1. #1

    AMD Ryzen Threadripper 1920(non x)Version aufgetaucht mit 140W TDP u.3,2Ghz Basis Takt

    Bei einigen Boardherstellern wie(ASUS, Gigabyte and ASRock) ist jetzt bekannt geworden(CPU Kompatibilitätliste),das der AMD Ryzen Threadripper 1920 ohne X(12Kerne mit 24Threads)
    einen Grundtakt mit 3,2Ghz bzw.Turbotakt 3,8Ghz beträgt.Diese Version ist die abgespeckte Version und soll eine TDP 140Watt haben.Zu den Preise für
    diese CPU ist noch nichts bekannt.Alle weiter angaben siehe hier,

    ASUS, ASRock and Gigabyte confirm Ryzen Threadripper 1920 with 140W TDP | VideoCardz.com

    grüße Brex

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von der pc-nutzer
    Mitglied seit
    08.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Gravitationsfeld meines Himalaya 2
    Beiträge
    18.830

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1920(non x)Version aufgetaucht mit 140W TDP u.3,2Ghz Basis Takt

    Preislich tipp ich mal auf 699$

    Seltsam finde ich, dass die TDP nur bei 140 Watt liegt, während der 1900X auf 180 kommt
    I5 3570k@4,5GHZ@1,26V///EKL HIMALAYA 2///Inno3D GTX 1060 iChill X3 6GB///8GB DDR3 RAM///Z77X D3H///Crucial MX100 128GB///1TB///Arc Midi R2 + EKL Alpine Touch///E9 580 WATT//////WIN 10 Pro 64 Bit

    Polaris / Vega - Laberthread

  3. #3
    Avatar von 4B11T
    Mitglied seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.055

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1920(non x)Version aufgetaucht mit 140W TDP u.3,2Ghz Basis Takt

    Das passt schon, Ryzen kann durch heruntertakten sehr sparsam gemacht bzw. umgekehrt: Richtung 4 GHz ist er bereits weit außerhalb seines sweetspots und die Leistungsaufnahme steigt exponentiell an.
    8700K geköpft | Maximus X Hero | TT Floe Riing RGB 360 | Trident Z RGB 32GB 3200 | Zotac GTX 1080 AMP! | NVMe M.2 Samsung 960 EVO 500GB | WD Blue 2TB | Bq! Straight Power 10 600W | Anidees AI-8BW

    1800X @ 8x4,1 | NH D15 | MSI X370 Gaming Pro Carbon | KFA² GTX 1080... ... bye bye!

  4. #4

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1920(non x)Version aufgetaucht mit 140W TDP u.3,2Ghz Basis Takt

    Ach wenn ich die Kerne nur alle gebrauchen hätte können. Habe mich aber doch für den 7 1700 entschieden der Vernunft wegen. Obwohl die x399 Boards mir gut gefallen. Nächstes Jahr braucht meine Frau nen neuen Rechner. Mal gucken ob ich meinen Ryzen "abschiebe" und ich dann wieder vor der Wahl stehe Intel oder AMD. Ich warte ja noch auf den 8 Kerner für TR4.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 10:04
  2. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 09:54
  3. AMD Ryzen Threadripper: Cinebench-Ergebnisse sind einfach zu fälschen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 10:12
  4. AMD Ryzen Threadripper: Werbevideo zum 16-Kern-Monster
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 22:46
  5. AMD Ryzen 1700: Fehlt 65-Watt-Version eins der neuen Features?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 15:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •