Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.508

    Sapphire RX Vega 64 Nitro

    Vega ist nun schon einige Monate auf dem Markt, aber trotzdem sind bisher nur Referenz-Designs verfügbar, wenn auch anfangs eher schlecht bis gar nicht. Als einziges Custom Design hat sich bis dato nur die ASUS Strix aufgetan, welche allerdings jetzt durch die erwähnte Sapphire RX Vega 64 Nitro ergänzt wird

    Besagtes Custom-Design, wird etwas anders aufgebaut sein, als der Kühler, den man von der R9 Fury kennt. Letzterer war noch mit einem 2-Slot Kühler und drei 90 mm Lüftern ausgestattet, während der Kühler der Sapphire RX Vega 64 Nitro ein 2,5-Slot Design mit 2x 95 mm und 1x 85 mm Lüfter sein wird. Ebenfalls abweichend fällt die Stromversorgung aus, welche sich auf ganze 3x 8-Pol PCIe Stecker beläuft, über welche laut Spezifikation bis zu 450 W geschickt werden können, was sich zusammen mit dem PCIe-Slot auf ein Maximum von 525W beläuft. Das PCB beläuft sich Derweil auf die Standardmäßige länge, nutzt also nicht die mögliche Platzersparnis welche durch den HBM ermöglicht wird, wie es noch bei der Fury der Fall war, weshalb es auch unsicher ist ob es sich überhaupt um ein Custom-PCB handelt, was man anhand der Position der Spannungswandler (An den Aussparungen der Backplate erkennbar) bezweifeln darf, abgesehen von der Modifikation der Stromversogung.

    Das Start-Datum der Karte ist allerdings bis Dato noch unbekannt.



    Quelle: Radeon RX Vega 64 Nitro: Sapphires Custom Design hat drei Mal 8‑Pin-PCIe - ComputerBase
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Sapphire RX Vega 64 Nitro-3-1080.3363560889.jpg  
    Geändert von FrozenPie (13.11.2017 um 17:56 Uhr)
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.150V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    08.06.2013
    Beiträge
    6.802

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    Hoffe die bringt was zählbares zustande, nicht wie das Asus Ding das nichtmal die OC-Taktraten von der Referenz erreicht.

  3. #3
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    5.646

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    3x 8-Pin ... läuft


    Konsolen: PlayStation 4 Pro + 2 TB FireCuda SSHD & PlayStation 3 + 1 TB SSHD

    Durch und durch Anime Fan - Japan ist mein Hollywood | Großer Vocaloid Fan | Never give up, never surrender! AJSA

  4. #4
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.466

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    Hoffe die bringt was zählbares zustande, nicht wie das Asus Ding das nichtmal die OC-Taktraten von der Referenz erreicht.
    Wo steht denn, dass die Strix einer normalen RX Vega 64 unterliegt? Der Kühler hat wesentlich mehr Luft.

    Zur Nitro: Die dritte Strombuchse finde ich auch eher abschreckend, aber der Kühler dürfte mächtig was auf dem Kasten haben. Man erinnere sich an die erste Fury Tri-X. Möglicherweise treibt Sapphire die ASIC-Power auf 300 Watt, um die LCE zu attackieren, da braucht's dann jedes bisschen Oberfläche ...

    MfG,
    Raff
    Ryzen-2000X-Special, VRAM-Ratgeber, 6 günstige S1151-Platinen und vieles mehr: PCGH 06/2018, jetzt digital & gedruckt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, undervoltet) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  5. #5
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.284

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    Hoffe die bringt was zählbares zustande, nicht wie das Asus Ding das nichtmal die OC-Taktraten von der Referenz erreicht.
    Das Referenz Design erreicht selbst seine Taktraten so gut wie nie. Das Problem der ASUS ist viel mehr das zu "niedrige" Power Target.
    System: i7-6700k@1,125V | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

  6. #6
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.724

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    3x 8 Pin ist ne ansage
    Jetzt kommt nur die frage, war Sapphire einfach Großzügig für Übertakter oder verbraucht die per werks OC wirklich viel?

    Solche Konstruktionen sind zwar schön zu sehen, aber dann schreckt sowas doch schon ab.
    .. Mal sehen ob ich bis Navi noch durchhalten kann

    PS: Außer Sapphire benutzt den 3ten Stecker um für bessere Stabilität zu sorgen, dass wäre natürlich toll
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: R9 390 Nitro MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

  7. #7
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    1.965

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    Die kommt dann mal nicht in meinen Rechner. 3 x 8 Pin kann ich nicht befeuern. Und die ASUS wird bestimmt ein wenig teurer.
    Hoffentlich bringt Gigabyte noch ein Modell. Bin mit meiner Fury sehr zufrieden.
    PC1: CPU: FX8350 @4,2GHz; GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb); SSD:850 Evo (250 Gb); HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned by be quiet! Tuningaktion

  8. #8

    Mitglied seit
    19.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    69

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    Ich persönlich würde gern ein Custom Modell von MSI sehen.....allerdings wird das wohl nix....
    www.mario-dablander.at

    be quiet! Dark Base 700 RGB // Intel I7-4790K@4,8GHz // MSI Z97 Gaming 9 ACK // MSI GeForce GTX 1080 Gaming X // Corsair Vengeance Pro Rot 32GB (4x8GB) DDR3 1866 MHz // Corsair RM1000

  9. #9
    Avatar von usernamepleasehere
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.06.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Im Serverraum
    Beiträge
    428

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    *sabber* für unter 600€ würde ich sowas sofort kaufen, wird aber wohl leider nicht passieren.
    Die 3x8Pin halte ich für realistisch zumindest wenn ich mit OC anfange, was ich bei der definitiv versuchen würde.
    Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten

    i7 4790 | Zotac GTX 1050 Ti R9 290 @1200/1300 / R9 280x @1250/1600 | 240Hz AG2541FZ

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von ASD_588
    Mitglied seit
    25.01.2011
    Ort
    Da wo der Pfeffer wächst oder Nordschwaben
    Beiträge
    2.862

    AW: Sapphire RX Vega 64 Nitro

    Zitat von ATIFan22
    Kann es sein das die forensoftware Leute mit niedrig auflösenden Display diskriminiert?


Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 01:04
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 16:56
  3. Sapphire Radeon R9 390 Nitro + Wasserkühler?
    Von toxic25 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 23:31
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 22:29
  5. Eine Frage zur 4096MB Sapphire Radeon R9 380 Nitro
    Von Damagekeks97 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 20:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •