Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    249

    Starwars X-Wing by RandomDesign

    Ahoirika,

    Auch wenn ich mit dem WOPR noch an einem Project arbeite, habe ich schon ein neues angefangen, bzw. bin in der
    frühen Planung/Vorbereitung.

    Dieser Mod wird mein Beitrag für die Cooler Master World Series dieses Jahr.

    Das Konzept:

    Da ich selbst großer Starwars Fan bin, hatte ich schon länger die Idee einen Mod in diesem Universum zu bauen.
    Es gibt hier einfach eine Vielzahl herrausragender Maschienen, wie z.B. den Todesstern, die AT-ATs oder AT-STs etc.
    Über allem steht für mich aber der X-Wing.

    Bei einer kleinen Recherche nach Bildern, hab ich mir dann gedacht: "Klar passt da nen Mobo rein"
    Designtechnisch werde ich mich dabei an den "neuen" X-Wings aus den letzten beiden Filmen orientieren.
    Der wohl größte Unterschied liegt dabei im Antrieb, hier ist nur ein Triebwerk auf jeder Seite, welches in der Mitte geteilt ist.
    Bei der "alten" Version sind es jeweils 2 kleinere pro Seite.

    Die Frage war nun, wo anfangen.
    Da ich immer ein detailiertes 3D Model meiner Mods erstelle, hab ich mir gedacht das ich
    viele Teile auch mit meinen 3D Druckern herstellen kann. Später werden hiervon manche in Silikon abgenommen und erneut gegossen.

    Das 3D Model ist nun zu ungefähr 90% fertig.
    Ich mache gerade noch die letzten arbeiten und zerteile es schon um es für den Druck vorzubereiten.

    Starwars X-Wing by RandomDesign-32088903nt.jpg

    Auch Details sind wichtig, in den beiden Bildern sieht man ich mehr Struktur hinzugefügt hab.

    Starwars X-Wing by RandomDesign-32088904ky.jpgStarwars X-Wing by RandomDesign-32088905am.jpg

    So als nächstes kommen dann die Finalen Rendering. Auch werde ich mal schauen, welche Hardware verbaut werden soll.
    Ggf. Sind auch schon einige Teile fertig gedruckt und bearbeitet.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von dergunia
    Mitglied seit
    08.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    104

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    STAR WAAAAARS wup wup wup

    sieht als modell schon mega gut aus. hoffe es wird zeitig fertig um bei den world series anzutreten

    abo mal dagelassen ich bin gespannt

    Cheers,
    Chris
    Intel i7 6700K / MSI GTX 1070 Gaming X / 16GB DDR4-2133MHz / MSI Gaming M5 / alles unter WaKü, gemischt aus EKWB, Alphacool, Watercool

    https://www.youtube.com/user/minnime66/

  3. #3
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    529

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    na da bin ich auch mal gespannt wie das gehen soll und wie das ganze dann wirkt/aussieht wenns fertig ist. Weil kann mir grad nicht so recht vorstellen wo da die Teile untergrebracht werden.
    Intel i5-3450 @ 3,10GHz/Prolimatech Genesis "Black Edition"/ Noiseblocker NB e-Loop B14-1/Bequiet Straight Power Series 9 550Watt/MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit/ASROCK H77 Pro4/MVP/Samsung 840/850 Evo + 850PRO/Phanteks Enthoo Primo/Windows10 Pro 64bit​

  4. #4

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    249

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Hoffe auch es wird fertig. Ist zwar noch Zeit bis 1. Mai aber eng wirds auf jedenfall.

    Hier mal nen Aufriss dan sieht man wo die Hardware plaziert werden wird.

    Starwars X-Wing by RandomDesign-32099176aq.jpg

    Von rechts. AGB, Pumpe. Mobo, PSU, Lüfter + Radi

  5. #5
    Avatar von Woxin
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    04.09.2016
    Beiträge
    40

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Neues Projekt von dir? Da bin ich dabei!

  6. #6
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    529

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    die Aufteilung der Teile passt ja aber obs dann auch alles so klappt wie gewünscht ist eine andere Frage.
    Intel i5-3450 @ 3,10GHz/Prolimatech Genesis "Black Edition"/ Noiseblocker NB e-Loop B14-1/Bequiet Straight Power Series 9 550Watt/MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit/ASROCK H77 Pro4/MVP/Samsung 840/850 Evo + 850PRO/Phanteks Enthoo Primo/Windows10 Pro 64bit​

  7. #7
    Avatar von dergunia
    Mitglied seit
    08.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    104

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    aloha

    was evtl als showeffekt ganz cool wäre wenn natürlich neben lichteffekten die flügel von normalflug (zusammen) in kampfflug (auseinander) fahren könnten. da kann man ja aus dem modellbau vlt einen kleinen servomotor einbinden. passende getriebe gibts bestimmt auch.
    und noch eine frage; welche ausmaße planst du? die maße flügel zu flügel und heck zur spitz bzw höhe würden mich mal interessieren

    Cheers,
    Chris
    Intel i7 6700K / MSI GTX 1070 Gaming X / 16GB DDR4-2133MHz / MSI Gaming M5 / alles unter WaKü, gemischt aus EKWB, Alphacool, Watercool

    https://www.youtube.com/user/minnime66/

  8. #8

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    249

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    @Corsair_Fan: Bisher hab ich noch alles hinbekommen

    @derdunia: genau das ist geplant, FLügelbewegung, BB8 Bewegung und wenn ichs unter bekomme auch automatisches Cockpit.
    Länge von den ganzen Teil wird ca 1,50 m. Spannweite ist gleich Länge, also schon etwas größer, da werden Servos nicht reichen für die Flügel.
    Hab hier aber noch Getreiebemotoren mit einer Stellkraft von 18kg. Die sollten reichen

  9. #9
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    748

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Wow das klingt hammer.. ich bin gespannt.
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 16GB Kingston HyperX Savage DDR4-2666 | Samsung 256GB 850Pro | Samsung 128GB 840Pro | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von dergunia
    Mitglied seit
    08.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    104

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    naja bei den ausmaßen sollten 18kg stellkraft ausreichen. es sei denn es werden bleiflügel
    aber so wie ich deine bisherigen konstruktionen sehe, wird das eher richtung holzbau oder gfk gehen um keine tonne auf die waage zu bekommen

    Cheers,
    Chris
    Intel i7 6700K / MSI GTX 1070 Gaming X / 16GB DDR4-2133MHz / MSI Gaming M5 / alles unter WaKü, gemischt aus EKWB, Alphacool, Watercool

    https://www.youtube.com/user/minnime66/

Seite 1 von 7 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: X-Wing Alliance: Bessere Grafik für das Star-Wars-Spiel dank Upgrade-Project
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 05:18
  2. PCGH.de: Gelid stellt Wing UV Blue Gehäuselüfter-Serie vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum Luftkühlung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 18:57
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 09:26
  4. PCGH.de: PC-Spiele im Star-Wars-Universum (Teil 1: 1983 bis 2000, u. a. mit X-Wing und Rebel Assault)
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 14:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •