Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    16.05.2018
    Beiträge
    2

    AW: IC Graphite ,hier ist eure meinung gefragt

    Auf Amazon habe ich das "IC Graphite" Pad auch nicht gefunden, aber es gibt da was auf Ebay was sehr ähnlich ist.
    Hat die gleichen Eigenschaften, ich denke sogar es ist das Gleiche. Habe es mir gerade bestellt.

    Graphit Thermal Pad I Warmeleitpaste Alternative I wie IC GRAPHITE I 30mm x 30mm | eBay
    Geändert von bipolardefect (09.06.2018 um 14:53 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.004

    AW: IC Graphite ,hier ist eure meinung gefragt

    Dann berichte doch mal, wie es kühlt, wenn es angekommen ist.

  3. #13
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    1.952

    AW: IC Graphite ,hier ist eure meinung gefragt

    Ich bin noch ein wenig skeptisch von dem Ding. Bleibe da erstmal bei der klassischen WLP
    PC1: CPU: FX8350 @4,2GHz; GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb); SSD:850 Evo (250 Gb); HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned by be quiet! Tuningaktion

  4. #14

    Mitglied seit
    16.05.2018
    Beiträge
    2

    AW: IC Graphite ,hier ist eure meinung gefragt

    Das Graphit Pad ist vor ein paar Wochen angekommen und ich habe es ausgiebig auf unterschiedlichen Plattformen getestet.
    Es kühlt um einiges besser als günstige Wärmeleitpasten und genau so gut bis 2 Grad besser als Highend Wärmeleitpasten wie Noctua NT-H1.
    Ein weiteres Plus ist, dass die Prozessoren Kerne untereinander gleichmäßig gekühlt sind, demnach kein Kern heißer ist als ein anderer.
    Auf der AMD Plattform habe ich den Ryzen 5 1600 und Ryzen 7 2700 getestet welche beide perfekt funktionierten.
    Auf der Intel Plattform habe ich den i5 7600k und i7 8700k getestet welche auch perfekt funktionierten, jedoch macht der i7 4700k Probleme.
    Es stellt sich raus, dass Konkave Prozessoren nur schlechten Kontakt mit dem Kühler machen und daher nicht gut geeignet sind.
    Dies wird wohl für die meisten kein Problem sein, da Intel Prozessoren seit 4xxx nicht mehr Konkav sind.
    Zusammenfassend glaube ich, dass Graphit Pads besser sind als jede Wärmeleitpaste. Sie sind wiederverwendbar, leistungsstark und einfach zu benutzen.
    Ich sehe keinen Grund Wärmeleitpaste Graphit Pads vorzuziehen.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC muss her, eure Meinung gefragt!
    Von Galle im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 18:10
  2. HTPC Meinung gefragt!
    Von Maschine311 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 22:02
  3. systemvergleich i7 / phenom II - eure meinung gefragt
    Von alushot im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 20:06
  4. Meinung gefragt
    Von Lich7wesen im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 21:24
  5. schnelle meinung gefragt
    Von kompatibel im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 21:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •