Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von mad-onion
    Mitglied seit
    15.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.226

    Ausrufezeichen Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Ja, der Wahnsinn, der Hammer, die absolut ungeschminkte Wahrheit über die Ausmaße der Massenaufkäufe
    von Consumer Grafikkarten für kommerzielles Mining!

    Es gibt ja nicht nur die kleinen privaten Miner, die zu Hause oder in er Garage oder im Keller ihrem Basteldrang
    nachgehen und dabei auch noch Geld verdienen, es gibt auch große Firmen, die nur Mining betreiben.
    Die einen für sich selbst, die anderen bieten die nötige Infrastruktur in Form von Mega-Miningfarmen zur Miete
    an und verdienen somit Kursunabhängig und relativ Krisensicher ihren Teil.
    Letzteres trifft auch auf die Firma Genesis Mining zu, deren CEO gerade erst ein Interview gab, von dem ich euch
    hier berichten wollte...

    Frachtflugzeug"e" voller Consumer-Grafikkarten, die nie einen Enbdverbraucher sehen werden!

    Marco Streng,
    der CEO von Genesis Mining erklärte gegenüber Quartz dass Zeit bei der Lieferung der vielen Grafikkarten für das
    Mining eine sehr wichtige Rolle spiele. Sein Unternehmen mietet sogar ganze Boeing 747 (Plural) nur für die Lieferung
    aus Asien an um der vielen neuen Grafikkarten schnellstmöglich habhaft zu werden.

    Die sonst übliche Lieferung per Seefracht verschwende zu viel Zeit und Einnahmen.
    Bekäme man so Grafikkarten für Ethereum 10 Tage später, hätte man auch 10 Tage an Mining-Zeit verloren und
    dementsprechend höhere Kosten. Ethereum stand Anfang des Jahres noch bei einem Preis von etwa 10 US-Dollar.
    Selbst da war das Mining schon lohnenswert. Also ist es kein Wunder daß große Miner den aktuell hohen Kurs nutzen
    wollen - ohne Rücksicht auf die Gamer oder sonstwen.

    Was sagt AMD dazu? Lisa Su, CEO von AMD, sagte, man sehe den "elevated demand / erhöhten Absatz" durch Miner von
    Kryptowährungen in den Quartalszahlen. AMD werde sich weiter auf Gaming konzentrieren und Krypto-Mining nicht als
    langfristigen Faktor für Wachstum berücksichtigen.

    Ich persönlich finde, dass dieses Mining Dimensionen angenommen hat, die nach einer funktionierenden Lösung für alle
    Beteiligten geradezu schreien. Die marktverzerrenden Eigenschaften des Mining-Booms treffen die eigentliche Zielgruppe,
    die PC-Spieler sehr hart. Völlig zu Recht haben viele aktuell das Gefühl, den Aufpreis für den Schlamassel zahlen zu sollen,
    was natürlich negative Emnotionen hervorruft. Zwar erholt sich der MArkt momentan wieder etwas, die Preiserhöhungen,
    welche im Einzelfall bis zu 150%+ betrugen, sind zwar noch vorhanden, jedoch größtenteils erträglicher.
    Gestern erst habe ich im Geizhals Preisvergleich eine RX 580 XTR zum beinahe selben Preis wie eine GTX 1070 gesehen.

    Dass "mehrere ganze Flugzeuge" voll Grafikkarten an nur "einen einzigen Abnehmer" verkauft werden, macht mich
    fassungslos und beschreibt eindrucksvoll, wei ****egal die eigentliche Zielgruppe den Herstellern ist, der kurzfristige
    Gewinn ist ihnen wichtiger als ihre Reputation und die langfristige Kundenbindung.
    Welche Firmen das sind, sieht man ja sehr gut an der Lieferbarkeit diverser Modelle.

    Quelle: Quartz
    Core I5 4690K @ Wakü
    AsRock Z97 Extreme6 / 16GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600
    EVGA geForce GTX 1080 SC Gaming ACX 3.0
    Corsair RM1000i

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    12.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Köln
    Beiträge
    132

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Tja, dann leider keine Graka für Euch �� Oder zahlt halt 800€ oder mehr für Spitzenmodelle ��

  3. #3

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Also dem Hersteller ist es egal, er verkauft Grafikkarten an alle. Sowohl Nvidia als auch AMD liefern die Karten an alle und die höchsten Gewinne werfen die Prosumer-Karten ab, nicht die Gamermodelle.
    Glaub mir, die freuen sich wenn sie neue Großabnehmer finden. Und das ist gut so.
    Ist zwar für nen Gamer etwas meh, aber es gibt noch genug Modelle auf dem Markt die passen und die Preise sind für einige Modelle nur leicht hochgegangen (gerade die 1080Ti war sehr lange sehr gut verfügbar und auch preislich angenehm).

    Gelitten hat nur die untere Mittelklasse, später dann auch die 1070 n wenig.
    Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD | Beyerdynamic DT-770 Pro 250Ohm | Terrasoniq Phase x64 USB

  4. #4
    Avatar von RubySoho
    Mitglied seit
    09.04.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    woanders als normal
    Beiträge
    958

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    ey ich hab sogar hingeschrieben Far Cry Primal ruckelt nicht kannst du nicht daraus schlussfolgern das ich einen guten Rechner hab?

  5. #5
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.600

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Ethereum Price - Mobile Friendly Price of Ether

    Also der Kurs vor ca. 2 Wochen auf unter 140$ gefallen ist dachte ich das wars und der ganze Spuk ist vorbei aber dann er sich wieder bei 200$ stabilisiert.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  6. #6
    Avatar von AndreasDeitmann
    Mitglied seit
    07.10.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Think Big Europa
    Beiträge
    21

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Leute schaut euch mal den Chart an ... das ist doch nix weiter als einen gigantische Blase. Wartet noch 3 Monate bis sie platzt dann gibts auch wieder Karten
    Asus Z87-Plus || Xeon E3 1230 v3 || G.Skill DDR3 2400MHz 16GB || 250GB Crucial MX200
    Palit Geforce GTX 980Ti | 6GB
    Logitech G430 | G710+ || Madcatz Rat 7
    be quiet! PURE POWER 8 | 630W
    NZXT Phantom

  7. #7
    Avatar von Cinnayum
    Mitglied seit
    06.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.393

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    1. Willkommen im Kapitalismus

    und

    2. Wie weit ist es mit der dominanten Spezies auf diesem Planeten gekommen, wenn man zur Gewinnung auf willkürliche Weise errechneter Zahlen in irgendwelchen Datenspeichern, sinnlos Energie verballert und die Umwelt zerstört...?

    AMD / Nvidia können vermutlich nicht beeinflussen, an wen die Dritthersteller ihre gelieferten Chips am Ende verschachern.
    PC: i7-3770K 4GHz, 16GB RAM DDR3, Gigabyte Gaming G1 GTX1070 , 250GB Crucial M500
    NB: Gigabyte P55K V3 (i7-4720HQ + GT965m)
    NB: Medion MD98760 (i3-2330m + GT555m) -> kann endlich in den Ruhestand
    demnächst: Pascal-NB

  8. #8

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.731

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Wieviel Säcke Reis sind in der Kiste umgefallen?

  9. #9
    Avatar von commodore128d
    Mitglied seit
    28.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    201

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Naja, immerhin kommt so unsre Gute Alte 747 zu Aufträgen...
    Die Miner könnten ja glatt noch ein paar von Boeing bestellen, schaden könnte es dem 747 Programm ja nicht...^^

  10. #10

    AW: Mining Boom: Miner kaufen so viele Grafikkarten, dass sie zum Transport" mehrere komplette Boeing 747" mieten müssen!

    Ich warte noch ein bisschen, dann kann ich mir auch mal was leisten. Tja, den neuen Gaming PC muss ich wohl auf nächstes Weihnachten verschieben... Sad Life.

Ähnliche Themen

  1. Wegen Mining-Boom: Mindfactory nimmt fast alle Radeons und einige Geforces aus dem Programm
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 11.08.2017, 01:51
  2. Polaris & Pascal: Miner mieten Boeing 747 für Grafikkartenlieferungen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 16:24
  3. Mining: Was man beim Kauf gebrauchter Grafikkarten beachten sollte
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 18:56
  4. Wo nVidia Mobile-Grafikkarten kaufen?
    Von SaKuL im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 17:21
  5. ATI Grafikkarten Lüfter neu kaufen.
    Von Sardor85 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 14:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •