Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von OField
    Mitglied seit
    25.04.2013
    Beiträge
    1.374

    AW: Antivirus: Langzeittests zur Rettung von infizierten Windows-Systemen abgeschlossen

    Bullshit, Avira ist doch selbst ein Virus (Polemik), bin froh den Dreck nicht mehr zu verwenden. Das Programm bevormundet den Benutzer wie ein Kleinkind.
    "Staaten, die den Terrorismus fördern, riskieren, selbst Opfer des Bösen zu werden, das sie unterstützen." - Trump zum Terroranschlag im Iran

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.078

    AW: Antivirus: Langzeittests zur Rettung von infizierten Windows-Systemen abgeschlossen

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Programmierer alle an das Standard HTML halten würden, würde sogar jede Webseite ohne JS angezeigt werden können.
    Was ist denn bitte "Standard HTML"? Ich hoffe, Du wünscht Dir kein Internet zurück, das aus reinen HTML-Webseiten besteht!?

  3. #43

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    2.949

    AW: Antivirus: Langzeittests zur Rettung von infizierten Windows-Systemen abgeschlossen

    Zitat Zitat von keinnick Beitrag anzeigen
    Was ist denn bitte "Standard HTML"? Ich hoffe, Du wünscht Dir kein Internet zurück, das aus reinen HTML-Webseiten besteht!?
    Doch durachaus. >90% des HTML5/JS Mülls könnte man ohne Auswirkung auf die inhaltliche Qualität der Seiten entfernen. Das selbe gilt für >99% aller Cookies.

  4. #44
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    1.313

    AW: Antivirus: Langzeittests zur Rettung von infizierten Windows-Systemen abgeschlossen

    Zitat Zitat von keinnick Beitrag anzeigen
    Was ist denn bitte "Standard HTML"? Ich hoffe, Du wünscht Dir kein Internet zurück, das aus reinen HTML-Webseiten besteht!?
    Was wären denn für dich "reine HTML-Seiten"? - Klar, wenn wir jetzt nur vom gestalterischen Aspekt reden (also unabhängig davon, wie jeweils der Content eingefügt wird), stößt man nur mit HTML schnell an seine Grenzen. Mit HTML und CSS sieht es schon wieder ganz anders aus.

    Was Gestaltung angeht, ist und war JavaScript schon immer eine unsaubere Abkürzung. Abkürzungen nutzen jedoch dem Gestalter, nicht dem Betrachter - aber letzterer muss die Skripte clientseitig ausführen und mit Performance-Einbußen und Sicherheitsrisiken leben.
    Spiel-, Kuck- und Surfkiste: i5-8600k@4.7Ghz, EVGA GTX 1060/6G, ASRock Z370M-ITX/ac, 16 GB DDR4, Fractal Design Core 500 | Zweitrechner: i7-3770@4.3 Ghz, Asus RX 570, MSI Z77IA-E53, 16 GB DDR3, Kolink Satellite | Workstation: Ryzen 7 2700X, MSI B450I Gaming Plus AC, 16 GB DDR4, Fractal Design Core 500
    --= In these times of hardship, just remember ... We. Are. Groot. =--

Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •