Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von gridderGER
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    198

    Idee Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch

    Hallo liebe Community!

    Ich habe folgendes Problem bzw. würde ich gerne wissen, ob ihr auch schon auf dieses Phänomen bei der HD 7000er-Serie von AMD gestoßen seid bezüglich des "Flashens" mit dem "ATI-Winflash"-Tool.

    Dieses Jahr hatte ich nachdem der Bios-Editor für die HD 7000er-Serie erschien einen "Flash-Vorgang" ausgeführt um die Spannung meiner XFX HD 7770 von 1.200 Volt auf 1.000 Volt herabzusetzen. Der Hintergrund für mich war einfach, dass es meiner Meinung nach im "Low-Gaming"-Bereich keinen Sinn macht die Chip-Spannung so hoch anzusetzen ,um dem Verbrauch zusätzlich zu erhöhen ,der nicht sein müsste, da es bei den günstigen Karten ohnehin an wichtigen Einheiten fehlt,um den Preis zu rechtfertigen.

    Bevor ich das tat hatte ich von Drittanbietern versucht eine Änderung herbeizuführen. Jedoch ohne nennenswerten Erfolg. Es schien so, als sei immer ein interner "Lock" aktiv. Nach kurzer Zeit ging ich dazu über eine "Bios-Modifikation" durchzuführen. Nach erfolgten "Flashen" mit folgenden Ergebnis, dass der Wert als neue Ausgangsspannung übernommen wurde aber der rote Balken bei "GPU-Z" noch immer mit vollen Anschlag dabei ist,als wäre nichts gewesen.

    Nun würde ich gerne von euch da draußen erfahren, ob ihr dieses Phänomen auch bestätigen könnt.
    "Danke für euer Feeback!"


    Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch-test1.gif
    Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch-test2.gif

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch

    Äh, ja was ist jetzt genau das "Phänomen"? Die GPU läuft mit 1V und GPU-Z hat die Anzeige skaliert und zeigt 1V an. Wie hoch der rote Balken geht ist ja nicht wichtig

  3. #3
    Avatar von gridderGER
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    198

    AW: Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch

    Normalerweise müsste der Balken bei einer Spannungsreduktion nach unten gehen. So war es zumindest bei meiner früheren Sapphire HD 5770 auch gewesen. Das meinte ich mit "Phänomen". Nicht wundern,warum der Chip-Takt 800 Mhz beträgt. Den habe ich nur manuell heruntergeregelt. Normalerweise beträgt der glatte 1 Gigahertz. GPU-Z zeigt mir im Normalfall immer nur diesen Wert auf Bild 1 an. Erst unter Last ändert sich der Wert. Nur in Bild 1 bleibt er immer gleich. Wahrscheinlich hat das XFX so gefixt. Keine Ahnung genau warum.

    Nur komisch wäre das schon,dass für 1 Gigahertz nur 1 Volt -Chip-Spannung nötig wäre für einen stabilen Betrieb.
    Aber bisher ist das immer der Fall gewesen. Oder ist das bei GPU-Z momentan immer der Fall, dass egal ob eine Spannungsänderung durchgeführt wird,der Spannungsbalken immer auf Anschlag ist. Das weis ich nämlich nicht.
    Deshalb frage ich zur Kontrolle lieber nochmal nach.
    Geändert von gridderGER (13.09.2015 um 19:55 Uhr)

  4. #4

    Mitglied seit
    09.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    382

    AW: Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch

    Da häng ich mich mal an. Ich für meinen Teil bin ein absoluter UV Fan und habe das auch schon recht erfolgreich bei meinem Desktop i7 und meinem Asus ROG Notebook i7 gemacht und ordentlich Temperatur und Lärm gespart
    Leider hab ichs bei meiner 7850er noch nicht geschafft diese unter Spezifikation zu undervolten.
    Geht das wirklich nur mit nem anderen BIOS bei amd?
    Bin da etwas ängstlich, denn einmal nen Müll geflashed und du hast nen Briefbeschwerer...
    Case:BeQuiet Silent Base 800 | CPU: i7-4790K (delid)@4,6GHz u. 1.28V unter BeQuiet Dark Rock 3 Pro | Mainboard: ASUS Z97-A | RAM: CORSAIR Vengeance LP Series Black DDR3-1600, CL9
    HDDs 2x SAMSUNG 840 Evo Series 250GB& WD Blue 3TB | GraKa: MSI GTX 980 TI Gaming 6GB | Sound: Creative Omni | PS: BE QUIET! Straight Power 10 600W CM
    Unterwegs: ASUS ROG G750JX -> I7-4700HQ | GTX770M | 2xSSD +1x1TB HDD

  5. #5

    AW: Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch

    Das Verhalten deiner XFX ist normal, meine XFX 7770 im zweitpc hat im GPU Z das selbe.

    @ blue_focus

    Das ändern / flashen einer HD7XXX Karte ist nicht wirklich schwer, und auch wenn du den flash "versaust" ist die Karte immer zu retten. Wirklich was kaputtmachen kannst du da nicht. Aus diesem Grund hat man immer ne PCI VGA Karte liegen

    Manche neumodische Menschen haben auch ne IGP...
    Zitat Zitat von 3DCenter Forumsmember Beitrag anzeigen
    PCGH, CB und Co. bekommen doch durch 3DC eh 50% ihrer "Inspiration" für Artikel.;)
    Die restlichen 50% teilen sich auf in: 30% PMs, 10% Tests, 10% von WTF-Tech abschreiben, die wiederum von einer anderen Seite abgeschrieben haben, die es wiederum aus einem Forum geklaut haben.:freak:

  6. #6
    Avatar von gridderGER
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    198

    AW: Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch

    Guten Tag!

    Danke für das "Feedback"!
    Dann weis ich jetzt bestens darüber bescheid.

  7. #7
    Avatar von haVoc_inc
    Mitglied seit
    03.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Middle of the Franks
    Beiträge
    45

    AW: Radeon HD 7000 Bios Editor-Austausch

    Moinsen!

    Ich klink mich hier jetzt mal ein, auch wenn der Post schon etwas älter ist.
    Wenn du mit dem BIOS einer HD 7000 hantierst, kann ich dir das VBE7 empfehlen. Das Tool ist eigentlich selbsterklärend und recht hilfreich beim UV/OC.

    Falls dein BIOS mehr Probleme macht, als eigentlich nötig und du Schwierigkeiten wegen einem Voltagelock hast -> BIOS Mod per Hex-Editor
    Das ganze ist etwas schwere Kost und man muss sich durch einige Zeilen Code wühlen, aber kann die Mühe wert sein. Das BIOS meiner XFX 7870 BE ist vom Aufbau her recht ähnlich, denke das sollte dann auch auf deins zutreffen.

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Radeon Bios Editor Hilfe benötigt (XFX 5970/5870)
    Von Agr9550 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 15:41
  2. Radeon Bios Editor,Fragen
    Von orca113 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 18:22
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 13:25
  4. Radeon Bios Editor mit 4870
    Von Chucky1978 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 20:44
  5. Radeon Bios Editor - Hab ich alles richtig verstanden?
    Von Schnubble im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 20:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •