Seite 9 von 9 ... 56789
  1. #81
    Avatar von juko888
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.294

    AW: Nvidia feiert: Happy Birthday G80 (PCGH-Retro Spezial, 08. November)

    "und selbst ein Jahr später hatten Grafikkarten basierend auf diesem Chip immer noch die Leistungskrone inne - selten, dass ein Produkt diesen Status über einen so langen Zeitraum behält"

    Daran werden wir uns heutzutage wohl leider gewöhnen müssen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    687

    AW: Nvidia feiert: Happy Birthday G80 (PCGH-Retro Spezial, 08. November)

    Von einem 384 Bit Speicherinterface können manche Nvidia Karten heutzutage nur träumen.

    Eine 8800 hatte ich zwar nie, aber die 9800 GTX+, welche sich von der 8800 Ultra ja kaum unterschieden hat.
    Zumindest, wenn ich mich richtig erinnere.
    Geändert von Krabonq (08.11.2018 um 10:01 Uhr)

  3. #83
    Avatar von purzelpaule
    Mitglied seit
    03.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Havelland
    Beiträge
    412

    AW: Nvidia feiert: Happy Birthday G80 (PCGH-Retro Spezial, 08. November)

    Hatte damals den Preis- / Leistungshit ... die 8800GT.... war damals wirklich ne super Karte, die zudem auch noch recht günstig war im Vergleich.... ähnlich überzeugen konnte mich danach nur noch die Radeon HD 7950 Pro... beide haben mir lange Zeit sehr viel Spaß bereitet... erst recht in Anbetracht des Kaufpreises.
    Intel Core i7-6700 | Scythe Mugen 4 PCGH-Edition | MSI Z170A PC-Mate | EVGA GTX 1070Ti SC| 16 GB DDR4-Ram 2400 | 240GB SSD + 525GB SSD + 2TB HDD | be quiet System Power 9 600 Watt | Bitfenix Shinobi USB 3.0 | Creative Soundblaster Recon 3D | SteelSeries Siberia 200 | Logitech G510s| Logitech G502 Proteus Core

  4. #84

    Mitglied seit
    02.01.2009
    Beiträge
    1.166

    AW: Nvidia feiert: Happy Birthday G80 (PCGH-Retro Spezial, 08. November)

    Zitat Zitat von Krabonq Beitrag anzeigen
    Von einem 384 Bit Speicherinterface können manche Nvidia Karten heutzutage nur träumen.
    nicht schlimm, weil trotz geringeren speicherinterface die bandbreiten deutlich höher sind als zu gtx8800 zeiten.

  5. #85
    Avatar von bruderbethor
    Mitglied seit
    23.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.052

    AW: Nvidia feiert: Happy Birthday G80 (PCGH-Retro Spezial, 08. November)

    Zitat Zitat von Krabonq Beitrag anzeigen
    Von einem 384 Bit Speicherinterface können manche Nvidia Karten heutzutage nur träumen.

    Eine 8800 hatte ich zwar nie, aber die 9800 GTX+, welche sich von der 8800 Ultra ja kaum unterschieden hat.
    Zumindest, wenn ich mich richtig erinnere.
    Die 8800 Ultra unterscheidet sich in der Speichermenge und Anbindung von der 9800 GTX+ (GTS 250). 384Bit vs. 256Bit / 768MB vs. 512MB (1024MB). Auch die GPU an sich ist natürlich eine andere.

    Ich hatte kurz mal eine 8800GTX und eine 8800GT. Die 8800GT auf G92b GPU war kaum langsamer als die G80 8800GTX, das hatte mich damals sehr überrascht.


    vg Ben
    Intel Xeon X5675 @ 6x4.3Ghz @H100 / Gigabyte GA-x58 UD3R (Rev.2.0) / 24GB Kingston HyperX-Fury 1600er CL9 / GTX 770 Ultra ichill HerculeZ @ 1250/1800 2GB / 500GB Samsung Evo 850 SSD / 750GB HDD / 2x 1TB Raid 1 / 2x 3TB Raid1

  6. #86
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.594

    AW: Nvidia feiert: Happy Birthday G80 (PCGH-Retro Spezial, 08. November)

    Der G92 war eigentlich erst der richtige Tiefschlag, da man damit nicht nur die Leistungskrone sondern dazu noch eine überschaubare Chipgröße hatte.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  7. #87
    Avatar von LMarini
    Mitglied seit
    06.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    256

    AW: Nvidia feiert: Happy Birthday G80 (PCGH-Retro Spezial, 08. November)

    Die 8800GTX von XFX lief mit 630 Mhz und war ein absolutes Biest. Später kam dann noch eine zweite von Asus dazu. Zwei 8800GTX mit 630 Mhz und im Winter wurde es nie wieder kalt .

    Laufen beide noch.

Seite 9 von 9 ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.09.2018, 14:59
  2. 3 Jahre Intel Core 2 Duo/Extreme: Happy birthday (Retro: 27.7.2009)
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 27.07.2018, 22:00
  3. PCGH.de: PCGH-Retro: Happy birthday, DirectX 9!
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.12.2017, 03:45
  4. PCGH-Retro: Happy Birthday, Apple!
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 01:42
  5. PCGH.de: PCGH-Retro: Happy Birthday, William Henry Gates
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 08:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •