Seite 8 von 14 ... 456789101112 ...
  1. #71

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    6.624

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Bei Windows 10 taucht aktuell immer wieder folgende Datei auf: Windows10UpgraderApp.exe
    Diese Datei ist offiziell von Microsoft signiert und liegt im Ordner "C:\Windows\Windows10Upgrade" oder "C:\Windows10Upgrade"
    Wenn der Ordner gelöscht wird, taucht er trotzdem nach etwa 20 Minuten wieder auf.
    Also ich sehe alle Ordner, soweit ich das als u. a. Windows-Programmierer bewerten kann.
    Bei mir taucht der Ordner und die Datei nicht auf (Win 10 Prof., Build 16299.334).

    Eine Backdoor ist meiner Meinung nach anders aufgebaut und befindet sich wohl in einer Systemdatei oder ähnlichem.


    Welche Windows-Version hast Du denn aktuell?

    Die genannte Datei kann auch ein getarnter Virus sein, das liest man öfter.





    Die Überschrift würde ich mindestens um ein Fragezeichen ganz hinten ergänzen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #72
    Avatar von aloha84
    Mitglied seit
    26.01.2010
    Beiträge
    5.680

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Also ich sehe alle Ordner, soweit ich das als u. a. Windows-Programmierer bewerten kann.
    Bei mir taucht der Ordner und die Datei nicht auf (Win 10 Prof., Build 16299.334).

    Eine Backdoor ist meiner Meinung nach anders aufgebaut und befindet sich wohl in einer Systemdatei oder ähnlichem.


    Welche Windows-Version hast Du denn aktuell?

    Die genannte Datei kann auch ein getarnter Virus sein, das liest man öfter.





    Die Überschrift würde ich mindestens um ein Fragezeichen ganz hinten ergänzen.
    Das "Problem" ist schon geklärt.
    Bei ihm läuft noch eine alte Windows 10 Version --> und die Datei ist einfach nur die setup-datei für das Upgrade auf 1709, welche automatisch geladen wird.
    Asus P6T Deluxe
    Core i7 920@3,8GHz
    MSI GTX 780 Twin Frozer
    12GB Corsair DDR 3 1600

  3. #73
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.266

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von cuban13581 Beitrag anzeigen
    Es kann auch sein, dass du auf eine schädliche Website gelandet bist und der Angreifer nun dank einer Javscript Injection oder einer anderen Attacke dein PC übernommen hat und dir jetzt Dateien unterschiebt.
    Mit dem PC wird fast nicht im Web gesurft. Ist auch Virenfrei. Das Problem war mal wieder Windows 10.

    Nach dem abschalten/deinstallieren der Dienste (wuauclt.exe + UsoSvc.exe) und des Löschen des Ordners von Update Orchestrator unter "C:\Windows\System32\Tasks\Microsoft\Windows" wird der Ordner nicht mehr heruntergeladen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  4. #74
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.266

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von xtrame90 Beitrag anzeigen
    Hat der nette Treadersteller auch eine Quelle?
    Die Quelle ist mein eigener HTPC.

    Ich habe diesen Downloader/Backdoor selbst (anscheinend als Erster) entdeckt. Deshalb auch die Usernews.

    Auch um weitere Betroffene und Beweise zu finden und entsprechend gerichtlich gegen Microsoft vorgehen zu können.

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Die genannte Datei kann auch ein getarnter Virus sein, das liest man öfter.
    Die Datei ist von Microsoft signiert. Siehe erster Post.
    Geändert von DKK007 (23.03.2018 um 13:17 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  5. #75

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    4.597

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Ich habe diesen Downloader/Backdoor selbst (anscheinend als Erster) entdeckt. Deshalb auch die Usernews.

    Auch um weitere Betroffene und Beweise zu finden und entsprechend gerichtlich gegen Microsoft vorgehen zu können.
    Jetzt wirds endgültig albern!
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

  6. #76
    Avatar von Shutterfly
    Mitglied seit
    26.11.2014
    Beiträge
    1.341

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Ich habe diesen Downloader/Backdoor selbst (anscheinend als Erster) entdeckt. Deshalb auch die Usernews.
    Es ist noch immer keine Backdoor. Auch wenn du noch 100 mal so nennst. Wenn du allen ernstes einen gerichtlichen Weg einschlagen willst (viel Spaß übrigens damit), dann solltest du lernen die richtigen Begriffe zu verwenden. Ansonsten wird deine Klage ziemlich schnell im Mülleimer verschwinden.

    Arch Linux - Intel 7700K - AORUS GA-Z270X-Gaming 7 - 16 GB DDR4 - Samsung SSD 860 Series
    Windows 10 Gaming VM - 6 vCPU -12 GB RAM - MSI GTX 1080 - 256 GB RAW Image

  7. #77
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    21.266

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Wie würdest denn du ein Programm bezeichnen, die ungefragt und unerwünscht fremde Dateien auf den PC laden??

    Entsprechend wäre es kein Problem eine Unterlassungserklärung zu verschicken und bei Nichteinhaltung eine entsprechende Vertragsstrafe/Schadenersatz zu fordern. Alternativ wird Strafantrag wegen 303b StGB o.ä. gestellt.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  8. #78
    Avatar von Memphys
    Mitglied seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.738

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie würdest denn du ein Programm bezeichnen, die ungefragt und unerwünscht fremde Dateien auf den PC laden??

    Entsprechend wäre es kein Problem eine Unterlassungserklärung zu verschicken und bei Nichteinhaltung eine entsprechende Vertragsstrafe/Schadenersatz zu fordern. Alternativ wird Strafantrag wegen 303b StGB o.ä. gestellt.
    ES IST KEINE BACKDOOR! Die hast du nicht als erster endeckt, alle anderen (inklusive der gesamten Bevölkerung der USA!) haben es geschafft zu erkennen, dass die Datei zu Windows Update gehört und eine Daseinsberechtigung hat, was dir vielleicht zu denken geben sollte. Im Internet laufen genug Spinner rum, die Windows nach jedem Update auseinander nehmen um zu schauen ob Microsoft wirklich eine Backdoor eingebaut hat. Auch von denen ist noch keiner aufgesprungen. Außerdem kannst du ja auch mal schauen, was dein Antiviren-Programm macht. Da wird auch irgendwo eine Datei mit Virendefnitionen sein, die sich wenn du Sie löscht jedes mal erneuert ALLES VERBRECHER, ALLE VERKLAGEN!!!111elf
    i5 3570k @4GHz @Thermalright HR-02 / Gigabyte Z77-D3H / 4x4GB Teamgroup Elite DDR3 1333 CL9 / Palit GTX 970 Jetstream / be quiet! Straight Power 600W / Samsung 840 Evo 250GB / Seagate Barracuda 7200.13 2TB / Fractal Design Define R4 PCGH / ASUS VS248H

  9. #79
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    4.672

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie würdest denn du ein Programm bezeichnen, die ungefragt und unerwünscht fremde Dateien auf den PC laden??

    Entsprechend wäre es kein Problem eine Unterlassungserklärung zu verschicken und bei Nichteinhaltung eine entsprechende Vertragsstrafe/Schadenersatz zu fordern. Alternativ wird Strafantrag wegen 303b StGB o.ä. gestellt.
    Die Fragen die ich mir hier stelle:

    Sollte man bei soviel Paranoia wirklich auf Windows 10 wechseln?

    Ist ein veraltetes Windows, ohne entsprechende Updates sicherer gegenüber einem Aktuellen bei ernsthaften Angriffen auf den Rechner ?

    Wie würde die Welt und das Internet wohl aussehen wenn jeder User mit veralteten Betriebssystemen unterwegs wäre ?
    (Und vor allem, dieses Forum hier...)

    Ne ne ne, hätte man da nichts dran rum gefummelt, bräuchte man jetzt auch keine Verschwörungstheorien erfinden um die eigenen PC-Probleme zu begründen. So läuft's praktisch jedesmal ab, wenn Leute anfangen ihr Windows zu kastrieren, hat ja mal wieder prima geklappt.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    Palit GTX 1080 @ 2052MHz 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+256GB Samsung840+830 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12 & 16GB Intel Octane
    beQuiet SP10 500W/LG IPS237/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7




    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #80
    Avatar von Shutterfly
    Mitglied seit
    26.11.2014
    Beiträge
    1.341

    AW: Achtung: Backdoor in Window 10 entdeckt!

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie würdest denn du ein Programm bezeichnen, die ungefragt und unerwünscht fremde Dateien auf den PC laden??
    Unerwünschter Downloader.

    Bezüglich Backdoor zitiere ich faulerweise Wikipedia:

    A backdoor is a method, often secret, of bypassing normal authentication or encryption in a computer system, a product, or an embedded device (e.g. a home router), or its embodiment, e.g. as part of a cryptosystem, an algorithm, a chipset, or a "homunculus computer"[1] (such as that as found in Intel's AMT technology). Backdoors are often used for securing remote access to a computer, or obtaining access to plaintext in cryptographic systems.
    Hervorzuheben wären hier: "bypassing normal authentication", "Backdoors are often used for securing remote access to a computer"

    Wenn du mir sagst wie das oben genannte Programme eine Authentifizierung umgeht (z.B. dein Windows Login, deine Festplatten-Verschlüsslung etc.) und dabei beim jeweiligen OS, der verwendeten Software etc. eingebaut ist, dann können wir uns weiter über diese "Backdoor" unterhalten.

    Arch Linux - Intel 7700K - AORUS GA-Z270X-Gaming 7 - 16 GB DDR4 - Samsung SSD 860 Series
    Windows 10 Gaming VM - 6 vCPU -12 GB RAM - MSI GTX 1080 - 256 GB RAW Image

Seite 8 von 14 ... 456789101112 ...

Ähnliche Themen

  1. [Update]Backdoor in Dells Windows OEM Installation
    Von Atothedrian im Forum User-News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 08:07
  2. O&O ShutUp10 für Windows 10: Auffällige Ähnlichkeiten zu DoNotSpy10 entdeckt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Tools, Anwendungen, Sicherheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 16:17
  3. Windows 10 und Cfos/Xfast Achtung
    Von Shmendrick im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 19:06
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 00:17
  5. Windows 7: Microsoft entdeckt kritische Sicherheitslücke
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Windows
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 21:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •