Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Avatar von DesinformierterLoser
    Mitglied seit
    05.12.2017
    Ort
    Babel 2018 A. D.
    Beiträge
    381

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das ist nicht ernst gemeint, wir sind immer noch ein Rechtsstaat, wenn du sowas magst kannst du ja in eine der letzten verbliebenen absolutistischen Monarchien oder Diktaturen ziehen.
    Natürlich war das nicht ernst gemeint. Dennoch empfinde ich den betriebenen Aufwand als zu groß.
    Mit dem Umziehen warte ich noch etwas, denn so weit ist es in der EU auch nicht mehr bis zu absolutistischen Verhältnissen.
    Das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht erfasst.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    7.665

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Aber ist das nicht eher Beihilfe (bevor mir hier jemand blöd kommt, ich will ihre Schuld sicherlich nicht negieren)?
    Eigentlich schon. Kommt wohl auch drauf an wie tief sie tatsächlich involviert war. Auf jeden Fall hat sie nach dem ersten Mord hingenommen das noch weitere Menschen getötet werden.
    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Nintendo Wii, PS4



  3. #13
    Avatar von Kaaruzo
    Mitglied seit
    10.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.334

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Man kann hier die Prozesse gegen die Aufseher in Konzentrationslager als Vergleich nehmen (hier als Beispiel der Prozess gegen das Lagerpersonal in Treblinka):

    Die Täter, die tatsächlich an den Morden beteiligt waren, wurden wegen gemeinschaftflichen Mordes verurteilt, das übrige Lagerpersonal wegen Beihilfe zum Mord.

    Ich denke, dass wenn Beate Zschäpe eine tatsächliche Tatbeteiligung nicht nachgewiesen werden kann, dass Beihilfe das bessere Urteil, weil weniger angreifbar, gewesen wäre.
    Mainboard G1.Sniper M5 | CPU Intel Core i5 4670k | GPU Gainward GTX 770 Phantom 2GB | RAM G.Skill Ares 8GB | Netzteil be quiet Straight Power E9 480W | Gehäuse Define R4
    "Sagen wir es also hart, aber ehrlich: Solange diese Kultur der Duldung über allen Gesetzen steht, gehören Mordtaten wie die in Hamburg zu Deutschland."

  4. #14
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    7.665

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Zitat Zitat von Kaaruzo Beitrag anzeigen

    Ich denke, dass wenn Beate Zschäpe eine tatsächliche Tatbeteiligung nicht nachgewiesen werden kann, dass Beihilfe das bessere Urteil, weil weniger angreifbar, gewesen wäre.
    Sie gehört meiner Meinung nach aber trotzdem lange weggesperrt.

    Sie hat die ganze Zeit unwissend getan... hätte aber noch weitere Morde verhindern können... die ist für mich total abgebrüht.
    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Nintendo Wii, PS4



  5. #15
    Avatar von Kaaruzo
    Mitglied seit
    10.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.334

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Das steht außer Frage. Ich denke nur, dass insbesondere die Verurteilung wegen Mordes juristisch der Punkt ist, der am ehsten angegrffen werden kann. Da wäre eine Verurteilung wegen Beihilfe einfach sicherer gewesen.
    Mainboard G1.Sniper M5 | CPU Intel Core i5 4670k | GPU Gainward GTX 770 Phantom 2GB | RAM G.Skill Ares 8GB | Netzteil be quiet Straight Power E9 480W | Gehäuse Define R4
    "Sagen wir es also hart, aber ehrlich: Solange diese Kultur der Duldung über allen Gesetzen steht, gehören Mordtaten wie die in Hamburg zu Deutschland."

  6. #16
    Avatar von Bandicoot
    Mitglied seit
    06.06.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BLK
    Beiträge
    3.300

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    NSU Prozess, Never ending Story, was das Kostet.
    Lasst die Steine klopfen bis ans Ende... das wird ja langsam zum Witz.
    Intel Core i7 6700K @4,5GHz cooled by Corsair H110/-/Asrock Fatal1ty Z170 Gaming i7/32Gb Crucial Ballistix Tactical DDR4-3000/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Dark Power P11 650W/-/Win10 Pro
    Intel Core i7 7700K @4.6 GHz cooled by Corsair H110i V2/-/MSI Z270 Tomahawk Arctic
    /-/32Gb Kingston HyperX Fury DDR4-2800 OC/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Straight Power E9 580W/-/Win10 Pro




  7. #17

    Mitglied seit
    04.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.787

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Hmmm... für mich immer noch recht unbefriedigend, das Urteil und vor allem auch das Ergebnis.

    Für Carten S. hätte ich mir als einzig Geständiger, umfassend Aussagender, belastender Kronzeuge und Reue zeigender Angeklagte als ein Signal für für künftige Szeneaussteiger milderes Urteil gewünscht.

    Für die anderen Herren wären deutlich höhere Strafmaße angebracht gewesen.
    Zschäpe hätte man auch noch formal die Sicherungsverwahrung geben können, die komme eh nicht mehr lebend aus dem Knast mit der Feststellung der "besonderen schwere der Schuld", als Zeichen gegenüber den Opferangehörigen.

    Der Vorsitzende Richter hat (auf Weisung - von wem auch immer) zu sehr auf das Trio den Prozess ausgerichtet.
    Die hanebüchenen (Nicht-)Aussagen des Verfassungsschutzes, Aktenvernichtungen usw. deuten für mich darauf hin, dass unsere Parlamente nicht mehr den Verfassungsschutz unter Kontrolle haben - sehr bedenklich, solange wir uns als Demokratie bezeichnen.
    Das (persönliche ) Verhalten "unserer" Verfassungsschützer ist an dieser Stelle als schäbig zu bezeichnen, wird doch der Erhalt der Staatsräson über die Aufklärung rechts-terroristischer Anschläge gestellt.
    Die Vorwürfe von Opferanwälten, hinterbliebenen aber auch (tendenziell) Linker Wortführer können wir in diesem Kontext gut nachvollziehen.

    Der finanzielle Aufwand in einem Terrorprozess halte ich für gerechtfertigt, das erzielte Ergebnis ist enttäuschend.
    Work: Ryzen7 2700X @Stock/Wraith/AORUS GA-AX-370-Gaming-K7/8GB PNY Quadro M5000/32 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200-CL14/550W BitFenix Whisper M/Jonsbo Antiphon2 /2*1TB MX500
    Game: Xeon 1231v3/TrueSpirit/H87-HD3/KFA² GTX 1080 EX OC/16 GB DDR3-1600-CL9/CM G650M/FD R5/525GB MX300
    Multimedia: R5 1600@3,6GHz/Wraith/ASRock AB350 Pro4/4GB GTX 1050 Ti/16GB Corsair LPX DDR4-2400-CL16/400W BQ!10 CM/Sharkoon M25W/525GB MX300+2TB Seagate

  8. #18
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10.743

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Jeder Mord muss aufgeklärt werden, koste es, wass es solle

    Die Strafe an sich finde ich iO ,
    die Strategie der Verteidigung, Sie seie nur eine Mitläuferin gewesen,
    funktioniert einfach nicht,
    wenn man als Trio über 10 Jahre im Untergrund abtaucht,
    dann kann man nicht nur zufällig daran beteiligt gewesen sein

    Mich würde jetzt aber mal interessieren,
    wie damals Datenschredder in Behörden ein Eigenleben entwickeln konnten

    Nur um die V-Männer(Frauen) zu schützen,
    war der Preis sehr hoch
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  9. #19
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    7.665

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Zitat Zitat von compisucher Beitrag anzeigen

    Der Vorsitzende Richter hat (auf Weisung - von wem auch immer) zu sehr auf das Trio den Prozess ausgerichtet.
    Die hanebüchenen (Nicht-)Aussagen des Verfassungsschutzes, Aktenvernichtungen usw. deuten für mich darauf hin, dass unsere Parlamente nicht mehr den Verfassungsschutz unter Kontrolle haben - sehr bedenklich, solange wir uns als Demokratie bezeichnen.
    Das (persönliche ) Verhalten "unserer" Verfassungsschützer ist an dieser Stelle als schäbig zu bezeichnen, wird doch der Erhalt der Staatsräson über die Aufklärung rechts-terroristischer Anschläge gestellt.
    Die Vorwürfe von Opferanwälten, hinterbliebenen aber auch (tendenziell) Linker Wortführer können wir in diesem Kontext gut nachvollziehen.
    Es wird von vielen vermutet das noch deutlich mehr Personen in die Mordfälle verwickelt gewesen sind. Das das Netzwerk größer gewesen ist.
    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Nintendo Wii, PS4



    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    92.180

    AW: NSU Prozess - Urteil gegen Beate Zschäpe

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Es wird von vielen vermutet das noch deutlich mehr Personen in die Mordfälle verwickelt gewesen sind. Das das Netzwerk größer gewesen ist.
    Tja, und niemand weiß, welche Unterlagen bei den Verfassungsschützern so alles vernichtet wurden, um eben diese Beteiligungen zu verheimlichen.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: Download: Microsoft Process Monitor 2.00 - Prozesse überwachen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Tools, Anwendungen, Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 14:59
  2. Hack & Slay / Beat em Ups für PC?
    Von Medina im Forum Actionspiele
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 01:24
  3. Wozu braucht Vista diese Prozesse
    Von harlekin12 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 21:00
  4. Prozesse im Taskmanager!
    Von CrashStyle im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 00:18
  5. 50% Kernauslastung, im Taskmanager kein prozess angezeigt
    Von oc--H2OKopf im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 15:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •