Seite 3 von 5 12345
  1. #21
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.295

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Zitat Zitat von Derber-Shit Beitrag anzeigen
    Hallo Poulton,

    da hast du natürlich Recht. Der bald ankommende Scythe Ninja Cu ist jedoch bereits ein Kandidat, welcher nicht mehr mit Pushpins befestigt wurde.
    Ich hab hier einen Scythe Mugen 1/Infinity und Andy Samurai Master. Bei den Tests damals, insbesondere beim Mugen, hat man sich entweder gewünscht das er bei Intel verschraubbar wäre oder man hat, wenn das Review zu einem späteren Zeitpunkt erschien, auf das seperat erwerbbare Retention Kit verwiesen. Den Mugen 1 verwende ich sogar in meinem aktuellen System, obwohl ich mir die beiden Scythe erst vor zwei oder drei Jahren gebraucht für kleines Geld geholt habe. (Ein Herz für alte Scythe(n))

    Achja: Sollte das Kupfer nicht mehr glänzen, einfach mit einer Salz-Essigessenz-Fit-Lösung behandeln.

    Hast du noch einen Wunsch, was ich mit diesem System anstellen sollte?
    Half Life 2 Lost Coast Benchmark oder etwas vergleichbares auf Basis der Source-Engine.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.205

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Hallo facehugger, hallo Poulton,

    danke für eure Beiträge!
    @facehugger:
    Vielen Dank!
    Hehe, ein schönes System! Eine Gainward 8800 GTX besitze ich leider nicht, sonst hätte deine positiven Erinnerungen gerne noch bildlich verstärkt.
    Ich kann mich erinnern, dass ich Crysis damals noch erst in DX9 versucht habe, auf einer GeForce 6700XL in einem Medion Rechner, natürlich bis zum Anschlag übertaktet, damit ich es gerade so auf niedrigen Details spielen konnte... Dann kam meine 8800GTS 320, mit der da schon deutlich mehr ging... Ach, das war damals so cool! Man hat ALLES versucht, um das letzte bisschen Leistung für Crysis herauszuholen... irgendwie rückte da das eigentliche Spielen in den Hintergrund.

    @Poulton: Danke für deinen Vorschlag! Dem kann ich gerne nachkommen. Derzeit hänge ich leider schon bei den 3DMark Vantage herum... aus irgendeinem Grund will dieser Benchmark nicht mit allen drei Grafikkarten laufen und ich weiß einfach nicht, warum... Ich erinnere mich aber, dass es mit dem noch nicht vorgestellten GrillForce-PC problemlos mit drei Karten gelaufen ist.
    Wenn ich nach dem Problem im Internet suche finde ich hauptsächlich Kommentare zu Nvidias 3Way/4Way SLI Entscheidung bzgl der GTX1000er Reihe - also nicht das, was ich suche.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

  3. #23
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    31.475

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Zitat Zitat von Derber-Shit Beitrag anzeigen
    @facehugger:
    Vielen Dank!
    Hehe, ein schönes System! Eine Gainward 8800 GTX besitze ich leider nicht, sonst hätte deine positiven Erinnerungen gerne noch bildlich verstärkt.
    Ich kann mich erinnern, dass ich Crysis damals noch erst in DX9 versucht habe, auf einer GeForce 6700XL in einem Medion Rechner, natürlich bis zum Anschlag übertaktet, damit ich es gerade so auf niedrigen Details spielen konnte... Dann kam meine 8800GTS 320, mit der da schon deutlich mehr ging... Ach, das war damals so cool! Man hat ALLES versucht, um das letzte bisschen Leistung für Crysis herauszuholen... irgendwie rückte da das eigentliche Spielen in den Hintergrund.
    Jap, das waren noch Zeiten Was mir bezüglich nem Game noch einfällt wäre "Clive Barkers` Jericho". Hat damals echt gerockt...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #24
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.205

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Hallo facehugger,

    ja... PCIe Bus anheben war eines meiner damals beliebten Mittel und es ist Gott sei Dank auch immer gut gegangen. Besonders bei der 8800 GTS 512 mit dem G92 Chip, da waren bis zu 108 oder 110 MHz drin - Sick!
    Danke für deinen Vorschlag, leider besitze ich dieses Spiel nicht und habe es auf Anhieb auch nicht günstig gefunden. Vielleicht kennst du eine seriöse Quelle, wo man es günstig erwerben kann?


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

  5. #25
    Avatar von Kusanar
    Mitglied seit
    25.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.108

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Wg Clive Barker's Jericho: Amazon.de: Einkaufsangebote: Clive Barker's Jericho (Uncut) (DVD-ROM).

    Cooles Teil und eine schöne Idee mit dem Rechner aus dem letzten Jahrzehnt, hab bis jetzt als stummer Leser das Projekt verfolgt.

  6. #26
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.205

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Hallo Kusanar,

    danke für dein Lob und den Link.
    Ist bestellt. Mit den Tests komme ich langsam, aber stetig voran. Die Benchmarks habe ich abgeschlossen und bin bereits an den Spielen dran.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

  7. #27
    Avatar von kleinerEisbär
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    491

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    ******* ist das Ding hässlich.

    Genau mit sowas hab ich damals angefangen, irgendwie gefällt mir die Nostalgie^_^
    Hab mir mal überlegt so nen alten Alienware Aurora anzuschaffen, aber da fehlt echt leider einfach der Platz für
    Phanteks EVOLV ATX FullRGB||GIGABYTE AORUS 1080Ti||7820X||ASUS Strix X299||32GB G.Skill Trident 4300 RGB||Dark Power Pro 11 750W || NZXT Kraken 62
    Dell U2715H & Samsung CHG90 ||Roccat Kone Aimo||Roccat Suora||Beyerdynamik DT880||FiiO E10k Olympus 2||SteelSeries Siberia 800

  8. #28
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.205

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Zitat Zitat von 1and1 Beitrag anzeigen
    ******* ist das Ding hässlich.

    Genau mit sowas hab ich damals angefangen, irgendwie gefällt mir die Nostalgie^_^
    Hab mir mal überlegt so nen alten Alienware Aurora anzuschaffen, aber da fehlt echt leider einfach der Platz für
    Hallo 1and1,

    du findest den PC hässlich? Kann ich dir irgendwie nicht glauben.
    Tell me more über den Aurora.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

  9. #29
    Avatar von kleinerEisbär
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    491

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Zitat Zitat von Derber-Shit Beitrag anzeigen
    Hallo 1and1,

    du findest den PC hässlich? Kann ich dir irgendwie nicht glauben.
    Tell me more über den Aurora.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit
    Nicht dass mir der Wandel von heute mit dem ganzen Bling Bling gefällt, aber das damals, mit den durchsichtigen Lüftern & großflächen farbigen Gittern?
    Ein Freund von mir hatte zu der Zeit einen in Perlmutt, das war mal was ... xD

    Na mein Kindheitstraum als ich angefangen habe meine Kindheit zu verzocken war immer so ein großer Alienware Aurora R1 glaube ich hießen die
    Aber das war ja schon gut später, aber so nen i7 995X mit ner GTX590 wäre bestimmt auch heute noch was feines ^_^
    Phanteks EVOLV ATX FullRGB||GIGABYTE AORUS 1080Ti||7820X||ASUS Strix X299||32GB G.Skill Trident 4300 RGB||Dark Power Pro 11 750W || NZXT Kraken 62
    Dell U2715H & Samsung CHG90 ||Roccat Kone Aimo||Roccat Suora||Beyerdynamik DT880||FiiO E10k Olympus 2||SteelSeries Siberia 800

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.205

    AW: [Vorstellung][Retro] Nvidia-PC "Anno 2007"

    Hallo 1and1,

    gut, das ist natürlich eine Geschmacksfrage. Aber da hat jeder seine Meinung und das respektiere ich.
    Ein Sockel 1366-Build wäre natürlich etwas feines, keine Frage. Jedoch hatte ich da mein Auge eher auf ein Dual-Socket System geworfen.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

Seite 3 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. High-End PC anno 2007: Crysis 1 ruckelt sporadisch
    Von Derber-Shit im Forum Crysis
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.2018, 17:18
  2. PCGH.de: PCGH-Retro: Vor 15 Jahren - id Softwares Meisterwerk und Nvidias Geforce
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.12.2017, 13:13
  3. Retro: Ruby-Comic von AMD anno 2007
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 14:53
  4. Quotes werden nicht richtig umgesetzt
    Von Löschzwerg im Forum PCGH-Webseite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 12:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •