Seite 9 von 9 ... 56789
  1. #81
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    5.500

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Kann man gar nicht direkt vergleichen... das eine ist mehr sozial/medizinisch das andere eher technisch/mathematisch. Und ich glaube kaum das eine Ausbildung zum z.B. Mechatroniker weniger anspruchsvoll ist. Damit will ich die Altenpflegeberufe aber nicht abwerten. Ich bin auch der Meinung das sie mehr Geld bekommen sollten, schon alleine wegen der sozialen Verantwortung.
    Und es wird ja beklagt das immer mehr Pflegekräfte fehlen. Da muß man mit dementsprechenden Anreizen entgegensteuern. Ein Anreiz wäre mehr Lohn. Aber es müssten auch ingesamt mehr Kräfte eingestellt werden, damit die einzelne Pflegekraft nicht soviele Patienten verpflegen muß, weil das Stress ohne Ende ist und die Qualität darunter leidet.
    Mehr Kräfte wird es nicht geben wenn man die Ausbildung gut vergütet und attraktiv macht und garantierte Übernahme mit gutem Lohn bietet. Das dauert aber Jahre.
    Auf die schnelle hilft nur eins - für jeden Verstoß gegen die Verträge, für jede Kleinigkeit erstmal dicke Strafen aufbrummen. Erst dann steigt der Lohn, die müssen aufhören da zu sparen wo es nicht geht. Wenn sie erstmal Millionen pro Jahr an Strafen zahlen, immer und immer wieder, dann klingelt es selbst beim dickköpfigsten Chef das es andersrum doch billiger wäre, wenn man die Pflegekräfte mit 36h Vollzeit, mit Gewerkschaft, gutem Lohn und zusätzlichen Bonusaktionen wie Überstunden ohne wenn und aber absetzen zur gewünschten Zeit, Urlaub zur gewünschten Zeit, physische und psychische Hilfe in Form von Training, Zugang zu Einrichtungen wie Fitnesscenter, hauseigene Psychologen die speziell darauf geschult sind, Burn-Out und andere für den Beruf übliche Probleme vorzubeugen.

    Dort muss es endlich ankommen das zufriedene, satte und gesunde Mitarbeiter mit genug Urlaub, gut planbarem Privatleben&Freizeit und vor allem mit Liebe zum Beruf die sich im Lohn wiederspiegelt(!) deutlich billiger sind, als Strafen zu zahlen und sich den Streß anzutun mit dem Personalmangel, wo es immer brennt.
    1.PC: Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD |
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 5 2400G | 8GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 530W L8 | Bitfenix Nova White | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9.369

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Zitat Zitat von Lotto Beitrag anzeigen
    Die Bezahlung richtet sich halt danach wie leicht jemand zu ersetzen ist bzw. wie dringend dieser benötigt wird. Berufe wie Altenpfleger etc. sind im Prinzip von jeden in realtiv kurzer Zeit erlernbar.
    Das was du quasi forderst ist Sozialismus. Und das der nicht funktioniert hat hat bereits die Vergangenheit gezeigt.
    Das was du redest ist Blödsinn, die Ausbildung zum Altenpfleger dauert bis zu fünf Jahre.
    Und was eine angemessenere Bezahlung bei besseren Arbeitsbedingungen mit Sozialismus zu tun haben soll, ist mir jetzt auch wieder schleierhaft.

    Aber Hauptsache daherkommen und sich schön mit Schlagwörtern profilieren.
    In a mad world, only the mad are sane
    - Akira Kurosawa

  3. #83
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.395

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Besser immer zuerst in den Spiegelschrank schauen, wenn man nach Hause kommt. Nicht das sich dort ein Sozialist versteckt hält, der einen klammheimlich indoktriniert, wenn man zum fröhlichen planschen in der Wanne ist.
    Geändert von Poulton (01.05.2018 um 14:22 Uhr)

  4. #84
    Avatar von Tengri86
    Mitglied seit
    23.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschländer
    Beiträge
    1.442

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Wen man mehr Pfleger einstellt/bezahlt wird es auch Gemecker geben...weil dann der eigenanteil steigt.

    Es muss ein neues System kommen

    Hohere Lohne: Altenpflege in Sachsen-Anhalt wird fur Bewohner teurer | MZ.de
    Intel Core i7-4790K / Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 / Sapphire Radeon R9 390 Nitro / be quiet! Silent Loop 240/ G.Skill TridentX 16GB /be quiet! Straight Power 10 500W/Nanoxia Deep Silence 1
    ->Made By Rosi <-

  5. #85
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.395

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Dann sollte das eben stärker über die PV abgedeckt werden, die gleichzeitig auf eine breitere Beitragsbasis gestellt werden müsste. Sprich jeder ist versicherungspflichtig in der GKV (und damit PV) und kann sich nicht durch eine Privatversicherung davon ausnehmen. Ebenso gehört die Beitragsbemessungsgrenze in ihrer jetzigen Form abgeschafft, damit auch der Teil des Einkommens der über dieser liegt, komplett der Beitragspflicht unterliegt.

    Aber ich vergaß: Man muss ja spahn, spahn, spahn...

    Steuer- und Abgabenreformen seit 1998 haben nur die reichsten 30 % entlastet - Hans-Bockler-Stiftung
    Geändert von Poulton (01.05.2018 um 17:20 Uhr)

  6. #86

    Mitglied seit
    20.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    695

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    Nein eher das Gegenteil ist der Fall. Pflegeberufe haben wohl eine der lernintensivsten Ausbildungen, quasi Medizinstudium light. Und dabei wird die ganze Ausbildung noch nichtmal gut vergütet.
    Wir haben uns evtl. mißverstanden, aber es geht nicht darum ob man etwas lernen muss. Die Ausübung der Arbeit ist keine Raketenwissenschaft. Vorgekaute Schulungsunterlagen durchzugehen ist zeitaufwendig, benötigt aber geistige Fähigkeiten, die 99% der Bürger mitbringen würden.

    Es gibt nunmal in diesem System keine gerechte Bezahlung. Alles was man tun kann ist für sich selbst das Beste rauszuholen.
    Um bei deinem Beispiel zu bleiben: ansonsten kann man ja einfach auf Postbote umsatteln, soweit ich weiß sucht die Post händeringend (zumindest steht an der Packstation hier in der Nachbarschaft groß Werbung das sie suchen).

    Btw. halte ich die Mieten (die ja weiterhin unaufhörlich steigen) für das eigentliche Problem in Deutschland. Diese sind der eigentliche Grund warum viele mit dem Geld nicht mehr auskommen. Sprich diejenigen die so viel Geld haben um Immobilien zu erwerben und zu vermieten werden noch reicher.

  7. #87
    Avatar von Zsinj
    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.791

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Zitat Zitat von Poulton Beitrag anzeigen
    Dann sollte das eben stärker über die PV abgedeckt werden, die gleichzeitig auf eine breitere Beitragsbasis gestellt werden müsste. Sprich jeder ist versicherungspflichtig in der GKV (und damit PV) und kann sich nicht durch eine Privatversicherung davon ausnehmen. Ebenso gehört die Beitragsbemessungsgrenze in ihrer jetzigen Form abgeschafft, damit auch der Teil des Einkommens der über dieser liegt, komplett der Beitragspflicht unterliegt.
    Es ist nur die Frage wer das umsetzen soll.
    SPD? Zum Totlachen, wenn es nicht so traurig wäre.
    Grüne? Wissen doch sowieso nicht ob sie Grüne Politik machen wollen oder doch eher linke? Am liebsten immer noch Fundamentalopposition.
    Linke? Sind sowieso nur an Fundamentalopposition interessiert und können eigentlich auch mit keiner anderen Partei. Jede Annäherung an die SPD wird im Keim erstickt.
    FDP? Nicht wirklich deren anliegen.
    AFD? Wohl auch nicht.

    Wer bleibt dann noch?
    CDU/ CSU ...

    Viel wäre umsetzbar wenn die linken Parteien zusammenarbeiten würden, aber Opposition war schon immer einfacher. Man kann alles versprechen und muss nichts, gar nichts umsetzen..
    Gaming: AMD Ryzen 7 1700@H2O | ASUS Prime X370-Pro | 16GiB G.Skill Trident Z RGB | AMD R9 290/4096MiB@H2O | 2x Samsung 850 EVO 500GiB | iiyama ProLite B2783QSU | Win10 64 |
    Multi: AMD A10-7850K@FX70 Passiv | MSI A88X-G45 | 16GiB DDR3 1866 | Samsung 850 EVO 500GiB | Seasonic X-400 FL@Passiv | Win10 64 |
    Mobil: Acer TravelMate B115-M: Bay Trail-M N3530 | 4GiB DDR3 | 500GiB | Win7 64 |

  8. #88
    Avatar von Tengri86
    Mitglied seit
    23.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschländer
    Beiträge
    1.442

    AW: Amazon: Fast die Hälfte des deutschen Online-Handels läuft über Amazon

    Zitat Zitat von Poulton Beitrag anzeigen
    Dann sollte das eben stärker über die PV abgedeckt werden, die gleichzeitig auf eine breitere Beitragsbasis gestellt werden müsste. Sprich jeder ist versicherungspflichtig in der GKV (und damit PV) und kann sich nicht durch eine Privatversicherung davon ausnehmen. Ebenso gehört die Beitragsbemessungsgrenze in ihrer jetzigen Form abgeschafft, damit auch der Teil des Einkommens der über dieser liegt, komplett der Beitragspflicht unterliegt.

    Aber ich vergaß: Man muss ja spahn, spahn, spahn...

    Steuer- und Abgabenreformen seit 1998 haben nur die reichsten 30 % entlastet - Hans-Bockler-Stiftung


    Naja da muss schon was gesellschaftlich passieren...da hat chico mehr Aufmerksamkeit bekommen von der Bevölkerung(pedition,Mahnwache )


    Siehst ja auch hier an einige Beiträgen und allgemein was die Menschen denken.



    Das ist jetzt aber off Topic
    Intel Core i7-4790K / Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 / Sapphire Radeon R9 390 Nitro / be quiet! Silent Loop 240/ G.Skill TridentX 16GB /be quiet! Straight Power 10 500W/Nanoxia Deep Silence 1
    ->Made By Rosi <-

Seite 9 von 9 ... 56789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •