Schnäppchen: 3 Blu-rays für 20 EUR/6,66 EUR pro Blu-ray u. a. die Topseller Riddick - Überleben ist seine Rache, Olympus Has Fallen, Hobbit 1+2, The World's End, Oblivion, Star Trek Into Darkness - Wolverine: Weg des Kriegers 8,90 - Trackmania United Forever Download 7,97 [Anzeige]
+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Ergebnis 101 bis 107 von 107
36Gefällt mir

Thema: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

  1. #101
    Freizeitschrauber(in) Avatar von unterseebotski
    Mitglied seit
    12.08.2008
    Ort
    Olympus mons
    Beiträge
    747

    AW: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

    Zitat Zitat von .::ASDF::. Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich hab den PC heute ohne Ankündigung und Versandbestätigung erhalten....

    Mfg .::ASDF::.
    Wo hast Du bestellt?
    Hab heute ne Email an GreenPanda geschickt mit der Bitte mir den Bestellstatus mitzuteilen, kam noch keine Antwort.
    Ich hab allerdings mit XP pro bestellt in Grundkonfiguration, weils mir für meine Zwecke reicht.
    a day without blood'n gore is a day without sunshine

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #102
    PC-Selbstbauer(in)
    Mitglied seit
    06.09.2008
    Beiträge
    379

    AW: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

    Ich hatte bei One.de bestellt.


  3. #103
    Moderator Avatar von INU.ID
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Ort
    35708
    Beiträge
    2.684

    AW: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

    Zitat Zitat von .::ASDF::. Beitrag anzeigen
    Das Gehäuse wollte ich nicht öffnen da sich ein Siegel an der Öffnung befindet.
    Was aber keine Rolle spielt, ein Rechner verliert seine Garantie/Gewährleistung nicht wenn er geöffnet wird - was zum aufrüsten/erweitern ja zwingend erforderlich ist. (siehe Aktenzeichen VIII ZR 317/78 und Aktenzeichen 15 U 85/83)
    Airboume gefällt dieser Beitrag.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 15.09.2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ

  4. #104
    Freizeitschrauber(in) Avatar von unterseebotski
    Mitglied seit
    12.08.2008
    Ort
    Olympus mons
    Beiträge
    747

    AW: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

    Gerade habe ich eine Versandbestätigung von Green Panda erhalten, es scheint, da arbeitet doch jemand...
    Ich hoffe also darauf, dass das Teil morgen kommt, sonst Montag.

    Edi t:
    Also XP pro war vorinstalliert, musste nur noch konfiguriert werden. Ist ein Athlon 64 3800+ drin (Sockel AM2) und 1 GB Nanya-Ram. Man könnte also evtl. noch nen Phenom X3 8xxx draufbauen, die gibts noch.
    Das MoBo ist mit nForce 410/430 SB, also irgendein Nvidia Chipsatz. GraKa ne Geforce 6150 LE.
    Bin zufrieden, für den Preis und meinen Zweck top!
    Die Festplatte untersuch ich mal jetzt, mal sehen, wie alt dat Dingen is.

    Edit 2: So Festplatte Zustand "Gut", 622 mal eingeschaltet, 3964h gelaufen. Hat sie ja noch 6100h...
    Geändert von unterseebotski (16.12.2011 um 20:26 Uhr)
    a day without blood'n gore is a day without sunshine

  5. #105
    Kabelverknoter(in)
    Mitglied seit
    04.09.2010
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Ort
    New Jack City
    Beiträge
    28

    AW: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

    Hallo Leute,

    hab den Pc bei ONE bestellt und er kam vorgestern bei mir daheim an.
    Ich habe ein Windows 7 32 Bit bekommen, welches jedoch nur als Recovery CD mitgeliefert wird. Das Betriebssystem wurde vorinstalliert mitgeliefert.

    Zunächst zur allgemeinen Optik des Pcs:
    Das Gehäuse hat leichte Gebrauchsspuren, macht jedoch insgesamt einen soliden Eindruck. Nach dem Öffnen des Gehäuses habe ich festgestellt, dass auch der "Innenraum" einen guten Eindruck macht. Die hardware ist ordentlich ins Gehäuse verbaut und die Stromkabel, SATA, etc. fallen auch nicht störend auf. Insgesamt kann ich sagen, dass das Innere einen guten Eindruck macht.

    Zur hardware:
    Die CPU ist ein AMD Athlon 3800+ mit 2,4 Ghz auf einem AM2 mainboard, welches scheinbar von Fujitsu Siemens selbst gefertigt ist. Außerdem sind 2x512 MB DDR2 Ram vorhanden.
    Für die Grafik ist ein nvidia 6150LE onboard chip mit 128MB zuständig.

    Leistung:
    Mit Windows 7 merkt man schon, dass 1GB Ram doch etwas wenig ist. Multitasking ist nur eingeschränkt möglich und teilweise mit ziemlich langen Wartezeiten verbunden. Versteht mich nicht falsch, wenn man nur den browser laufen hat und nebenbei ein paar Kleinigkeiten erledigt ist die Leistung o.k. Wenn man aber relativ große Kopievorgänge oder Installationen am Laufen hat und nebenbei noch einen Film schauen will, geht dem Pc schnell die Puste aus. Meine Empfehlung daher: Ohne 2 GB Ram macht das Teil über lange Zeit keinen Spaß!
    Die CPU ist zwar nur ein singlecore, aber AMD's Athlon 3800+ war früher schon eine ordentliche CPU und macht heute immernoch einen guten Eindruck. Für alltägliche Aufgaben am PC meiner Meinung nach noch ausreichend.
    Die "Grafikkarte" ist wenn man es so sagen kann zwischen halbtot bis Schneckentempo einzuordnen. Ruckelfreie Videowiedergabe? Gelegentlich, und nur wenn kein anderes Programm dabei läuft... Entschuldigt meine Sprache aber man merkt doch schnell, dass onboard chips ******* sind. Man merkt allerdings noch schneller, dass onboard chips mit nur 128 MB noch beschissener sind! Zocken? Fehlanzeige! Man könnte -wenn man es darauf anlegt- versuchen, uraltgames mit mittleren Einstellungen zu spielen.
    Die Festplatte ist 80 GB groß und von Western Digital. Ich glaube dazu gibt es nicht mehr zu sagen.
    Der Arbeitsspeicher besteht aus insgesamt 1GB 667Mhz DDR2 Ram. Er wäre gar nicht so lahm, wenn man mehr davon hätte! Die Geschwindigkeit ist ok, aber es ist einfach zu wenig Ram verbaut!

    Windows 7 Leistungsindex:
    CPU: 4,3
    Ram: 4,5
    Grafik: 3,0
    Multimedia: 3,1
    Festplatte: 5,4

    Aufrüstmöglichkeiten:
    Ram ist kein Problem! Man kann bis 4 GB aufrüsten. Das mainboard hat zwar einen PCI Express Steckplatz, aber das Gehäuse ist so klein, dass nur sehr kleine Grafikkarten darin Platz hätten. Also leider kaum Aufrüstmöglichkeiten! Eine größere Festplatte (oder SSD) wäre auch kein Problem. Die CPU ließe sich auch problemlos aufrüsten. Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube man kann bis AMD Athlon X2 5600+ aufrüsten. Ein Dualcore wäre sicherlich empfehlenswert.

    BIOS/Overclocking/CPU Temperatur/Lautstärke:
    Der Pc hat ein Phoenix Standard bios mit sehr eingeschränkten Möglichkeiten. Overclockingsmöglichkeiten sucht man auch vergebens im bios. Es lassen sich nur Standard Einstellungen anpassen. Wer overclocken will, muss auf softwareoverclocking zurückgreifen. Die Temperaturen meiner CPU liegen im Windows Betrieb (Idle) bei 38°C --> gemessen mit CoreTemp. Die Lautstärke ist echt angenehm und kaum wahrnehmbar. Frei nach dem Motto: wo keine Leistung ist, kann auch keine Lautstärke sein!

    Fazit:
    Der Pc genügt meinen Ansprüchen an einen Zweit- bzw. Dritt-PC. Wer ein Wunderwerk an neuer Technik erwartet wird enttäuscht sein, wer aber einen stromparenden Mini Pc mit noch ausreichender Leistung sucht wird auf seine Kosten kommen. Für 99€ ist das Teil schwer in Ordnung!

    Ich hoffe, dass mein kleiner Bericht einige Fragen beantworten konnte.
    Geändert von Kerem2907 (17.12.2011 um 14:21 Uhr)
    Nico Bellic gefällt dieser Beitrag.

  6. #106
    Schraubenverwechsler(in)
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Beiträge
    1

    AW: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

    Super leise und mit Windows 7 HP für 88 Euro. Bei denen bekommt man auf DVD beide Versionen mit also 32/64 Bit.

    Nur zu dumm dass der Rechner nur 32 Bit unterstützt.
    Aber ich versteh ohnehin nicht, warum alle 64 Bit wollen. solang ich nicht mehr als 4 Gig Ram verbaue nehm ich immer die 32er.

    Fujitsu Siemens Esprimo E600

  7. #107
    PC-Selbstbauer(in) Avatar von MARIIIO
    Mitglied seit
    31.12.2007
    Beiträge
    383

    AW: PC mit Windows 7 Home Premium 64Bit für 99 €

    @Kerem2907:
    Einfach den Dremel zur Hand nehmen und an passender Stelle einen Schlitz in die Seitenwand schneiden, dann passts auch mit der größeren Grafikkarte Bissel hübschen Kantenschutz dran, und fertig ist das Moddingprojekt

+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein