Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    22.07.2017
    Beiträge
    40

    2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Phobya Xtreme 400 - V.2 - Full Copper | Radiatoren aktiv | Radiatoren | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany


    Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass ich momentan 200mm Lüfter von NZXT (die FZ) verbaut habe, außerdem sind die gedrosselt, würde die schon gerne für die Wakü weiter nutzen.

    Die beiden GPU's werden geflasht und übertaktet.

    Es gibt auch eine 85mm Variante des Radiators, aber da werden wohl die Lüfter kapitulieren?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.677

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Definiere "reicht aus"? Was verstehst Du darunter?
    Soll ja Leute geben, die auf 100% brüllende 1.2K Lüfter für kein Problem halten und denen auch 50° Wassertemperatur nix bedeuten.
    Sitzt Du immer bei 17° im Kellerloch oder bei 35° unter dem Dach?
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  3. #3

    Mitglied seit
    22.07.2017
    Beiträge
    40

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Also mein PC ist im idle unhörbar, von der wakü wünsche ich mir auch unter Last eine angenehme Lautstärke.

    Wohne im 1. Stock auf der Sonnenseite, mit Dachfenstern :'(

    Im Winter habe ich gerne 18°C, aber jetzt momentan 25°C.
    (Ich werde demnächst diese Fenster mit einer Folie isolieren.)

  4. #4
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.677

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Faustformel ist ein 1x120er für 100W Abwärme.
    Du produzierst gerne 600W Abwärme inkl. OC nur mit den beiden Grakas.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  5. #5

    Mitglied seit
    22.07.2017
    Beiträge
    40

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Also max. etwa 400 Watt mit der der Radiator zu Recht kommt. Kann mann mehrere Radiatoren zusammenschließen? Ich könnte auch in der Front einen 400mm Radiator anbringen, der würde dann, aber warme Luft rein pusten...

    Unten habe ich wegen den starren Kabeln, des Netzteils nicht wirklich Platz, einen 280mm Radiator würde ich da vll. gerade so unterbringen können. Hinten könnte ich auf jeden Fall einen 140mm Radiator verbauen.

  6. #6
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.677

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Du kannst so viele Radiatoren in Dein Kreislauf klemmen wie Du Lust hast und/oder Platz ist.

    Warum baust Du nicht extern? Mora3 an die Wand und gut ist.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  7. #7

    Mitglied seit
    22.07.2017
    Beiträge
    40

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Daran habe ich überhaupt nicht gedacht, das Problem ist ich habe keine Ausgänge im Gehäuse für die Schläuche. Aber wie es aussieht gibt es für sowas eine Lösung. Andererseits habe ich sowas nicht gerne draußen, ich meine was ist wenn ich da mal gegen trete



    Slotblende mit 2x Schlauchdurchfuhrung | Schlauchzubehor | Schlauche | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

  8. #8

  9. #9
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.677

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Na daher, wo auch das Wasser herkommt
    Extrem geschickt wäre es natürlich, wenn der Strom von Deiner Lüftersteuerung kommt (Aquaero LT z.b.).
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    22.07.2017
    Beiträge
    40

    AW: 2 RX Vega 56 mit einem 400mm Radiator kühlen, reicht das aus?

    Super, vielen Dank.

    Die Cpu könnte ich bestimmt auch in den Kreislauf mit einbringen oder?

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Wieviel kann ein 120mm<86mm Radiator kühlen?
    Von Shaav im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.2014, 18:18
  2. [Extreme User-Test] MagiCool Slim Single 120 Radiator
    Von McZonk im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 20:53
  3. 120mm radiator
    Von Stormbringer im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 10:45
  4. Temperaturen vor und nach dem Radiator
    Von sandman im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 21:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •