Seite 2 von 4 1234
  1. #11

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    17

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Das mit dem Windows 10 ist schonmal gut zu wissen. Aber so wie man auf einigen Seiten lesen kann, ist das BS immer noch nicht wirklich Bugfrei. Was ich schon schade finde. Wenn ich umsteige würde ich gerne Probleme hinter mir lassen statt nochmehr zu bekommen...

    Aber weiss den jetzt einer wie ich dieses Problem beheben kann ?

    Habe mir schon ein externes Laufwerk bestellt (Asus Zen Drive 2). Werde mal versuchen darüber die CD ein zulegen und zu installieren. Obwohl ich glaube das dieses Laufwerk nicht im Boot angezeigt werden wird.... -.-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.901

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Du musst im Bios das Laufwerk temporär zum Booten auswählen oder die Reihenfolge umstellen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  3. #13
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.258

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Ums mal so zu sagen : Mein Sys ist mit Win7 im vergleich zu Win10 STÄNDIG abgestürzt wegen alles und jedem Fehler der JEMALS auftauchen könnte .
    Win10 ist mir bis heute genau 3x abgekackt , und alle 3x hab ichs mit OC übertrieben .

    Und wenn man dann noch ehrlich ist und NICHT das dämlöiche Gebashe ständig auf die spitze treibt (wie DKK007 z.B.) wird man schnell feststellen das im großen und ganzen nicht mehr und auch nicht weniger Probs PROZENTUAL zu damit installierten Systemen auftretten bei Updates und co wie bei anderen Win-Versionen der Vergangenheit . Es kommt einem nur mehr vor weil es mitlerweile WEIT mehr laufende Systeme da draußen gibt als früher UND die wenigen bei denen etwas NICHT klappt die stille Mehrheit die keine Probleme hat mühelos zusammenschreien (wie in verdammt vielen anderen Bereichen des Lebens auch) . Tellerrand und so sag ich mal .

    Und zur Telemetrie .... mein Gott ... dann HABEN die halt daten wie gut/schlecht mein Sys läuft , NAUND ? Das wird von automatischen Systemen ausgewertet und zu 99,999999....% NIEMALS in "Reinform" von IRGENDEINEM gelangweiltem IT'ler angeguckt , im gegensatz zu den Eskarpaden die manche auf Fakebock veranstallten um auch ja jeden am eigenen Leben teilhaben zu lassen ... ich finde dieses Hypochindrische Getue gegen Telemetriedaten sammeln einfach nur als Peinlich an ... Kein Schwein interessiert sich für euch PERSÖHNLICH ! Warum zum Geier auch ? SO interessant ist hier niemand .....
    MB : ASUS-ROG-Maximus XI | CPU : Core-I9-9900K@WaKü(Alphacool XP³) | RAM : 2x16GB DDR4-@3400Mhz
    PSU : Be!Quiet E10 700W | Grafik : ASUS-GTX1080FE@WaKü | Monitor : ASUS-ROG PG278Q
    SoKa : SoundblasterX AE-5 + Beyerdynamic DT 770 Pro 250Ohm | Maus : ASUS-ROG-Spatha
    T
    astatur : Logitech G910 | Flightstick : Logitech Extrem 3D | Gamepad : Logitech F510

  4. #14
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.023

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Ich denke mal im Bios wird Legacy Usb Support aktiviert sein und deshalb kannst du Maus und Tasta verwenden.Da werden aber warscheinlich Treiber vom Controller fehlen.Ob du wirklich Usb 3.0 hast stelle ich mal in frage.
    Why can't I use the USB devices occasionally on my Windows 7 desktop even I have installed the Intel USB driver on Intel 100 Series platform? | Official Support | ASUS Global
    Evt. musst du im Bios was umstellen um Windows 7 installieren zu können.
    Windows 10 kostet garnix wenn man einen Win 7 Key sein eigen nennt.
    Ich hab dir ja verlinkt wie es geht mit dem Asrock patcher.

    Edit:By the Way
    Wir sehen ja wie sicher unsere Daten sind seit dem Hacker Angriff.Windows 10 oder 7 hin oder her.Nichts ist absolut sicher.Jeder Mensch ist gläsern und hat Daten in der Cloud oder sonst wo gespeichert.
    Geändert von Schwarzseher (10.01.2019 um 20:20 Uhr)
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  5. #15

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    17

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Doch habe die Maus und Tastatur hinten am rechner über einen USB 3.0 stecker hängen.
    Dazu hab ich nen USB3.0 Stick der auch an nem 3.0 Stecker hängt. Hab am rande mal gesagt nur 2x USB 2.0 Stecker. Alle anderen sind 3.0 oder ein 3.1.
    Und ja "Legacy Usb Support" ist aktiviert.

    Muss ich jetzt die Maus und Tastatur an die 2.0 hängen und "Legacy Usb Support" deaktivieren ? Und wohin mit dem Stick ? Habe ja dann nur noch 3.0 Stecker.

    Unten hab ich 2 Bilder angehängt die mich zu noch einer frage treiben... Wie man in einem Bild sieht habe ich 4 Platten aber nur 1 wird im Boot angezeigt ( Mal vom Stick abgesehen). Wie geht'n das ?!?!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190110_200827.jpg 
Hits:	16 
Größe:	2,17 MB 
ID:	1027117   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190110_200848.jpg 
Hits:	16 
Größe:	2,22 MB 
ID:	1027118  

  6. #16
    Avatar von the.hai
    Mitglied seit
    01.04.2011
    Ort
    fast in Berlin ;)
    Beiträge
    6.497

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Zitat Zitat von Snipes_Ghost Beitrag anzeigen
    Warum kein Windows 10..., kostet mich ja dann nochmal ca 140 Euro.

    W10 Pro aus der Bucht, kam 3€.... dazu das Tool, was den USB Stick fertig macht und ab zur Installation. Klingt irgendwie alles einfacher und günstiger als ein externes Laufwerk.
    ASUS ROG STRIX GL502VS - 7700HQ, GTX1070m, 16GB, 500GB M2 SSD, 2TB SSHD, 15,6" FullHD matt
    Roccat Kone XTD, Corsair Strafe RGB Silent & MM800 RGB, LG 27UK650-W & 27UD68-W
    Yamaha MT-10 ;)


  7. #17

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    17

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Und zu der Windows 10 Diskussion... Telemetrie: Ist mir Wayne. Wie schon die vorredner sagten heutzutage wird doch alles auspioniert was geht.
    Ob über Facebook, Instagram oder wie den ganzen Clouds oder Apps aufm Handy.

    Zitat Zitat von NatokWa Beitrag anzeigen
    Ums mal so zu sagen : Mein Sys ist mit Win7 im vergleich zu Win10 STÄNDIG abgestürzt wegen alles und jedem Fehler der JEMALS auftauchen könnte .
    Win10 ist mir bis heute genau 3x abgekackt , und alle 3x hab ichs mit OC übertrieben .
    Mein Windows 7 ist noch NIE abgeschiessen =D. Gut ich fummel nicht gross an der Hardware rum oder versuche mit irgendwelcher Software mein Sys zu tunen.
    Warum auch wenn doch alles Super läuft ?!?

    Würde mir Windows 10 schon gerne installieren, nur hab ich mich erstens mit W7 super angefreundet und wie gesagt nie Probleme gehabt (Bis auf jetzt).
    Und zweitens man immer wieder hört das Updates das Sys zum absturz bringen oder andere Probleme hervorrufen. Da warte ich lieber noch 1 Jahr. Dann ist W7 eh am Ende der Supports.

  8. #18
    Avatar von the.hai
    Mitglied seit
    01.04.2011
    Ort
    fast in Berlin ;)
    Beiträge
    6.497

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Zitat Zitat von Snipes_Ghost Beitrag anzeigen
    Da warte ich lieber noch 1 Jahr. Dann ist W7 eh am Ende der Supports.

    Alleine diese Rumgedoktor grad, würde W10 schon erledigt haben^^ Aber warte mal noch nen Jahr. Ich würde so schnell nichtmehre tauschen wollen, als es von W7 auf W10 ging, sofort gewechselt. Wo hat W10 stabilitätsprobleme? nicht mehr und nicht weniger als W7, was dann aber auch eher an Treiber oder OC lag.
    Haste noch ne Win98 Disk da?^^

    Und du willst es nicht einfach mal mit W10 probieren und es dir einfach machen? Die 10min Umgewöhnungszeit kannst du dort auch sinnvoller investieren, als mit dem rumgedoktor gerade^^
    ASUS ROG STRIX GL502VS - 7700HQ, GTX1070m, 16GB, 500GB M2 SSD, 2TB SSHD, 15,6" FullHD matt
    Roccat Kone XTD, Corsair Strafe RGB Silent & MM800 RGB, LG 27UK650-W & 27UD68-W
    Yamaha MT-10 ;)


  9. #19

    Mitglied seit
    23.12.2018
    Beiträge
    17

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Zitat Zitat von the.hai Beitrag anzeigen
    W10 Pro aus der Bucht, kam 3€.... dazu das Tool, was den USB Stick fertig macht und ab zur Installation. Klingt irgendwie alles einfacher und günstiger als ein externes Laufwerk.
    Joa so ähnlich habe ich das jetzt ja auch gemacht. Halt nur mit W7 ( was ja nicht klappen will)...
    Das externe Laufwerk brauche ich ja sowieso mal irgendwann wieder, da mein Gehäuse kein internes Besitzt.

    Zitat Zitat von the.hai Beitrag anzeigen
    Haste noch ne Win98 Disk da?^^

    Und du willst es nicht einfach mal mit W10 probieren und es dir einfach machen? Die 10min Umgewöhnungszeit kannst du dort auch sinnvoller investieren, als mit dem rumgedoktor gerade^^
    Haha ein Win98 Disk. Wie geil wäre das den =D. Wäre in dem falle aber eher für XP Pro. Man vermisse ich die guten alten Zeiten -.-
    Und doch bin langsam drauf und dran W10 Pro zu laden und dieses mal auszuprobieren. Nervlich halte ich es nicht mehr länger aus...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.023

    AW: Windows neuinstallation des Horrors

    Du musst explizit auch das Laufwerk bzw. Stick wählen mit dem Zusatz Uefi
    Machst du das ?
    Du musst halt das richtige Bootmedium einstellen von dem er booten soll
    Du meinst wohl mit F8?
    Da sollten schon alle bootfähigen Laufwerke drin stehn.

    Hast du das mal probiert im Bios mit XHCI Hand Off blaba?
    Die heutigen Controller haben ja nur noch USB 3.0 und ich glaube keine nativen USB 2.0 Ports mehr.

    Windows 10 bringt ja schon Usb 3.0 Treiber mit.Probier doch einfach mal aus ob es geht.
    Media Creation Tool iso runterladen (ist immer die Neuste)und fertig
    Win 7 Installtionsproblem wegen USB 3.0 auf Skylake/Haswell - exone Ratgeber
    anleitung-zur-installation-von-windows-7-auf-systemen-mit-skylake-chipsatz
    Geändert von Schwarzseher (10.01.2019 um 21:39 Uhr)
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Windows Neuinstallation
    Von K3n$! im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 23:38
  2. Schwere Treiberprobleme nach Windows-Neuinstallation
    Von wo00lf im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 14:59
  3. Hardwaretausch ohne Windows-Neuinstallation?
    Von henmo81 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 19:31
  4. Zugriff verweigert nach Windows Neuinstallation
    Von Laknucapad im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 22:54
  5. Windows Neuinstallation nach grafikkarten tausch ?
    Von roadgecko im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 14:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •