Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von SilentHunter
    Mitglied seit
    06.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    759

    AW: Ordner mit x Dateien in mehrere Ordner mit n Dateien aufsplitten

    Das allererste das ich bei mir und einem frischen Win mache ist in der Ordneransicht das Häckchen rausnehmen bei siehe freies Kästchen Screenshoot Erweiterungen bei..... .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG 
Hits:	36 
Größe:	53,9 KB 
ID:	1022226  
    Cpu:Xeon1230.v2/3,7Ghz@all + ScytheGrandKamaCross 3MB:AsRock Z77 Pro4Ram:16GB CorsairVengeanceBlackLPGpu:Sapphire Fury Nitro OCSound:Creative Omni USBNT:BeQuiet Str.Power10 CM 600WSSD´s:1x 128Gb OCZ- 128&256Gb Samsung 840 EvoHDD`s:3 TB WD-1,5 TB Seagate;Gehäuse:Chieftech,LF-01B;Lüfter:2x Noctua S12A; 3x NB B12-2;Peripherie: LG 27" IPS/UHD/Freesync (gemoddet10-60Hz)+Acer 27"120Hz; G19; G602; Q-Pad_QH 90Konsole:PS4pro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Gimmick
    Mitglied seit
    06.04.2009
    Beiträge
    1.959

    AW: Ordner mit x Dateien in mehrere Ordner mit n Dateien aufsplitten

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Ob man nun in der äußeren Schleife einmal über die vorhandenen Ordner iteriert oder einmal alles zusammen kopiert (und dabei die Information der originalordner verliert) macht für die Komplexität keinen Unterschied.

    Wobei ich für eine einmalig Aktion mit nur 35 Ordnern entweder den manuellen Weg wählen würde oder erst einmal sowas nutzen würde
    Split a folder with many files into subfolders with N files.



    Jop. Einmalig Würde ich das wohl auch von Hand machen.

    Langwierig wird das ganze manuell erst, wenn es mal ein paar zehntausend Files in einem Ordner sind. Das mag Windows garnicht.

    Was gibt es da tagelang zu testen?
    (a) Backups gibt es sowieso, wenn man löscht anstatt zu verschieben.
    (b) einmal mit zwei Unterordnern getestet und das ganze bricht allenfalls bei zu vielen Dateien irgendwann ab.
    So komplex ist die Aufgabe nicht, selbst ohne Google. Im validierten Umfeld bewegen wir und hier vermutlich auch nicht.
    Mich würde es schon nerven, wenn ich das alle paar Tage/Wochen mal für 35 Ordner machen müsste
    Von daher kann es sich schon lohnen einmal 20 min zu investieren und sich nur dafür was kleines zusammen zu kloppen.

    Edit: Done. PM ist raus. Es ist hässlich, aber vielleichts hilfts ja :X
    Geändert von Gimmick (07.12.2018 um 11:23 Uhr)

  3. #13

    Mitglied seit
    02.04.2014
    Beiträge
    220

    AW: Ordner mit x Dateien in mehrere Ordner mit n Dateien aufsplitten

    Habe das Problem jetzt mit Folder Axe gelöst, wobei ich das Programm nur in den einzelnen Ordnern zum laufen bekommen habe. Also Manuell für jeden Ordner einmal Folder Axe laufen lassen und dann die Ordner rauskopiert. Ging relativ zügig, wundert mich aber dennoch, dass es für diese Anforderung kein richtiges Programm gibt.
    Hat mich eine halbe Stunde gekostet, aber das Problem ist jetzt zum Glück beseitigt.

  4. #14
    Avatar von Gimmick
    Mitglied seit
    06.04.2009
    Beiträge
    1.959

    AW: Ordner mit x Dateien in mehrere Ordner mit n Dateien aufsplitten

    Zitat Zitat von Backfisch579 Beitrag anzeigen
    Habe das Problem jetzt mit Folder Axe gelöst, wobei ich das Programm nur in den einzelnen Ordnern zum laufen bekommen habe. Also Manuell für jeden Ordner einmal Folder Axe laufen lassen und dann die Ordner rauskopiert. Ging relativ zügig, wundert mich aber dennoch, dass es für diese Anforderung kein richtiges Programm gibt.
    Hat mich eine halbe Stunde gekostet, aber das Problem ist jetzt zum Glück beseitigt.
    Das geht mit dem, was ich dir geschickt habe aber besser

    Alle Ordner hinzufügen -> Zielordner Auswählen -> Max Dateien pro Ordner angeben -> GO
    Edit: Es nummeriert aber nicht kontinuierlich weiter.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. [Vista] eigene dateien- Ordner umbenennen
    Von freackyfreac im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 11:59
  2. Windows 7: Murxs mit den Eigenen Dateien. Beim verschieben den Standard Ordner verlohren
    Von core-in-spring im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 15:20
  3. batch - dateien im Ordner zählen - Hilfe
    Von Bioschnitzel im Forum Programmierung und Webdesign
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 21:15
  4. DATEIEN einer (winamp-) Playlist in einen Ordner kopieren?
    Von Herbboy im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 22:09
  5. Eigene Dateien > unerwünschte Ordner
    Von Bene im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 16:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •