Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von GTA 3
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Ort
    Unterwasser
    Beiträge
    3.072

    AW: Neue Überwachungspläne: Dt Innenminister Thomas de Maiziere will Hintertüren in allen digitalen Geräten

    Zitat Zitat von Ericius Beitrag anzeigen
    Vor allem beim NSU, aber auch bei Anis Amri ist mittlerweile hinlänglich bekannt und belegt, dass Staatsorgane bis über beide Ohren mit drin steckten. Wie kann das denn bitte an einem vorbei gehen oO
    Das die Täter in einem Angestelltenverhältnis mit den Institutionen standen ist so formuliert aber wirklich nicht ganz richtig.
    Zeig mir mal bitte die Quelle dazu. NSU mein ich mal was gelesen zu haben, was aber immer nur mit angeblich formuliert wurde. Zu Anis Amri stand nichts drin. Ich hoffe es kommt jetzt nicht Sputnik oder RT.
    1.) Intel i7-5820K - 3,3 Ghz (Corsair H110GT Extreme), AsRock Fatality X99 Killer,3.1, Crucial 16GB (2x 8GB, 2400) DDR4-RAM, MSI GTX 1080 Gaming Z 8192 GB GDDR5X, Thermalthake Core V21, BeQuiet Dark Power Pro11 850 Watt
    2.) I
    ntel i7-5820K - 3,3 Ghz (Corsair H100i), Gigabyte GA-X99-UD5 WIFI, G.Skill 16GB DDR4-RAM ,MSI GTX 980 Gaming 4G, Corsair Carbide Air 540


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    19.474
    Passend zum Thema (vorgetäusche) "Gefahren" um Überwachung zu rechtfertigen, spielt der Innenminister im Zuge der DHL-Erpressung mit dem Gedanken die Pakstationen Video zu überwachen.

    Link: DHL-Erpressungsversuch: Innenministerium will Paketstationen videouberwachen |
    heise online


    Anmerkung:
    1) Dies würde sich natürlich auch dafür nutzen lassen, um beim Drogenhandel im Darknet besser besser ermitteln zu können. Dabei werden oft geklaute Accounts verwendet und darüber Pakete versenkte oder abgeholt. Anhand der Uhrzeit im Log der Packstation und der Videoaufnahme, könnte man so den Dealer oder Konsumenten identifizieren.
    2) Problem: Wer soll das bezahlen, nicht genügend Personal für die Auswertung vorhanden.
    3) Problem: Datenschutz, Postgeheimnis.
    4) Teilweise haben die Packstationen schon Videoüberwachung, zumindest wird darauf hingewiesen, wobei es da wohl eher um Vandalismus oder Paketdiebstahl geht.

    Zitat Zitat von GTA 3 Beitrag anzeigen
    Zeig mir mal bitte die Quelle dazu. NSU mein ich mal was gelesen zu haben, was aber immer nur mit angeblich formuliert wurde. Zu Anis Amri stand nichts drin. Ich hoffe es kommt jetzt nicht Sputnik oder RT.
    Zu Amri kam letzte Woche erst ne neue Doku.

    Als aktuellen Justizskandal gibt es derzeit den Fall mit dem in der Polizeizelle verbrannten Afrikaner. War überigens die gleiche Diensstelle, wo die Polizisten arbeiten, deren Sohn die Chinesin umgebracht hatte.

    Oury Jalloh: Weitere ungeklarte Todesfalle in Dessau | MDR.DE
    Dessauer Mordprozess im Uberblick | MDR.DE

    Zitat Zitat von Dr Bakterius Beitrag anzeigen
    Vom Volke gewählt und die Posten werden dann einfach nur ausgelost. Wenn unsere Regierung ein PC Laden wäre dann würde der Laden spätestens nach einer Woche in Konkurs gehen. Es würde nix funktionieren, hätte mit einem PC nur im weitesten Sinne ein paar Gemeinsamkeiten und Bestellungen würden auch Wochen dauern die aber nur in weiteren Vorschlägen enden
    Wobei wir seit Monaten gar keine Regierung mehr haben. Ist nur noch keinem aufgefallen. Kann ohne ja zumindest nicht schlechter werden. Kann man bis zu den nächsten Wahlen viel Geld sparen.
    Geändert von INU.ID (11.12.2017 um 13:40 Uhr) Grund: Multiposting
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  3. #53
    Avatar von Jimiblu
    Mitglied seit
    27.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    439

    AW: Neue Überwachungspläne: Dt Innenminister Thomas de Maiziere will Hintertüren in allen digitalen Geräten

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wobei wir seit Monaten gar keine Regierung mehr haben. Ist nur noch keinem aufgefallen.
    Es macht auch 0 Unterschied, die gefühlt letzten 15 Jahre hat sich ja nix getan. Nach der Wahl ist vor der Wahl, warum also arbeiten.

  4. #54

    Mitglied seit
    30.10.2010
    Beiträge
    60.024

    AW: Neue Überwachungspläne: Dt Innenminister Thomas de Maiziere will Hintertüren in allen digitalen Geräten

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wobei wir seit Monaten gar keine Regierung mehr haben. Ist nur noch keinem aufgefallen. Kann ohne ja zumindest nicht schlechter werden. Kann man bis zu den nächsten Wahlen viel Geld sparen.
    Na den Edit Button versteckt oder kaputt gemacht?
    Doch, hatte es die Tage an anderer Stelle schon mal erwähnt. Macht wohl nur keinen Unterschied da alle eh noch Stuhl kleben und wer räumt schon freiwillig seinen gut dotierten Posten.
    4) Teilweise haben die Packstationen schon Videoüberwachung, zumindest wird darauf hingewiesen, wobei es da wohl eher um Vandalismus oder Paketdiebstahl geht.
    Dem mag so sein und keine Pflicht für die Versicherung dienen aber man diesen Fall sicherlich auch im Auge gehabt haben und man hätte so kostengünstig mehr Kontrollfläche


  5. #55
    Avatar von Jibbomat
    Mitglied seit
    06.09.2017
    Ort
    AdW
    Beiträge
    73

    AW: Neue Überwachungspläne: Dt Innenminister Thomas de Maiziere will Hintertüren in allen digitalen Geräten

    Wer Böses im Schilde führt, findet immer einen Weg.
    Mütze auf, kaputze drüber und nach unten geschaut.. was soll der Scheiss.

    Leidtragende sind die normalen die sich da keine Gedanken drüber machen und dennoch permanent verdächtigt werden.

  6. #56

    Mitglied seit
    30.10.2010
    Beiträge
    60.024

    AW: Neue Überwachungspläne: Dt Innenminister Thomas de Maiziere will Hintertüren in allen digitalen Geräten

    Mütze auf, kaputze drüber und nach unten geschaut..
    Das erhöht bei der derzeitigen Witterungslage die möglichen Bösewichte um wohl wenigstens eine Mio . Demnächst an Weihnachten, Santa wurde an der Grenze abgewiesen wegen dem Verstoß der hiesigen Handelsabkommen und die heiligen 3 Könige sitzen U Haft wegen möglichem Drogenhandel


  7. #57
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    6.544

    AW: Neue Überwachungspläne: Dt Innenminister Thomas de Maiziere will Hintertüren in allen digitalen Geräten

    DDR 2.0

    Nette sympathische Frau mit dem Hosenanzug wünscht sie sich auch schon lange.
    Xbox360 Slim 250Gb
    Xbox One X (Project Scorpio Edition)
    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    FX6300 / MSI 970A SLI Krait / Gainward 1070 GS Phoenix / Samsung 850 Evo 250Gb SSD / 4x2Gb DDR3 Geil Blackdragon

  8. #58

    AW: Neue Überwachungspläne: Dt Innenminister Thomas de Maiziere will Hintertüren in allen digitalen Geräten

    Erich Mielke wäre so stolz auf den kleinen Thomas <3

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Bayerns Innenminister: Weiterhin Kritik an USK für das Killerspiel-Verbot
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 20:12
  2. Innenminister beschließen Verbot von Killerspielen
    Von Darkdriver im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 11:27
  3. Innenminister Schäuble. Inkompetenz die Zweite?
    Von DaStash im Forum User-News
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:07
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 19:19
  5. Bayerischer Innenminister: Killerspiele sind Tötungstrainingssoftware
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 471
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 16:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •