Likes Likes:  0
Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von grenn-CB
    Mitglied seit
    23.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NDS/Osnabrück
    Beiträge
    11.192

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Zitat Zitat von cuthbert Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man wollte konnte man ja noch nen Athlon 64 X2 oder gar Core 2 Duo mit AGP betreiben, ASRock sei dank ... Na gut vernünftig vllt nicht gerade, aber schneller .
    Habe auch schonmal ein System mit Core 2 Quad gesehen was mit einer AGP Karte lief.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Hatte damals mein Duron mit 800Mhz auf nem Abit Übertakter Board. Die Mainboard Firma ist nun auch schon länger tot und damals hab ich noch wie in den PCGH Tipps irgendwelche Lötstellen auf der CPU Core mit Bleistift verbinden wollen um den Multiplikator freizuschalten, was aber nie geklappt hat Damals hat man auch noch primär über den FSB übertaktet, also grad umgekehrt wie heute.

  3. #23
    Avatar von wubroha
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    meist nördlich von dir
    Beiträge
    231

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Den geilen 900er Duron hab echt geliebt damals und dem konnte man ordentlch die Sporen geben
    Verstarb aber leider durch Hitzetod.

  4. #24
    Avatar von Schinken
    Mitglied seit
    16.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    535

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    Hatte damals mein Duron mit 800Mhz auf nem Abit Übertakter Board. Die Mainboard Firma ist nun auch schon länger tot und damals hab ich noch wie in den PCGH Tipps irgendwelche Lötstellen auf der CPU Core mit Bleistift verbinden wollen um den Multiplikator freizuschalten, was aber nie geklappt hat Damals hat man auch noch primär über den FSB übertaktet, also grad umgekehrt wie heute.
    An diese Bleistifteskapaden erinner ich mich heute auch noch xD. Hab ich als kleiner Bastler mit jedem CPU gemacht die ich in die Hände bekommen hab. Wunder mich noch heute dass nie was kaputtgegangen ist. Nur funktioniert hats auch nie.
    Ryzen 1600X, Gigabyte Aorus X370, HIS IceQ X² R9 390, 2x128GB SSD+2x2TB HDD, 16GB GSkill Trident Z DDR4 Ram-3200Mhz, Bitfenix Whisper M, Win10 Pro 64bit @42"Philips TV mit Ambilight (3ms) & Sony 7.1 Reciever
    Lange Tage, angenehme Nächte!

  5. #25
    Avatar von BikeRider
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.861

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Ich hatte nen Duron 800 und später einen Duron 1300. Waren klasse CPUs. Ich war zufrieden damit.
    Mein PC:Phenom II X6 1090T Asus Crosshair IV Formula 16 Gibyte DDR3-1333 Ram Samsung F2 HD1035l 1.ooo Gibyte Gigabyte GeForce GTX 670 OC 2.048 MiByte Creative X-FI Titanium Creative Inspire 5.1 5100 Logitech G602 Logitech G510 Cooler Master CM690 II Advanced Lite On IHES208 Blu-ray Scythe Mugen 2 PCGH-Edition 3x Cooler-Master Gehäuse-Lüfter Win 7 64 Bit (SP1) Dell 2412M

  6. #26

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    118

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Zitat Zitat von BikeRider Beitrag anzeigen
    Ich hatte nen Duron 800 und später einen Duron 1300. Waren klasse CPUs. Ich war zufrieden damit.
    Die gleichen Prozi `s Duron 800 und 1300 hatte ich auch in Kombination mit ner VOODOO Banshee. Später dann einen Athlon XP 2400.....dann kam die Core- Architektur von Intel. Hatte seitdem nie wieder einen AMD- Prozessor.Aber damals waren diese Prozessoren wirklich richtig gut!
    Das ich meine VOODOO Banshee damals nem Bekannten vermacht hatte, kratzt mich aber heute noch.

  7. #27

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Vielleicht ganz interessant:

    Der zweite Duron (Morgan) basierte schon auf dem AthlonXP-Kern (Palomino) und wurde sogar früher veröffentlicht. Er wurde aber weiterhin noch immer mit dem bekannten violetten keramischen Trägermaterial ausgeliefert. Auf Die-Shots ist sehr gut zu sehen das der Morgan dem Palomino abgesehen vom L2-Cache exakt gleicht. Beim Morgan wurden 192KiB der 256KiB des Palominos so herausgeschnitten, dass physisch nur noch 64KiB vorhanden sind. Ohne L2-Cache sind beide Kerne genau 96mm² groß.
    Geändert von OC_Burner (19.06.2016 um 11:49 Uhr)
    Defekte CPUs oder Grafikkarten aktueller Produkte werden gesucht! Erstelle hochauflösende Die-Shots (Photos) zu entsprechenden Chips. Auch Interesse an Die-Shots? Dann einfach PN.
    Screenshot-Gallery

    Flickr Die-Shots | Phereo3D | Google+/Youtube
    .MP4 Juddertest Flash HTML5 | Youtube 30FPS 60FPS 120FPS

  8. #28

    AW: Der erste Duron und der letzte Pentium 3 (PCGH Retro, 19. Juni)

    Der Duron 700... Hach ja... Das war damals mein erster Versuch mit AMD, und war gar nicht unglücklich damit. Zusammen mit einer - wenn ich mich nicht ganz täusche - Voodoo 3 konnte ich mir als damaliger Wehrpflichtiger einen bezahlbaren Spiele-Rechner leisten der dennoch für die meisten Sachen ausreichend Reserven hatte. Kann mich noch sehr gut daran erinnern als ich darauf die Demo von "X - Beyond the Frontier" getestet hab. Die damalige Optik und die Performance haben mich fast weggeblasen.

    Ja, ja... War schon eine geile Zeit.

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Der letzte S3 Savage und die Pentium-Wiedergeburt (PCGH Retro 3. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.06.2017, 18:06
  2. PCGH-Retro: Die erste Cebit und der erste Pentium M
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 00:20
  3. PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Windows und der erste Pentium 4
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.11.2016, 10:58
  4. Der letzte Pentium III (PCGH Retro)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 09:45
  5. Der letzte Pentium (PCGH Retro 2. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •