Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    94.856

    IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Jetzt ist Ihre Meinung zu IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni) gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von PhenomII-Fan
    Mitglied seit
    01.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle (Saale), Zwickau
    Beiträge
    665

    IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    bei Raumtemperatur erreicht der IBM-Testchip übrigens nur 350 GHz.
    Auch wie schade, nur 350GHz, man man man, da muss IBM echt noch dran arbeitet.

  3. #3

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Ach warum nicht. Ich frage mich nur, was hat das Teil für eine Leistung, wenn die CPU pro GHz nur eine Rechenaufgabe lösen kann, ist es sehr langsam. Davon mal einen vergleich sehen währe mal interessant.

    Aber liegt der Rekord nicht heut schon bei über 1THz?

    |-| Intel Xeon X5650 |-| Gigabyte GA-X58A-UD3R |-| Powercolor AMD Radeon R9-390 |-| 8GiB Ram |-| 120GiB SSD |-| ~7TB HDD |-| BD-Rom |-| G930 |-| G15 |-| MX518 |-|

  4. #4
    windows
    Gast

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Nur 350 Ghz?
    DA muss IBM echt noch dran arbeiten.

  5. #5
    Avatar von BigBubby
    Mitglied seit
    14.07.2008
    Ort
    Oh du schönes ???
    Beiträge
    9.350

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Die Frage dabei ist, was kann das Teil überhaupt? Wenn das "eine einfach FlipFlop Schlatung" ist, die als Prozessor verkauft wird, heißt das nicht viel. Ich bezweifle, dass es ein x86 oder ähnliches "Standardmodell" ist.
    Geändert von BigBubby (20.06.2010 um 11:40 Uhr)
    Sollten Sonderzeichen falsch dargestellt werden, dürft ihr Euch bei PCGH bestellen. Die wollen das nicht beheben...
    Mein Gamer-PC

    - Intel Core i5-3570k , 4x 3.40GHz @3,80Ghz; RAM:2x8096MB Crucial Ballistix 1600Mhz CL8
    - Mainboard: Gigabyte Z77X-UD5G S1155; - Grafikkarte: EVGA GTX 560 Ti Superclocked

  6. #6

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.487

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Zitat Zitat von BigBubby Beitrag anzeigen
    ... Wenn das "eine einfach FlipFlop Schlatung" ist, die als Prozessor verkauft wird, heißt das nicht viel.
    Laut Computerbase ist es eine einfache Schaltung oder Transistor.
    Und Standard wird es erst beim Zusammenklöppeln zur CPU.

  7. #7
    headcracker
    Gast

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Ach, nur 350 GHz? Schwache Leistung. 350 GHz sind doch gar nichts

  8. #8
    Avatar von NCphalon
    Mitglied seit
    07.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.316

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Naja mit sowas könnte man schon sehr hochfrequente bzw. starke EM-Strahlung erzeugen... Oder Funkgeräte bauen bei denen keine Sau mithören kann weil niemand einen Empfänger hat der mit 350GHz was anfangen kann^^

  9. #9
    Avatar von jobo
    Mitglied seit
    13.03.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    469

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Ja, heftig !
    i5-750, Mugen 2 ,Silent Wings PWM 120mm
    MSI P55-GD65,Sapphire Radeon 5850,
    G-Skill Ripjaws F-10666CL7 DDR3 4x2 Gibyte, Crucial m4 64GB,Spinpoint F4 2TB
    Corsair VX450W, Coolermaster 690II Lite
    Windows 7 HP 64bit

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Killer Mandarine
    Gast

    AW: IBM mit 500-GHz-Chip und British Telecom will Patentanspruch auf Hyperlinks (PCGH Retro, 20. Juni)

    Super. Praktischer Nutzen = 0.

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Von Apple II und Sockel A (PCGH Retro 5. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 06:08
  2. IBM bringt den XT-PC und Intel nimmt die Gigahertz-Hürde (PCGH-Retro 8. März)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 11:35
  3. Von IBM und dem Superrechner Eniac (PCGH Retro 14. Februar)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 10:25
  4. Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 11:59
  5. PCGH.de: PCGH-Retro: Maus, E-Mail und Hyperlinks - vor 40 Jahren
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 17:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •