Seite 2 von 2 12
  1. #11

    AW: Vr und Motion Sickness?

    Das heftigste was ich wohl gemacht habe, ist in Redout in einer Röhre Senkrecht zur Fahrtrichtung permanent Loopings zu fahren. So eine Röhre seht ihr hier bei 30 Sekunden: Redout E3 2016 Gameplay Trailer HD - YouTube
    Dazu dann noch den Kopf vorwärts und rückwärts bewegen, seitlich schauen, alles kombinieren. Viel Input fürs Gehirn, jedoch ohne dass der Gleichgewichtssinn die gleichen Infos bekommt. Ohne Probleme Als Kind wurde mir auch im Auto schlecht, zum Glück sind die Zeiten vorbei^^

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Prostore
    Mitglied seit
    05.08.2009
    Ort
    Rüdesheim
    Beiträge
    321

    AW: Vr und Motion Sickness?

    Werde nur Motionsick, wenn ich über die Touchpads laufe.... dann wird mir richtig Übel
    CPU: Intel 7700K
    GPU: GTX 1080 Ti Asus
    MB: MSI Z270 M7
    RAM: 16GB G.Skill 3200MHz

  3. #13

    AW: Vr und Motion Sickness?

    Absolut keine Probleme hier mit den Sticks der Touch Controller zu laufen (oder zu Strafen). Bisher bin ich Motion Sickness immun in Spielen, unabhängig von der Fortbewegung.
    Einzig bei einem 360° Achterbahn Video (von Youtube) merke ich etwas, aber kann ich trotzdem gut aushalten, einfach leicht auf dem Stuhl mitwippen und schon merke ich gar nichts mehr.

  4. #14
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.971

    AW: Vr und Motion Sickness?

    Mit Touch oder Sticks und Full Locomotion spielen viele Leute z.B. Pavlov VR:


    Wie Counterstrike nur man ist wirklich im Spiel, geniales Erlebnis.
    Vielleicht langsam an Full Locomotion herantasten und sobald man Unwohlsein verspürt, sofort Pause machen. Wenn es einem dann wieder besser wird, erneut einsteigen. So hat sich schon der ein oder andere von Motion Sikness "geheilt".
    Ich habe zum Glück kein Problem mit Motion Sickness.
    Geändert von N8Mensch2 (16.04.2017 um 11:55 Uhr)

  5. #15

    Mitglied seit
    26.04.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    11

    AW: Vr und Motion Sickness?

    Also bei mir kann Motion Sickness bei hektischen Passagen in Spielen sehr schnell auftreten. Bei manchen Spielen hingegen ist das kein Problem, wenn ich immer noch ein Gefühl von Sicherheit habe. Vor allem mit Kopfhörern ist es extrem schlimm bei mir. Da kann es schnell passieren, dass ich vor lauter Schwindel auf die Nase falle.

    Liebe Grüße von Adam

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Motion Sickness/Gaming Sickness - Leidensgenossen?
    Von lipt00n im Forum Actionspiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 14:55
  2. Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 13:26
  3. GTA 4 Ultimate Graphics Tweak: Soft Shadows, Depth of Field und Motion Blur frei wählbar
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 16:58
  4. PS3 angeblich mit besserem Motion Controller ähnlich Wii-Mote
    Von PCGH-Redaktion im Forum Spiele-Konsolen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 03:04
  5. Motion Plus für Wii angekündigt
    Von PCGH-Redaktion im Forum Spiele-Konsolen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 00:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •