Likes Likes:  0
Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Piy
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    839

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    gutgut immerhin die hälfte meiner frage gelöst
    aber warum ist die schwankung gewollt?
    www.nutella.tk

    Your skill in reading has increased by 1 point!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.811

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    Silizium hat einen negativen Temperaturkoeffizienten. Das heißt, es leitet den Strom mit steigender Temperatur besser, womit die Stromstärke beachtlich steigt. Da dies zu einer Beschädigung der Bauteile im Inneren der CPU führen kann, muss diesem Effekt entgegen gewirkt werden. Da unter Last ein Großteil der CPU arbeitet, steigt die Temperatur im Vergleich zum Leerlauf sehr stark an. Da sich die Temperatur nicht senken lässt, muss die Spannung, die an der CPU anliegt (Vcore) gesenkt werden, damit die Stromstärke mit gestiegener Temperatur unter Last geich groß wie im Leerlauf bleibt.

    Da Übertakter in der Regel bessere Kühlung einsetzen und die Temperatur somit auch mit erhöhtem Vcore unterhalb der Temperatur mit Boxed-Kühler bleibt, ist dieser Effekt unnötig. Deshalb macht man einen Vdroop-Mod, damit die Vcore unter Last nicht absinkt. Jedoch gab es schon mehrere Fälle, dass das Mainboard nach dem Mod nach einiger Zeit scheinbar grundlos über den Jordan gegangen ist. Solche Mods sind also mit Vorsicht zu genießen und man sollte es auch nicht übertreiben.

  3. #13
    Avatar von Kovsk
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    1.244

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    Und wieder was gelernt. Danke Olli.

  4. #14
    Avatar von Piy
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    839

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    jo danke ^^
    hab den mod jetzt, mal sehen, was es bringt
    www.nutella.tk

    Your skill in reading has increased by 1 point!

  5. #15
    Avatar von Revolution
    Mitglied seit
    19.09.2007
    Beiträge
    41

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    Und Piy bringt der Mod was?
    Die wichtigste frage kannst du jetzt besser übertakten?

  6. #16
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    21.964

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    Dazu sei noch gesagt, das der Spannungsabfall von Intel in der Spec zum Spannungsregler steht, das MUSS abfallen, warum auch immer...
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  7. #17

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Beiträge
    1.967

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    Nicht warum auch immer.

    Les dir einfach Olivers Erklärung durch...

    Zudem heizt die CPU unter Vollast so etwas weniger

  8. #18
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    21.964

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    Ja, ich weiß, das das noch eine 'Errungenschaft' der Netburst Generation ist, die notwendig ist, damit die CPU nicht abfackelt, der B-Step Nordwald war in diesem Punkt ja etwas empfindlich...
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  9. #19
    Avatar von mFuSE
    Mitglied seit
    30.09.2007
    Ort
    Auf allen Feedback Ignorelisten
    Beiträge
    857

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    interessant das es die Möglichkeit dazu gibt, auchwenn ich bezweifle das damit wirklich viel gehoflen wird?

    Schmiert einem die Kiste beim Wechsel von idle-zu-Last ab ist eh einiges im argen - und wenn die CPU erstmal par Sekunden auf Last ist, sollte das auch nichts mehr bringen?
    ________________________________________
    |[ Hauptsystem ]|[ Server & TV-PC ]|

    | Vorsorglich verbieten hilft - immer! |
    | Think open, openthinclient.org |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Revolution
    Mitglied seit
    19.09.2007
    Beiträge
    41

    AW: Vdroop Mod P5N-E SLI

    Das board untervoltet sehr stark (max. 0.09 Volt). Macht scho was aus ob es jetzt 1.35V oder 1.26V ist. Besonders macht es sich beim starken übertakten aber mit möglicht wenig Spannung.
    Ich hab meinen Core 2 Duo mit 3 Ghz laufen die Spannung beträgt 1.325V.
    Mit den oben gennanten Einstellungen und unter volllast weiß ich nicht ob es er mit 1.325V schafft.

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •