Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.209

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Hallo PCGH_Thorsten,

    danke für deine Hilfestellung.
    Wenn ich das richtig durchgedacht habe müsste die vierte Karte dann aber ihre Luft in den Innenraum des Gehäuses blasen, da der Luftaustritt der vierten Karte ja beim achten Erweiterungsslot wäre.
    Zudem könnte ich hier meinen 360er Rad' nur nach unten ins Gehäuse packen und dann würden die Karten wieder die (leicht erwärmte) Luft abbekommen.
    Findest du nicht, dass beides zusammen ein (zu großer) Nachteil für die Innenraumtemperatur wäre?


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.242

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Erscheinungsjahr 2010 und richtig Platz weil Kombi aus den beiden zuletzt vorgeschlagenen Gehäusen:
    SilverStone Technology Co., Ltd.Einleitung:TJ11
    Preis: Öhm ja...
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  3. #33
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.209

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Hallo Oldstyle,

    danke für deine weitere Empfehlung. Das Gehäuse würde alle Anforderungen erfüllen, jedoch ist der Preis... definitiv zu hoch für mich.
    Bei den 250€ für das Cooler Master Cosmos hatte ich schon gestöhnt. Das knapp dreifache... ist für mich zuviel.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

  4. #34

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Zitat Zitat von Derber-Shit Beitrag anzeigen
    Hallo PCGH_Thorsten,

    danke für deine Hilfestellung.
    Wenn ich das richtig durchgedacht habe müsste die vierte Karte dann aber ihre Luft in den Innenraum des Gehäuses blasen, da der Luftaustritt der vierten Karte ja beim achten Erweiterungsslot wäre.
    Zudem könnte ich hier meinen 360er Rad' nur nach unten ins Gehäuse packen und dann würden die Karten wieder die (leicht erwärmte) Luft abbekommen.
    Findest du nicht, dass beides zusammen ein (zu großer) Nachteil für die Innenraumtemperatur wäre?


    Liebe Grüße

    Derber-Shit
    Das mit der Abluftführung habe ich in der Tat nicht bedacht.
    Dann bleibt an historischen Cases wohl höchstens noch Lian-Li übrig, die hatten aber meiner Erinnerung nach nur 08/15-langweiler Designs mit mehr als 7 Slots.

  5. #35
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.209

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Hallo PCGH_Thorsten,

    meh... Lian Li können zwar hochwertige Cases machen aber... das ist nicht das richtige für GrillForce. Dieser PC soll ja polarisieren und dafür braucht er ein passendes Case - ich gebe zu, dass das aktuelle diese Aufgabe ebenfalls nicht wirklich erfüllt.
    Deswegen sollte das auch jetzt aufgrund der thermischen Situation geändert werden.
    Ich fasse nochmal zusammen:

    Derzeit gibt es... drei Optionen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe:

    1. meine Option: Das CM Cosmos II, evtl. die 25. Anniversary Edition.
    Pro: Ein Gehäuse, welches auch schon 2011, 2012 gegeben hat (wenn auch nicht in dieser Edition), sieht in meinen Augen schick aus und es "trägt" mich auch in die Zeit zurück. Wakü passt rein. genug Erweiterungsslots.
    Contra: Eventuell ist der Single 200mm Lüfter vorne zu wenig, um ausreichend Frischluft ins Gehäuse zu bringen?

    2. Silverstone TJ11
    Pro: Cooles Aussehen, erinnert und "trägt" mich ebenfalls zurück an/in die Zeit, Wakü passt rein, wohl "besseres" Kühlkonzept (leider nie getestet), genug Erweiterungsslots.
    Contra: Zieht mir das letzte Hemd aus. Wenn ich mir das leisten würde, dann wäre für den Rest des Jahres nicht mehr viel mit weiteren Anschaffungen im PC-Bereich. Und dabei wollte ich euch dieses Jahr noch ein paar Sachen vorstellen...

    3. Cooler Master HAF Serie, wohl das HAF X
    Pro: Genug Erweiterungsslots, Lüfter im Seitenteil, ebenfalls "aus der Zeit".
    Contra: Wakü nur mit basteln, da im Deckel nur diese 200mm Lüfter passen. Zusätzlich habe ich gelesen, dass man mit der Dicke das Radis bei manchen Mainboards aufpassen muss. Außerdem muss ich sagen, dass ich die HAF Serie nie besonders schön fand... bis auf diese AMD Special Edition.

    4. irgendwas von Lian Li


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

  6. #36
    Avatar von Da_Obst
    Mitglied seit
    15.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Beiträge
    916

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Grüß dich

    Ich denke, dass der 200'er Lüffi im Cosmos II schon ausreichend ist um ordentlich Luft durch zu schaufeln. Wenn du den, der mit dem Case kommt gegen was ordentliches ersetzt, z.B. einen von Noctua, dann sollte das ausreichen, eventuell wirds mit höheren Drehzahlen ein bisschen lauter, aber bei 4 Thermis fällt das wohl nicht so in's Gewicht...

    In meinen Augen wäre das die beste Wahl, bin schon gespannt wie es weitergeht.
    R7 1700X @ 3700MHz/1.3V //// Crosshair VI Hero //// Trident Z RGB 2x8GB @ 3333MHz/CL14 //// GTX 980Ti @ 1220MHz/3800MHz/1.15V //// 850 Evo 1TB //// Seasonic Platinum 660W

  7. #37
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.209

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Hallo Da_Obst,

    danke für dein Interesse und deinen Tipp.
    Ich würde die Lüfter wohl gegen grün leuchtende Modelle eintauschen wollen... Habe gestern mal bei Caseking geschaut: Bitfenix macht 200mm Lüfter mit ordentlich Durchsatz.
    Stimmt, die Lautstärke ist in Anbetracht der Karten wirklich erstmal zweitrangig: Fermi ist immer lauter (Faustformel).


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

  8. #38
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.209

    AW: [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft

    Hallo an alle,

    heute ist endlich der Ersatz für die defekte GTX 480 angekommen, sogar in OVP!
    Sie ist etwas staubig was aber nichts macht - wollte sie ja so oder so außeinander nehmen.

    Werde sie am Wochenende testen und dann mit den Undervolting-Tests beginnen.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Vorstellung] "GrillForce" - oder die pure Unvernunft-img_20180817_202442-1-.jpg  

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Suche Monitor bis max. 24"
    Von Joungmerlin im Forum Monitore
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 07:36
  2. RMA-Quote beliebter Hardware
    Von FreezerX im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 00:36
  3. Quotes werden nicht richtig umgesetzt
    Von Löschzwerg im Forum PCGH-Webseite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 12:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •