Schnäppchen: Neue Technik-Blitzangebote - Non-Stop Steelbook Blu-ray LE NUR 17,99 - Vorbestelltipps: Knights of Badassdom und True Detective Staffel 1 - Dallas Buyers Club Blu-ray NUR 14,99 - Ich: Einfach unverberbesserlich 2 3D NUR 13,97 - Dark Souls 2 Season Pass NUR 24,99 [Anzeige]
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Sysprofile-User(in) Avatar von zeffer
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Ort
    Hier
    Beiträge
    2.570

    [Hilfe] Windows Mediaplayer und Kopierschutz

    habe das Problem das mein Windows Mediaplayer 11 echt alle Film dvd verweigert Treiber sind alle so aktuell wie möglich. (z.B. AMD 7.11)

    begründung:

    Windows Media Player kann die DVD aufgrund eines Problems beim digitalen Kopierschutz zwischen DVD-Laufwerk, Decoder und Grafikkarte nicht wiedergeben. Versuchen Sie, einen aktualisierten Grafikkartentreiber zu installieren.
    Geändert von zeffer (06.12.2007 um 18:46 Uhr)
    i5-3570K@NH-D14[CPU-Z]
    RAM:CMP4GX3M2C1600C7 8GiB-7-8-7-20-T2
    MB: MSI Z77 MPOWER
    GrKa:GB-HD7870-OC[GPU-Z]
    http://www.sysprofile.de/id48707+http://hwbot.org/user/zeffer

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    BIOS-Overclocker(in) Avatar von jetztaber
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    3.791

    AW: [Hilfe] Windows Mediaplayer und Kopierschutz

    Besorg Dir mal den VLC Media Player in der aktuellen Version (die Site ist zwar Englisch, die Installation erfolgt dann aber auf Deutsch):
    http://www.videolan.org/

    Dann besorg Dir die aktuellen Codecs, für XP hier:
    http://www.xpcodecpack.com/

    oder für Vista hier:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_23964552.html

    dann sollten sich die Probleme auflösen.

    edit: Bevor es einer mir erzählt, ich weiß, der Plural von Codec ist Codices.

  3. #3
    Sysprofile-User(in)
    Themenstarter
    Avatar von zeffer
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Ort
    Hier
    Beiträge
    2.570

    AW: [Hilfe] Windows Mediaplayer und Kopierschutz

    na das XPcodecpack kenne ich schon von Super

    aber der VLC nimmt sofort die wiedergabe auf thx und ich bin förmlich von den einstell Möglichkeiten erschlagen
    hast du Ahnung welche Einstellung wichtig sind für perfekte Qualität? bei sound habe ich schon float32 gefunden funktioniert auch, bei video habe ich DX eingestellt
    Geändert von zeffer (13.12.2007 um 23:17 Uhr)
    i5-3570K@NH-D14[CPU-Z]
    RAM:CMP4GX3M2C1600C7 8GiB-7-8-7-20-T2
    MB: MSI Z77 MPOWER
    GrKa:GB-HD7870-OC[GPU-Z]
    http://www.sysprofile.de/id48707+http://hwbot.org/user/zeffer

  4. #4
    Kokü-Junkie (m/w) Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    18.948

    AW: [Hilfe] Windows Mediaplayer und Kopierschutz

    Ist 'normal', da es a) einen MPEG2 Decoder braucht, b) eine Software die CSS beherrscht, beides kann er nicht...

    Da musst wohl 'ne offizielle DVD Abspielsoftware (oder VLC) nutzen...
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien ThreadStefans Netzteil Kurztest Thread
    Reviews: 550W Silentmaxx (Gold), LC-9550, 500W Gold
    ausm Badcaps Forum: Never underestimate how some Chinese manufacturers seem to have a special ability when it comes to taking something and making a bad quality version using whatever substandard materials and corner-cutting tricks they can get away with.

  5. #5
    Sysprofile-User(in)
    Themenstarter
    Avatar von zeffer
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Ort
    Hier
    Beiträge
    2.570

    AW: [Hilfe] Windows Mediaplayer und Kopierschutz

    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    Ist 'normal', da es a) einen MPEG2 Decoder braucht, b) eine Software die CSS beherrscht, beides kann er nicht...

    Da musst wohl 'ne offizielle DVD Abspielsoftware (oder VLC) nutzen...
    wie soll ich das verstehen ich hatte vorher bereits mehr fach DVD mit dem WMP11 DVD geschaut?

    wollte damit nur sagen das ich XP_Codec_Pack-2.3.3 bereits vorher installiert hatte da ich ihn für SUPER benötigte

    und welche Einstellungen im VLC eine möglichst perfekte Quantität liefern, da er die DVD's wiedergibt?
    Geändert von zeffer (14.12.2007 um 00:15 Uhr)
    i5-3570K@NH-D14[CPU-Z]
    RAM:CMP4GX3M2C1600C7 8GiB-7-8-7-20-T2
    MB: MSI Z77 MPOWER
    GrKa:GB-HD7870-OC[GPU-Z]
    http://www.sysprofile.de/id48707+http://hwbot.org/user/zeffer

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 12:44
  2. Windows 7 (Windows Blackcomb, Windows Vienna)
    Von zeffer im Forum Windows 7, Windows 8, Windows allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 22:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein