Seite 9 von 14 ... 5678910111213 ...
  1. #81

    Mitglied seit
    03.01.2012
    Beiträge
    816

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie würdest denn du ein Programm bezeichnen, die ungefragt und unerwünscht fremde Dateien auf den PC laden??

    Entsprechend wäre es kein Problem eine Unterlassungserklärung zu verschicken und bei Nichteinhaltung eine entsprechende Vertragsstrafe/Schadenersatz zu fordern. Alternativ wird Strafantrag wegen 303b StGB o.ä. gestellt.
    ich hoffe du hältst uns auf dem laufenden und berichtest über den prozessausgang.
    bin gespannt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.266

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von pedi Beitrag anzeigen
    ich hoffe du hältst uns auf dem laufenden und berichtest über den prozessausgang.
    Vermutlich wird MS einen Prozess vermeiden wollen, so dass das Verfahren von der StA gegen eine Geldauflage eingestellt wird. Ist zumindest bei anderen Unternehmen so.

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen
    Sollte man bei soviel Paranoia wirklich auf Windows 10 wechseln?
    Problem ist, das MS sein Monopol immer weiter ausnutzt und aktuelle Hardware nur noch mit Win10 läuft. Zu Ryzen 2000 hat sich AMD leider noch nicht geäußert, aber bei RavenRidge gibt es wohl auch Probleme.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  3. #83

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    4.597

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    MS hat ein Monopol? Wo denn? Bei was denn?

    Aktuelle Hardware ist nicht mehr kompatibel zu nicht mehr erhältlichen Betriebssystemen? Firmen weigern sich Aufwand in/für Produkte zu stecken/treiben, die es nicht mehr gibt, deren Service ausläuft und mit denen man kein Geld mehr verdient?

    Ich bin erschüttert ob der Dinge die sich aus dem Post ergeben!
    Geändert von Zappaesk (25.03.2018 um 13:23 Uhr)
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

  4. #84

  5. #85
    Avatar von Voodoo_Freak
    Mitglied seit
    24.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    545

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Ist der Thread eigentlich ein Aprilscherz? Bisl früh.

  6. #86
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.266

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von Zappaesk Beitrag anzeigen
    MS hat ein Monopol? Wo denn? Bei was denn?
    Bei den Betriebssystemen. Über 90% der PCs laufen mit Windows. Dann kommen noch ein paar Prozent Linux und Mac dazu.

    Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!-skizze4.jpg

    Bei Office sieht es nicht viel anders aus:

    Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!-77226.png

    Eigentlich müssten die Kartellbehörden einschreiten und MS zwingen z.B. Office oder den Hardwarebereich abzutreten.

    Das Microsoft-Dilemma | Reportage & Dokumentation Video | ARD Mediathek
    Geändert von DKK007 (25.03.2018 um 18:48 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  7. #87

    Mitglied seit
    05.11.2016
    Beiträge
    164

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von Zappaesk Beitrag anzeigen
    MS hat ein Monopol? Wo denn? Bei was denn?

    Aktuelle Hardware ist nicht mehr kompatibel zu nicht mehr erhältlichen Betriebssystemen? Firmen weigern sich Aufwand in/für Produkte zu stecken/treiben, die es nicht mehr gibt, deren Service ausläuft und mit denen man kein Geld mehr verdient?

    Ich bin erschüttert ob der Dinge die sich aus dem Post ergeben!
    M$ hat ein Quasimonopol bzw. eher die Dominanz/Marktmacht in dem Bereich und das nutzen die eben aus.

  8. #88
    Avatar von Camari
    Mitglied seit
    20.08.2017
    Beiträge
    325

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt !!!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Nur wo kommt der bitte her, wenn das Windowsupdate deinstalliert ist und der entsprechende Ordner gelöscht??

    Gerade ist er schon wieder aufgetaucht:
    Anhang 991638

    Die Penetranz, dieses Fensters erinnert sehr stark an frühere Ransomware.
    Backdoor , Ransomware und was kommt als nächstes? Vielleicht noch etwas Adware? Du nutzt auch wirklich alle Begriffe die dir so spontan einfallen um das ganze als "gefährlich" darstellen zu lassen oder?

    Alles sinnlose Panikmache was du hier von dir gibst. Sorry ist meine Meinung die du nicht teilen musst aber alleine der Titel ist Clickbait und reif für die Bild Zeitung.
    Geändert von Camari (25.03.2018 um 20:44 Uhr)

  9. #89
    Avatar von Shutterfly
    Mitglied seit
    26.11.2014
    Beiträge
    1.341

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Bei den Betriebssystemen. Über 90% der PCs laufen mit Windows. Dann kommen noch ein paar Prozent Linux und Mac dazu.
    Traue keiner Statistik bla bla bla...

    • Betriebssysteme - Marktanteile weltweit bis Januar 2018 | Statistik

    Hier sind es nur noch 75%. Ach ja, auch ein Smartphone ist ein PC. Und bevor du nun "nein" schreist, schlage vielleicht noch einmal die Definition von PCs nach.

    Und bei deiner und meiner Statistik zweifel ich die Erhebung der Daten an. So wie auch bei jeder anderen Statistik, welche dieses Thema behandelt. Es ist einfach extrem schwer darüber zuverlässige Zahlen zu erhalten. Wie auch? Ich habe hier z.B. zwei Heim-Server die haben gar keinen effektiven Zugang zum Internet. Die Laufen mit Linux. Wie sollen die in irgendeiner Statistik auftauchen.

    Das MS jedoch ein Quasimonopol hat, streite ich nicht ab. Du machst es dir nur zu einfach: Ein Random-Tortendiagramm posten und schon ist alles belegt. Ohne Quelle, ohne alles.

    Das Thread driftet leider immer weiter in die Richtung "schlechter Witz" ab.

    Arch Linux - Intel 7700K - AORUS GA-Z270X-Gaming 7 - 16 GB DDR4 - Samsung SSD 860 Series
    Windows 10 Gaming VM - 6 vCPU -12 GB RAM - MSI GTX 1080 - 256 GB RAW Image

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #90
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.266

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Ich rede von x86 Desktop-PCs/Notebooks und nicht von Servern und Smartphones. Bei den Servern hat sich zum Glück Linux schon lange durchgesetzt.

    An den Zahlen hat sich außer den Verhältnissen der Windowsversionen untereinander kaum etwas geändert. Windows ist immer bei 90% oder mehr. Auch schon vor 4 Jahren.

    Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!-betriebssystem-verteilung-1024x576-a4819ef9909b8bfa.jpg
    Windows 8 und 8.1 schwächeln weiter - COMPUTER BILD
    Geändert von DKK007 (26.03.2018 um 07:49 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Seite 9 von 14 ... 5678910111213 ...

Ähnliche Themen

  1. [Update]Backdoor in Dells Windows OEM Installation
    Von Atothedrian im Forum User-News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 08:07
  2. O&O ShutUp10 für Windows 10: Auffällige Ähnlichkeiten zu DoNotSpy10 entdeckt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Tools, Anwendungen, Sicherheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 16:17
  3. Windows 10 und Cfos/Xfast Achtung
    Von Shmendrick im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 19:06
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 00:17
  5. Windows 7: Microsoft entdeckt kritische Sicherheitslücke
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Windows
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 21:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •