassen sondern gleich geschelchtsunabhängig allen Personen, weil ansonsten wärst du nur ein weiterer Rassist und damit doch irgendwie auch indirekt nur eine weitere kriminell veranlagte Person.

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    ..., die Themenstarterin Maxxiii scheint auch nicht mehr am Thema interessiert zu sein...
    Hast du von Tilfred wirklich was anderes erwartet, hmm, sehr naiv.
    Geändert von Nightslaver (08.11.2018 um 00:47 Uhr)
    EVGA GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+| ASUS Rampage IV Formula S.2011 | Corsair Dominator GT 12GB DDR3 RAM| Intel Core i7 4820K @4.0GHz | Corsair AX760W Platin | Corsair Graphite 600T | Windows 7 Pro x64

  7. #57
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.074

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von Nightslaver Beitrag anzeigen
    Oh ja, überhaupt nicht diskriminierend. Wenn du schon so erpicht auf ein maximales Maß an Sicherheit bist solltest du nicht nur Männern zwischen 16-30 Jahren Fussfesseln verpassen sondern gleich geschelchtsunabhängig allen Personen, weil ansonsten wärst du nur ein weiterer Rassist und damit doch irgendwie auch indirekt nur eine weitere kriminell veranlagte Person.
    Wobei er sich halt auf die Personengruppe mit der kriminologisch erwiesenen höchsten Anfälligkeit für Delinquenz bezogen hat.

    Ist nur die Frage ob wir alle wollen, dass unsere Bewegungsprofile tagtäglich ausgezeichnet werden, wobei es die meisten Smartphonenutzer sogar freiwillig machen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  8. #58
    Avatar von Nightslaver
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.315

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Ist nur die Frage ob wir alle wollen, dass unsere Bewegungsprofile tagtäglich ausgezeichnet werden, wobei es die meisten Smartphonenutzer sogar freiwillig machen.
    Mag grundsätzlich richtig sein, ändert aber auch nichts an der grunsätzlichen Richtigkeit meiner Aussage und daran das nunmal nicht alle Männer (nicht mal die Mehrheit) entsprechend straffällig sind / werden, eine entsprechende Fußfessel aber allen Trägern schon vorweg unterstellen / brandmarken (vorverurteilen) würde das sie grundsätzlich potenzielle Täter sind, während man Frauen damit das Privileg einräumen würde von einer grundsätzlichen Täterschaft ausgeschlossen zu werden, das ist sowohl diskriminierend gegenüber den betroffenen Trägern, als auch rassistisch gegenüber allen Männern und somit wäre es auch nicht einen deut besser als die Diskriminierung und der Rassismus gegen den gewisse Gruppen ja so gerne ins Feld ziehen.

    Oder sollten wir dann etwa nicht auch allen Frauen zwischen 12 und 16 Jahren Fussfesseln verpassen weil ihr Anteil an Straftaten in diesem Alter leicht überdruchschnittlich ist?

    Leicht überdurchschnittlich sind die Anteile weiblicher Personen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren.

    Frauenkriminalitaet – Wikipedia

    Übrigens auch am Rande interessant:

    Auffällig ist, dass Frauenkriminalität in Kriegszeiten stets relativ und absolut zunimmt.

    Frauenkriminalitaet – Wikipedia
    Liegt wohl zum einen daran das viele Männer in Kriegszeiten eben im Krieg sind und zum anderen daran das Frauen dann selbst häufiger kriminell werden um an "notwendige" Dinge zu gelangen.
    Geändert von Nightslaver (08.11.2018 um 01:57 Uhr)
    EVGA GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+| ASUS Rampage IV Formula S.2011 | Corsair Dominator GT 12GB DDR3 RAM| Intel Core i7 4820K @4.0GHz | Corsair AX760W Platin | Corsair Graphite 600T | Windows 7 Pro x64

  9. #59

    Mitglied seit
    29.05.2012
    Beiträge
    150

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Ich habe absolut kein Verständnis für diesen gender Wahnsinn. In Stellenanzeigen liest man mittlerweile auch m/w/d. Ich könnte kotzen. Wie erkläre ich so einen sch*ißdreck meinen Kindern?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #60
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    91.974

    AW: 1600 Wissenschafter appellieren an Trump: "Es gibt nicht nur männlich/weiblich!"

    Zitat Zitat von Slezer Beitrag anzeigen
    Ich habe absolut kein Verständnis für diesen gender Wahnsinn. In Stellenanzeigen liest man mittlerweile auch m/w/d. Ich könnte kotzen. Wie erkläre ich so einen sch*ißdreck meinen Kindern?
    Indem du ihnen sagst, dass das kein Scheißdreck ist.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 6 von 10 ... 2345678910

Ähnliche Themen

  1. Far Cry 5: Mission gibt Referenzen auf Trumps "pee tape"
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 17:34
  2. Wo gibts die Bioshock Demo?
    Von PCGH_Thilo im Forum Sonstige Spielethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 17:50
  3. Abit Board mit FSB 1600
    Von GoZoU im Forum User-News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 19:22
  4. Gibt es noch Win200 Nutzer? -> Was tun bei DLL Problemen?
    Von MESeidel im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 15:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •