1. #981
    Avatar von plutoniumsulfat
    Mitglied seit
    19.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stadt
    Beiträge
    3.556

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Und das ganze jetzt erst mal auf absolute Zahlen berechnen, anstatt hier eine scheinbare Verdoppelung zu erwirken

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #982
    Avatar von Nightslaver
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.003

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Naja, mit der Toleranz funktioniert es ja scheinbar blendend...

    Zum Umfang christenfeindlicher Gewalt lassen sich aber keine verlässlichen Aussagen treffen: In Deutschland werden diese Taten bislang nicht systematisch erfasst.

    ...

    Den bisher aufwendigsten Versuch, Übergriffe auf christliche Zuwanderer zu dokumentieren unternahm das christliche Hilfswerk Open Doors gemeinsam mit dem Zentralrat Orientalischer Christen in Deutschland. In einer bundesweiten Befragung wurden zwischen Februar und September vergangenen Jahres religiös motivierte Übergriffe auf 743 christliche und zehn jesidische Flüchtlinge in deutschen Asylunterkünften dokumentiert.
    Berlin: Jugendliche schlagen Mann wegen Kreuz-Kette - WELT
    EVGA GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+ (23.04.2017 dahingeschieden)| ASUS Rampage IV Formula S.2011 | Corsair Dominator GT 12GB DDR3 RAM| Intel Core i7 4820K @4.0GHz | Corsair AX760W Platin | Corsair Graphite 600T | Windows 7 Pro x64

  3. #983
    Avatar von Kaaruzo
    Mitglied seit
    10.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.264

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Zitat Zitat von plutoniumsulfat Beitrag anzeigen
    Und das ganze jetzt erst mal auf absolute Zahlen berechnen, anstatt hier eine scheinbare Verdoppelung zu erwirken
    Es ist keine "scheinbare" Verdopplung, es ist eine. +47,9% sind numal +47,9%, ob einem das ins Weltbild passt oder nicht. Und +90,9% mehr Fälle von Zuwanderer spricht auch für sich.

    Das ist nämlich die unschöne Seite des Kontrollverlustes, die es ja nicht geben darf, gell?

    Zitat Zitat von Nightslaver Beitrag anzeigen
    Naja, mit der Toleranz funktioniert es ja scheinbar blendend...

    Berlin: Jugendliche schlagen Mann wegen Kreuz-Kette - WELT
    Ich tippe mal auf radikale Buddhisten. Weil die Anhänger der "friedlichsten" aller Religionen machen sowas ja nicht.
    Mainboard G1.Sniper M5 | CPU Intel Core i5 4670k | GPU Gainward GTX 770 Phantom 2GB | RAM G.Skill Ares 8GB | Netzteil be quiet Straight Power E9 480W | Gehäuse Define R4
    "Sagen wir es also hart, aber ehrlich: Solange diese Kultur der Duldung über allen Gesetzen steht, gehören Mordtaten wie die in Hamburg zu Deutschland."

  4. #984

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Zitat Zitat von plutoniumsulfat Beitrag anzeigen
    Lustig, während diese Parteien immer schön an ihrer Vergangenheit gemessen werden, geschieht das bei CDU und SPD nie. Anders kann man sich die Wahlergebnisse kaum noch erklären.
    Wer misst die an der Vergangenheit? Die Grünen erfahren im Link eine ganz aktuelle Bewertung ihrer Ziele und Ausrichtung und die verlinkten Vorfälle der "die LINKE" sind ebenfalls ganz aktuell.
    Oder ging es um die Zuordnung zum Kommunismus? Nun, der trifft ja nicht wirklich auf die Grünen zu, aber auf die LINKE (in nicht gerade kleinen Teilen) durchaus. Wenn Du Dich mit denen (z.B. an einer Uni) mal unterhältst (habe ich getan), wirst Du schnell erfahren, dass es für die noch immer ganz klar um die Abschaffung des "Systems" (also unserer Demokratie) und hin zu einer DDR 2.0 geht.
    Sprüche wie "In der DDR war ja nicht alles schlecht." oder " Die haben das nur falsch aufgezogen. Wenn wir die Chance bekommen, machen wir das richtig!" sind absolut keine Seltenheit.
    Deswegen hat der Verfassungsschutz ja auch so einen Narren an ihnen gefressen.
    Den vollen Bericht gibt es hier: ( https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/D...ublicationFile )
    Übrigens interessant, was da zur AfD drinsteht (Nämlich keinerlei böses Wort, sondern [wenn sie denn mal erwähnt wird] entweder als Opfer Linksextremer oder weil sie Rechtsextreme [NPD, der 3. Weg und co.] als "Systemkonform" betrachten und deswegen ablehnen; die AfD wird in keiner Ebene beobachtet. Einfach mal das PDF nach "AfD" durchsuchen und sich die Stellen durchlesen.).

    Aber wenn Du eine Betrachtung der "die LINKE" inkl. Vergangenheit gerne hättest, dann sag ich mal bitteschön: Die Linke/SED – Täuschen, tricksen, lügen: Die TOP 10

    Rattenfänger gibt es eben nicht nur im rechtsextremen Sprektrum, sondern auch im diametralen.
    Have you tried turning it off and on again?
    - System -

  5. #985
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.108

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Normalerweise halte ich mich ja von politischen Diskussionen ziemlich fern, bin aber über ein Video von (einem begnadeten Kabarettisten) Bodo Wartke gestolpert der in rund 7 Minuten musikalisch untermalt zwar sehr ideologisch aber doch aktuell und treffend so ziemlich alle meine Überzeugungen aufzählt.
    Ich will da keine große Diskussion draus machen (was mangels konkreter Inhalte nicht ginge, das ist auch nicht die Intention des Komponisten würde ich sagen), dennoch halte ich das Video inhaltlich und musikalisch für so gut dass es den Klick verdient hat.

    Den Kerl könnte man nach der Wahl im (neuen) Bundentag als Eröffnung auftreten lassen.

    YouTube
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  6. #986

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Naja, träumen darf ein jeder von seiner eigenen kleinen Welt. Nur scheitern sie eben an der Realität, die dann zuweilen doch die Umstände so gestaltet, dass Träume das bleiben, was sie nun mal sind: ein neuronales Feuerwerk während einer temporären Bewusstlosigkeit.
    Have you tried turning it off and on again?
    - System -

  7. #987
    Avatar von plutoniumsulfat
    Mitglied seit
    19.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stadt
    Beiträge
    3.556

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Oh, du meinst, die würden etwas anderes praktizieren wollen, als sie nur vorgeben? Das ist ja mal etwas völlig neues.

    Zu blöd nur, dass alle anderen Parteien genau das machen, während die Linke zwar nur Impulse setzen kann, diese aber in etwa in die Richtung gehen, die sie auch verkündigt. Große Volksparteien hingegen vergessen scheinbar, was sie vor zwei Tagen noch gesagt haben und machen etwas völlig anderes.

    Aussagen einzelner Parteimitglieder findest du zuhauf, bei jeder Partei sind irgendwelche Deppen dabei, die mit dem Kurs der Partei gar nicht übereinstimmen. Gleiches Speil bei Vermögensverschleierung etc.

    Die Seriosität des Verfassungsschutzes brauchen wir hier glaube ich auch nicht groß zu diskutieren.

  8. #988

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Was für einzelne? https://www.verfassungsschutz.nieder...xtremismus.pdf
    Allein in der KPF, SL und AKL sammeln sich fast 3000 Personen.
    Und hier geht es nicht um "das eine erzählen, das andere machen", sondern um eine kritische Masse mit hohem Einfluss in einer Partei, die offen die Demokratie abschaffen möchte und die momentan desolate Lage nutzt, um auf Menschenfang zu gehen (Den Flyer solltest Du Dir wirklich ausnahmsweise mal vollständig geben, auch wenn es schwer fällt.). Es ist eine Partei, die tatsächlich offen Gewalt fordert und fördert. Man versteckt sich ja nicht mal, der VS zieht sich nichts aus der Nase. Die schreiben das sogar ganz offen in ihre politischen Leitlinien.
    Du hast Dich scheinbar wieder tapfer geweigert, die Quellen zu studieren. Nichts sehen, nichts hören, trotzdem befürworten?

    Du solltest Dich da dringend mal etwas schlau machen. Denn das sind definitiv nicht die "Guten".

    Mal so ganz generell: G20-Krawalle und die Linke: Mitlaufer der Gewalt - Jan Fleischhauer - SPIEGEL ONLINE
    Have you tried turning it off and on again?
    - System -

  9. #989
    Avatar von plutoniumsulfat
    Mitglied seit
    19.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stadt
    Beiträge
    3.556

    AW: Die Bundestagswahl 2017

    Oh, du meinst, 5% der Mitglieder sind eine kritische Masse? Und wo fördert die Partei offen Gewalt? So weit ich weiß, hat man sich auch nach G20 von Gewalttaten distanziert (der Link geht natürlich mit keiner Silbe auf die Partei ein, sondern spricht nur von Linksextremismus, das ist nicht das gleiche).

    Wo wird da auf Menschenfang gegangen? Nicht mehr als jede andere Gruppe auch. Genauso gut könnte man behaupten, die CDU geht in Altersheimen auf Menschenfang.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #990
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.071
    Geändert von Poulton (14.09.2017 um 09:01 Uhr)
    AMD Athlon 500 | MSI MS6167 | 512MB SD-Ram | STB Voodoo 3 2000 | Soundblaster live! CT4760 | Windows 98SE | AOpen HX08

Seite 99 von 175 ... 49899596979899100101102103109149 ...

Ähnliche Themen

  1. [Wahl März 2009] Monatliche Community-Bundestagswahl
    Von Gast3737 im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 13:34
  2. [Wahl Januar 2009] Monatliche Community-Bundestagswahl
    Von Gast3737 im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 11:08
  3. [Wahl Dezember 2008] Monatliche Community-Bundestagswahl
    Von Gast3737 im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 18:05
  4. [Wahl November 2008] Monatliche Community-Bundestagswahl
    Von Gast3737 im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 14:57
  5. Bundestagswahl
    Von MalkavianChild im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 09:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •