Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    21

    B Windows Neuinstallation des Horrors

    Nabend zusammen,

    ich habe mir ein neues Gehäuse gegönnt und dazu noch 2 SSD's. Nachdem ich alles neu eingebaut habe verkabelt habe, hatte ich nen Wurm im System, das er zb meine Soundkarte nicht finden wollte und die neuen SSD's nicht.
    So die Soundkarte wird nun endlich erkannt die SSD's auch.

    Da mein neues Gehäuse kein CD Laufwerkschacht mehr besitzt musste ich das System über nen USB Stick installieren. Also den USB Stick bootfähig gemacht, die ISO drauf geklatscht, wird beim Booten erkannt und kann auch gestartet werden.
    Beim ersten mal wollte er ums verrecken die Maus und Tastatur nicht während der Installation annehmen... was natürlich beschissen ist. Hab mich dan durch das UEFI gearbeitet und das problem behoben.

    Und jetzt kommen wir zum letzten Wurm der sich nicht fangen lassen will... jetzt möchte ich halt über den USB Stick Windows 7 installieren
    ( Ja ich weiss,... warum W7 nimm doch W10 blablabla..., hab mich mit W7 sehr gut angefreundet und die CD vor 1 Jahr neu gekauft und will es deshalb bis zum Ende des Supports behalten).
    Nun zeigt er mir aber während der Installation folgenden Fehler an. ( Siehe Anhang)

    Was meint er den für Treiber, etwa Mainboard Treiber ? Dann frag ich mich warum er damals alles installiert hat ohne diese "Treiber". Zuerst wurd immer Windows installiert und dann die Treiber. Was hat sich verändert ?

    Schonmal Danke im vorraus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190110_181212.jpg 
Hits:	76 
Größe:	1,98 MB 
ID:	1027103   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190110_181243.jpg 
Hits:	55 
Größe:	1,98 MB 
ID:	1027104  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.025

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Windows 7 bringt keine Usb 3.0 Treiber mit,aber das ist schon so alt wie der Dalai Lama
    Maus und Tastatur funktionieren waehrend des Windows 7* Setups nicht
    ASRock---Installing Windows 7 on Intel 100 / 200 / SoC and AMD AM4 series Platforms
    Ich stell dir trotzdem die Frage warum Windows 7?Auch wenn du sie nicht hören willst.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  3. #3
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.926

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Du brauchst eine angepasste ISO für die Installation.

    Am Besten wäre eine PS/2-Tastatur oder Maus und ein internes DVD-Laufwerk, wenn dein Board kein USB2.0 bietet.

    Wie sieht denn eigentlich deine Hardware aus?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  4. #4

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    21

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Zitat Zitat von Schwarzseher Beitrag anzeigen
    Windows 7 bringt keine Usb 3.0 Treiber mit,aber das ist schon so alt wie der Dalai Lama
    Maus und Tastatur funktionieren waehrend des Windows 7* Setups nicht
    ASRock---Installing Windows 7 on Intel 100 / 200 / SoC and AMD AM4 series Platforms
    Ich stell dir trotzdem die Frage warum Windows 7?Auch wenn du sie nicht hören willst.
    Wie schon geschrieben, die maus und Tastatur werden angenommen auch über USB3.0, kann klicken und schreiben. Alles kein Problem.
    Warum kein Windows 10..., kostet mich ja dann nochmal ca 140 Euro.


    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Du brauchst eine angepasste ISO für die Installation.

    Am Besten wäre eine PS/2-Tastatur oder Maus und ein internes DVD-Laufwerk, wenn dein Board kein USB2.0 bietet.

    Wie sieht denn eigentlich deine Hardware aus?
    Was heisst angepasste ISO ? Hatte mir die ISO von Microsoft runtergeladen und mit "Windows 7 USB DVD Download Tool" auf den Stick gespielt.
    Joa wie gesagt mein Gehäuse lässt kein internes Laufwerk zu. Davon abgesehn nimmt er ja die Maus und Tastatur an über 3.0. USB, 2.0 hätte ich notfalls auch noch am Start.

    Mein System :

    be quiet Dark Base 700
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Intel Core i5 6500
    Asus B150 Pro Gaming
    ZOTAC GeForce GTX 1060 AMP!
    D416GB 2133-14 Fury Black K2 KHX
    Asus Xonar Phoebus Solo
    2x WD5003AZEX Black 500GB
    Samsung SSD 860 PRO 256GB/512GB
    Corsair CSS550M Netzteil

  5. #5
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.926

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Dann nimm auf jeden Fall USB2.0. Ob vom Board hinten, oder am Gehäuse ist egal.

    Skylake wird auch "offiziell" noch von Win7 unterstützt.

    Die angepasste ISO ist nur bei Ryzen nötig, da dort auch eventuelle USB2.0 Anschlüsse des AM4-Boards, intern am USB3.0-Controller der Ryzen-CPU hängen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  6. #6

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    21

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Achso verstehe ich das jetzt richtig das er die installation über 2.0 USB meistern könnte und die Dateien von nem 3.0 Anschluss nicht lesen kann ?

    Edit: Ich Probier es direkt mal aus.

  7. #7
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.130

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Zitat Zitat von Snipes_Ghost Beitrag anzeigen
    Warum kein Windows 10..., kostet mich ja dann nochmal ca 140 Euro.

    Nein. Den Key von Windows 7 kannst du immer noch verwenden.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX500
    Sabaj D3 | Superluxx HD668B

  8. #8

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    21

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Dann nimm auf jeden Fall USB2.0. Ob vom Board hinten, oder am Gehäuse ist egal.

    Skylake wird auch "offiziell" noch von Win7 unterstützt.

    Die angepasste ISO ist nur bei Ryzen nötig, da dort auch eventuelle USB2.0 Anschlüsse des AM4-Boards, intern am USB3.0-Controller der Ryzen-CPU hängen.
    Hab es jetzt mal getestet, noch immer dasselbe Problem... er will irgendwelche Treiber haben.
    Und egal welche vorhandene Platte ich beim durchsuchen anklicke, es werden keinerlei Treiber gefunden

    Zitat Zitat von Abductee Beitrag anzeigen
    Nein. Den Key von Windows 7 kannst du immer noch verwenden.
    Danke erstmal für diese geile Info =D. Ist die version vorgegeben ? Also zb Home oder Pro ? Würde nähmlich dann gerne Pro haben ;D

  9. #9
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.130

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Windows 7 Home = Windows 10 Home
    Windows 7 Pro/Ultimate = Windows 10 Pro
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX500
    Sabaj D3 | Superluxx HD668B

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.926

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Bei Win10 hast du dann aber halt die ganzen Probleme mit verbugten Zwangsupdates und Telemetry.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Windows Neuinstallation
    Von K3n$! im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 23:38
  2. Schwere Treiberprobleme nach Windows-Neuinstallation
    Von wo00lf im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 14:59
  3. Hardwaretausch ohne Windows-Neuinstallation?
    Von henmo81 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 19:31
  4. Zugriff verweigert nach Windows Neuinstallation
    Von Laknucapad im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 22:54
  5. Windows Neuinstallation nach grafikkarten tausch ?
    Von roadgecko im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 14:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •