Seite 1 von 151 123451151101 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    17.04.2011
    Ort
    Skandinavien
    Beiträge
    1.512

    Was haltet ihr vom Islam?

    Ich wollte euch mal fragen was ihr vom Islam haltet?

    Seit ihr zu dem Islam eher aufgeschlossen, neutral oder seht ihr den Islam etwas kritisch oder habt ihr sogar Angst vor dem Islam?
    Bitte Begründet eure Entscheidung was ihr vom Islam haltet & auch warum?

    Diskussionen sind natürlich willkommen & natürlich auch Fragen über den Islam.
    Geändert von Aufpassen (10.05.2011 um 21:58 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Hansvonwurst
    Mitglied seit
    01.12.2010
    Beiträge
    9.032

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Ich hab mich jetzt nicht sehr viel mit dem Islam beschäftigt, aber solange er nicht zum -ismus wird, wie bei den Taliban oder stark konservative Gruppen eine Paralellgesellschaft bilden, kann ich gut mit ihnen leben!
    Das schöne am Internet ist, dass jeder seine Meinung kundtun kann, das schlechte ist, dass es jeder tut.

  3. #3
    Avatar von zøtac
    Mitglied seit
    30.06.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    3.478

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Ich halte den Islam für Lächerlich und überflüssig, wie jede andere Religion...mal im ernst, früher hat man Götter erfunden weil man nicht wusste was ein Gewitter ist oder weil man Angst hatte das einem der Himmel auf den Kopf fällt, irgendwie find ich es schon traurig das es Religionen bis heute Durchgehalten haben, immerhin wissen wir heute schon 1000x mal mehr...
    i7 2600k @ 4GHz | ASUS P8P67 | Evga GTX 580 Alpenföhn Peter | 4x 2GB Corsair Vengeance 1600 CL7 | Seasonic X-660

    Nubert nuBox 381 - Yamaha RX-V471 - Beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm

  4. #4
    Avatar von Jack ONeill
    Mitglied seit
    17.09.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Eilenburg/ Sachsen
    Beiträge
    5.726

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Die Religion gibt Menschen auch Kraft, also ganz so unwichtig ist die dann doch wieder nicht. Und jeder soll an das glauben was er für richtig hält, ich selber glaube nicht an Gott.

    Warum ist der Islam lächerlich? bzw die anderen Religionen
    Signatur war ausverkauft!!!

  5. #5

    Mitglied seit
    17.04.2011
    Ort
    Skandinavien
    Beiträge
    1.512

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Zitat Zitat von zøtac Beitrag anzeigen
    Ich halte den Islam für Lächerlich und überflüssig, wie jede andere Religion...mal im ernst, früher hat man Götter erfunden weil man nicht wusste was ein Gewitter ist oder weil man Angst hatte das einem der Himmel auf den Kopf fällt, irgendwie find ich es schon traurig das es Religionen bis heute Durchgehalten haben, immerhin wissen wir heute schon 1000x mal mehr...
    Nja das was du heute weißt, das gleiche Stand schon im Koran vor 1400 Jahren. ;D
    Also für mich ist der Islam die Religion (Din) der Wahrheit.

    Außerdem hat man im Koran hat man noch keinen einzigen Wiederspruch gefunden.

    Zitat Zitat von Chester Bennington Beitrag anzeigen
    Die Religion gibt Menschen auch Kraft, also ganz so unwichtig ist die dann doch wieder nicht. Und jeder soll an das glauben was er für richtig hält, ich selber glaube nicht an Gott.

    Warum ist der Islam lächerlich? bzw die anderen Religionen
    Zotac ist eben ein typischer Stephen Hawking Fanatiker. ;p

  6. #6
    Avatar von zøtac
    Mitglied seit
    30.06.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    3.478

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Zitat Zitat von Chester Bennington Beitrag anzeigen
    Die Religion gibt Menschen auch Kraft, also ganz so unwichtig ist die dann doch wieder nicht. Und jeder soll an das glauben was er für richtig hält, ich selber glaube nicht an Gott.

    Warum ist der Islam lächerlich?
    Was für Kraft gibt einem denn Religion
    Und es gibt bestimmt niemanden der nicht ohne die "Kraft" einer Religion leben kann... ich toleriere gläubige, solang sie mich damit in ruhe lassen. Was z.B. gar nicht geht sind Zeugen Jehovas die an den Türen Leuten oder verrückte Christen in der Fußgängerzone^^

    Ich finde nicht den Islam speziell lächerlich sondern Religionen allgemein, einfach weil das meiste davon vollkommen irrational ist.... ich glaube nicht, ich weiß, und was ich nicht weiß glaube ich nicht

    @Aufpassen
    Was man heute weiß stand im Koran? Aha, was denn z.B.? Alles kann da ja unmöglich drin stehen^^

    Ich kenn den Koran nicht, aber ich glaub irgendwie nicht das es da keinen einzigen Wiederspruch gibt...
    i7 2600k @ 4GHz | ASUS P8P67 | Evga GTX 580 Alpenföhn Peter | 4x 2GB Corsair Vengeance 1600 CL7 | Seasonic X-660

    Nubert nuBox 381 - Yamaha RX-V471 - Beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm

  7. #7
    Avatar von Hansvonwurst
    Mitglied seit
    01.12.2010
    Beiträge
    9.032

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Zitat Zitat von Aufpassen Beitrag anzeigen
    Nja das was du heute weißt, das gleiche Stand schon im Koran vor 1400 Jahren. ;D
    Also für mich ist der Islam die Religion (Din) der Wahrheit
    Beispiele FTW!
    Das schöne am Internet ist, dass jeder seine Meinung kundtun kann, das schlechte ist, dass es jeder tut.

  8. #8
    Avatar von quantenslipstream
    Mitglied seit
    03.07.2008
    Ort
    am Strand
    Beiträge
    62.298

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Zitat Zitat von Aufpassen Beitrag anzeigen
    Seit ihr zu dem Islam eher aufgeschlossen, neutral oder seht ihr den Islam etwas kritisch oder habt ihr sogar Angst vor dem Islam?
    Mir ist der Islam ebenso gleichgültig wie das Christentum, Buddhismus oder sonst eine Religion.
    Religion ist eine Sache des einzelnen, er muss es mit sich selbst klar machen, ob er ein höheres Wesen braucht oder nicht. Dafür braucht man aber keine Institution.

    Zitat Zitat von Aufpassen Beitrag anzeigen
    Diskussionen sind natürlich willkommen & natürlich auch Fragen über den Islam.
    Fragen habe ich keine, ich bin ja gebildet.

    Zitat Zitat von Hansvonwurst Beitrag anzeigen
    Beispiele FTW!
    Im Koran steht was über Quarks?
    Muss mir entgangen sein.
    Die Evolution hat zwei wichtige Dinge hervorgebracht...

  9. #9

    Mitglied seit
    17.04.2011
    Ort
    Skandinavien
    Beiträge
    1.512

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Zitat Zitat von zøtac Beitrag anzeigen
    @Aufpassen
    Was man heute weiß stand im Koran? Aha, was denn z.B.? Alles kann da ja unmöglich drin stehen^^

    Ich kenn den Koran nicht, aber ich glaub irgendwie nicht das es da keinen einzigen Wiederspruch gibt...
    Genau das ist doch das Problem.
    Die Ungläubigen kennen den Koran nicht aber urteilen über ihn.
    Suche nur ein Wiederspruch im Koran, du wirst verzweifelt suchen. ;D


    Zitat Zitat von zøtac Beitrag anzeigen
    @Aufpassen
    Was man heute weiß stand im Koran? Aha, was denn z.B.? Alles kann da ja unmöglich drin stehen^^

    Zitat Zitat von Hansvonwurst Beitrag anzeigen
    Beispiele FTW!
    1. Die Entdeckung des Universumsbeginns

    Von den wichtigsten Entdeckungen des zwanzigsten Jahrhunderts sind, dass die Wissenschaftler die Idee des ewigen unsterblichen Universums widerlegten! Und sie haben bewiesen, dass das Universum einen Anfang in Form einer gewaltigen Explosion, die sie Urknall nannten, hatte. Die Wissenschaftler begannen die Details der Explosion zu entdecken, und sagten, dass das gesamte Universum einen einzigen Block gewesen war, das demnach explodierte, und ist dann die Materie gebildet worden, und innerhalb von Jahrmilliarden von Evolution bekam es seine heutige Form.

    Manche Wissenschaftler bevorzugen genauere Bennenung für „Explosion“ wie "Abstand" oder "Dichte", wichtig ist, sie wollen zu dem Schluss kommen, dass das Universum aus einem einzigen Block (Einheit) begann, und dann die Teile auseinander zerteilt wurden (zerteilen), und so sind die Sterne, die Galaxien und die Erde gebildet worden....

    Der heilige Koran hatte den Fortschritt vor den westlichen Wissenschaftlern vor vierzehn Jahrhunderten zum gleichen Ergebnis, und zwar in der Rede des Allmächtigen Allah: ("Haben die Ungläubigen nicht gesehen, daß die Himmel und die Erde eine Einheit waren, die Wir dann zerteilten?)[Die Propheten:30]. Und die Frage an jeden, der an dem Koran nicht glaubt, wer hatte in der Zeit, als der Koran herabgesandt wurde gedacht, dass das Universum ein einziger Block gewesen war (Einheit), und wurde danach zerteilt, und bekam diese jetztige Form, die wir sehen? Ist es nicht Der Allmächtige Allah?!


    Falls ihr weitere Beispiele brauchst, sagt nur.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von quantenslipstream
    Mitglied seit
    03.07.2008
    Ort
    am Strand
    Beiträge
    62.298

    AW: Was haltet ihr vom Islam?

    Zitat Zitat von Aufpassen Beitrag anzeigen
    Von den wichtigsten Entdeckungen des zwanzigsten Jahrhunderts sind, dass die Wissenschaftler die Idee des ewigen unsterblichen Universums widerlegten! Und sie haben bewiesen, dass das Universum einen Anfang in Form einer gewaltigen Explosion, die sie Urknall nannten, hatte. Die Wissenschaftler begannen die Details der Explosion zu entdecken, und sagten, dass das gesamte Universum einen einzigen Block gewesen war, das demnach explodierte, und ist dann die Materie gebildet worden, und innerhalb von Jahrmilliarden von Evolution bekam es seine heutige Form.
    Öhm, der Urknall ist nur eine Theorie und sowas kannst du auch in der Bibel lesen, bzw. interpretieren, wenn du dich geschickt anstellt, denn interpretieren kannst du letztendlich alles.

    Wie sieht es denn mit den Quarks aus oder der Raumzeitkrümmung?
    Was ist mit dem Tunneleffekt?
    Stand im Koran schon drin, wie die Sonne ihre Energie erzeugt?
    Die Evolution hat zwei wichtige Dinge hervorgebracht...

Seite 1 von 151 123451151101 ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •