Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    10.02.2019
    Beiträge
    8

    BSOD Ntoskrnl.exe

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

    Ich bin mir unsicher welche Informationen ihr benötigt, deswegen schreib ich erstmal gar nichts und hoffe höflich auf Anweisung.

    Zu meinem Problem:

    Ich habe seit 2-3 Monaten in unregelmäßigen Abständen BSOD's mit dem Hinweis MEMORY_MANAGEMENT. Ich habe bereits das Programm Bluescreenviewer installiert und diverse Minidump Dateien anzeigen lassen und hier wird mir immer als Auslöser die ntoskrnl.exe angezeigt.

    Was hat es damit auf sich ? Ist das ein bestimmtes und bekanntes Problem und lässt direkte Rückschlüsse zu ?


    Was ich bereits probiert habe ist:

    Memtest86 über 8 Stunden laufen lassen mit 0 Error's.
    HDTune beide Festplatten laufen lassen keine Fehler.
    Sämtliche Bauteile im Gerätemanager -Rechtsklick Treiber aktualisieren.
    Driver Booster installiert und alle Treiber aktualisiert
    BIOS Update

    Ich bin eher ein Hardware Laie mit Anfängerwissen und habe die o.g. Problemlösungsversuche alle mittels Internetrecherche und entsprechender Anleitung vollzogen, es wäre prima falls jemand mich hier noch weiter unterstützen könnte.

    Vielen Dank schonmal fürs lesen.

    Gruß fowlsen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    01.03.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    398

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Ok, ich vermute mal es geht um einen Computer der nicht richtig funktioniert.
    Da wir nicht genau wissen um was für Hardware es sich genau handelt bleibt nur ein Tipp übrig... neuen Rechner kaufen.
    Du kannst allerdings auch mal ganz genau beschreiben was für einen Rechner du hast.

  3. #3
    Avatar von Inzersdorfer
    Mitglied seit
    01.09.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    945

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Der Bugcheck 0x1A MEMORY_MANAGEMENT ist meist ein defekter Arbeitsspeicher, wenn bei Memtest86+ keine Fehler angezeigt werden kann Undervolting/Overclocking Selbigens dafür verantwortlich sein.
    Selbstmitleid - Das ist die schönste Jahreszeit
    Viel schöner noch als Winterdepression
    Denn da hat man nur im Winter was davon

    © Christian Steiffen

  4. #4
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.275

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Das kann alles mögliche sein,auch Treiber oder ein nicht aktuelles Windows oder korrupte System Dateien.Das hängt vom Parameter ab welcher Fehler das genau ist.
    Bug Check 0x1A MEMORY_MANAGEMENT - Windows drivers | Microsoft Docs

    @SativaBongharzia
    Einen neuen Rechner kaufen ist natürlich die beste Methode.
    Wenn du ihm diesen finanzierst.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  5. #5
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.139

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Wann oder wobei tritt der Fehler auf?
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  6. #6

    Mitglied seit
    10.02.2019
    Beiträge
    8

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Hallo vielen Dank für eure Antworten,

    mein System:

    Windows 10 Pro
    Version: 10.0.17763 Build 17763

    Prozessor: Intel Core i7 4790 @ 3.6ghz 4Kerne, 8 logische
    Mainboard: Maximus VII Ranger (BIOS-Version American Megatrends Inc. 3003, Datum 28.10.2015)
    Ram: 2x8GB DDR3 Cruscial
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 980 MSI 4kGaming
    Laufwerke:
    1x M2SSD PLEXTOR PX-G245M6e 256GB
    1x WDC WD10EZRX-00L4HB0

    Externe Geräte:

    Monitor:
    Asus VG248 Anschluss Displayport

    Maus:
    Logitech G502 (USB)

    Keyboard:
    Cherry MX Board 3.0 Anschlagsdynamisch (USB)

    Externe Festplatte:

    Intenso PI-239 USB 2.0 Drive 500GB
    Anschluss über USB

    Drucker:
    HP OfficeJet 3830series

    Software:

    Antiwirenschutz:
    von Windows 10



    Der Rechner lief jetzt mehrere Jahre einwandfrei unter Windows 7 ohne Probleme.
    Vor ca 6 Monaten habe ich umgestellt (nicht upgrade sondern neuinstallation) auf Windows 10 Pro.

    Seit 3 Monaten Probleme in unregelmäßigen Abständen BSOD's beim spielen.

    Wenn mir jemand erklärt wie ich Minidumps hier anhänge liefere ich diese gerne nach.

    Gruß fowlsen

  7. #7
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.275

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Vielleicht intallierst du Windows erstmal neu,wenn das noch nicht geschehen ist.
    Minidumps werden gespeichert unter C:Windows/Minidump
    Kannst du auch selber auswerten mit"Bluescreenviewer" oder dem Windows Debugger(WinDbg)
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  8. #8

    Mitglied seit
    10.02.2019
    Beiträge
    8

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Hallo Schwarzseher,

    nochmal danke für die Infos.

    Ich habe bereits Windows 10 neu installiert, weiterhin die gleichen Probleme.

    Ich habe ja auch wie bereits erwähnt den Bluescreenviewer und mir alle Minidump Dateien separat abgespeichert.

    Immer das gleiche. ntoskrln.exe MemoryManagement BSOD

    Lustigerweise hatte ich gerade eben nochmal einen BSOD und habe dann wieder in den Minidump Ordner geschaut. Da war dann noch eine zweite Dumpdatei von heute früh mit dem Fehler INTERNAL_POWER_ERROR auch wieder Caused by Driver ntoskrnl.exe

    Das riecht doch nach Netzteildefekt, oder ?

    Gruß Fowlsen

  9. #9
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.275

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Was für ein Netzteil hast du denn?
    Ob das damit zusammenhängt kann man schwer sagen.Könnte man auch fehldeuten diese Meldung:Bug Check 0xA0 INTERNAL_POWER_ERROR - Windows drivers | Microsoft Docs
    Lade die Minidump Datei mal hoch hier.
    Werden den irgendwelche Geräte in den Ruhemodus versetzt nach gewisser Zeit?Festplatten?
    Hat sich der Pc denn schonmal selber neugestartet oder ist einfach aus gegangen?

    Hab auch gelesen,das es an der Graka liegen kann oder dessen Treiber.
    Geändert von Schwarzseher (12.02.2019 um 13:10 Uhr)
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    10.02.2019
    Beiträge
    8

    AW: BSOD Ntoskrnl.exe

    Mein Netzteil ist ein Seasonic 550 watt netzteil ssr-550rm

    Ich weiß leider nicht wie man hier die Minidump Datei im Forum hochlädt, bin neuling

    Bezüglich Ruhemodus habe ich meines Wissens nach alles deaktiviert. Eben damit es da keine Probleme gibt. Wenn ich nicht am Rechner sitze schalte ich ihn grundsätzlich ab.
    Neustarts oder einfach ausgeschaltet hat er sich bisher noch nie.

    Grafikkartentreiber habe ich über geforce xperience grundsätzlich aktuell, aber sicherheitshalber grad nochmal beim hersteller überprüft, ist definitiv up to date.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. BSOD ntoskrnl.exe+4b297c,0x00000124, PSHED.dll
    Von BigOxx im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2015, 08:29
  2. BSoD ntoskrnl.exe Windows 7
    Von in_dise im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 12:49
  3. Windows 7 - BSOD ntoskrnl.exe
    Von RCP120 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 07:27
  4. Unregelmäßiger bsod - minidump sagt ntoskrnl.exe ?!
    Von LittleGundam im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 21:23
  5. BSOD schon seit langer Zeit - ntoskrnl.exe
    Von iBaer im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 17:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •