Seite 10 von 13 ... 678910111213
  1. #91
    Avatar von capten10
    Mitglied seit
    02.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    516

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]


    Und das 8Pin EPS Kabel konnte ich 1:1 Sleeven.



    Ahso und die Pumpenkabel auch gleich.
    Leider kann ich den BP Top für die Pumpe nicht nutzen.
    Trotz seiner vielen Anschlussoptionen konnte ich es drehen und wenden wie ich wollte aber entweder kam ich den Radis bzw dessen Auslässe in den weg oder ich hätte den Durchgang zum AGB nicht erwischt.
    Ich wollte schon grad sagen ich hab die Vertiefung für die Pumpe falsch gesetzt aber das war der einzige absolut tiefste Punkt um den Tray überhaupt wieder einsetzen zu können.



    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll aber ich habe so viel verhauen dieses Wochenende.
    Das hier ist nicht mal die hälfte der Fotos die ich hatte.
    Aber ohne Worte.
    Jaaa die digitalen LEDs für die Bombe wollte ich mit samt Ring mit heißkleber von innen befestigen aber bitte lass Hirn regnen.
    Der Heißkleber hat mir natülich die ganze Form zerstört
    Ich komm mit der Pistole und dem Kleber nich so ganz klar. Wir verwenden sowas auf Arbeit um Sockelleisten zu befestigen aber unsere ist nicht so heiß das ich brand blasen davon bekomme und auch bedeutend dünnflüssiger. Naja keine Ausreden verkackt ist verkackt. Tiefziehfolie ist natürlich alle, muss ich erst wieder besorgen.
    Den Washing effekt habe ich auch volle zwei Tage probiert aber ohne Erfolg,mit Wasserfarben aus dem Schulbedarf klappt sowas nicht.
    Da stand nirgemds drauf auf welcher Basis die sind also hab ich mal drei verschiedene gekauft und alle wäscht man mit dem nächsten Arbeitsgang wieder runter.
    In dem Youtube Video sah das anders aus.
    Jetzt hab ich welche auf Akrylbasis und hoffe damit mehr Erfolg zu haben.



    Gut für die Bombe hab ich mir trotzdem noch eine Grundplatte zugeschnitten , die Kanten gefaast und auch gleich schwarz lackiert.



    Das Cockpit habe ich nun noch mit Goa´uld Schrift versehen, aber ohne bedeutung, dafür wäre kein Platz.
    Ich entschied mich dann nur für optisch zusammenpassende Hieroglyphen.




    So da ich nun Wochenende ohne Material da saß und alle anstehenden Aufgaben abgehakt waren trat lange Weile ein XD.
    Ich hab mal eine Leuchtschnur siziert, welche ich uhrsprünglich verwenden wollte aber dann wieder verworfen hatte, und festgestellt das die Echt nur eine Litze für die Masse führen.
    Naja was solls, probieren schadet nicht.Hab einfach mal nen paar Kabel angelötet.
    Wegen des geteilten Trays brauche ich zwei Schnüre, hab aber nur eine gekauft und wollte auch nicht extra zwei separate verbauen.
    Diese soll dann als Randinnenraumbeleuchtung dienen.



    okay die zweite Schnur habe ich dann mit an die Steuerung gelötet und es funzt , yeah!
    Via 5V



    Okay für die 5V noch nen kleinen Porno Verteiler in schwarz gebastelt



    einen 3Pin Stecker auf das PCB geklebt und mit den Batterie Polen verlötet.



    Joah und diese selbst gebastelten Combs wollte ich schon lange mal verbauen xD.
    Sorry das kein scharfes Foto mit bei ist, wenn man immer alles doppelt auf Handy und Cam fotografiert kommt das iwie vor.



    Die ganze Platine habe ich nur einfach mit einem Plasteabstandshalter von unten an den Tray geschraubt.
    Vorher natürlich noch die Löcher in den Tray gebohrt.
    Find ich auch cool, auf was man nicht für Ideen kommt wenn man lange Weile hat. Wobei Zocken auch immer eine Option ist :rofl:



    Okay und dann hab ich die Schnur auf den Tray geklebt, mit sekundenkleber fixiert und dann von außen mit Epoxidkleber verstärkt.
    Sorry zu so späten Uhrzeiten bin ich immer echt nicht in der Lage scharfe Fotos zu schießen, zu dunkel zuviel Energydrinks und so weiter.



    Okay so langsam gehen mir die Ideen aus.
    Oh doch da war ja noch was : Steuerkristallpult, aber erstmal will ich die Beschichtung endlich fertig haben damit alle Klebebänder wegkönnen.
    Die Pyramide muss noch poliert werden, die Bombe noch programmieren und sonst nur Kleinigkeiten.
    Der Loop ist soweit klar, da muss ich nur mal nen paar Rohre zuschneiden aber Fittinge und Adapter sind alle schon so positioniert wie es verbaut werden soll.

    Aber jetzt mal eure Meinung und Rat brauche ich auch.

    Welche Farbe soll ich für das Liquid nehmen?
    Vorgaben: Bombe leuchtet Rot(auf dem GPU Block)
    Board, VGA Wasserkühler und der Flowmeter sind Mystic Light
    Die gelbe Leuchtschnur ist zu vernachlässigen, ist nicht sehr Leuchtstark und soll nur das Gold im Innenraum betonen.
    normal bleibt nur eine Option wenn alles mit LEDs verändert werden kann.

    Punkt nummer zwei wäre die Steuerung der Leuchtschnur. Das Teil giibt ein extrem lautes Spulenfiepen von sich, da sie aber nur knapp 2cm groß ist kann ich das Geräusch nicht orten.
    Ist dieses gelbe Teil mit dem roten Klebeband oben drauf eine Spule? Nee oder , laut googel soll es eine Drossel sein( kenn ich nicht)
    Nun die Frage, ist dieses Teil für das Fiepen verantwortlich und kann ich einfach eine bessere drauf löten oder ich hab auch was gelesen von " in Wachs eingießen".
    Hat jemand einen Tip für mich?

    Danke erstmal, bis demnächst.
    Capten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3891.jpg 
Hits:	251 
Größe:	188,3 KB 
ID:	998058   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3892.jpg 
Hits:	247 
Größe:	275,1 KB 
ID:	998059   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3894.jpg 
Hits:	244 
Größe:	116,4 KB 
ID:	998060   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3897.jpg 
Hits:	249 
Größe:	144,0 KB 
ID:	998061   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3899.jpg 
Hits:	247 
Größe:	108,9 KB 
ID:	998062   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3900.jpg 
Hits:	243 
Größe:	108,3 KB 
ID:	998063   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3906.jpg 
Hits:	7 
Größe:	110,5 KB 
ID:	998064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3907.jpg 
Hits:	243 
Größe:	148,6 KB 
ID:	998065   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3908.jpg 
Hits:	246 
Größe:	202,1 KB 
ID:	998066   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3909.jpg 
Hits:	247 
Größe:	171,5 KB 
ID:	998067   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3910.jpg 
Hits:	246 
Größe:	163,3 KB 
ID:	998068   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3911.jpg 
Hits:	243 
Größe:	322,2 KB 
ID:	998069   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3912.jpg 
Hits:	242 
Größe:	179,1 KB 
ID:	998070  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #92

    Mitglied seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.263

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    Ich drück dir die Daumen, dass du den ersten Preis abräumst!

  3. #93
    Avatar von Pisaopfer
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Anne Waterkant
    Beiträge
    1.134

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    Du machst es auch spannend ey.
    AMD - La Bestia roja!



    Seltsam, aber so steht es geschrieben...

  4. #94
    Avatar von capten10
    Mitglied seit
    02.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    516

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    Ha danke danke aber wenn ich das jetzt richtig mitbekommen habe hat sich das mit einem Preis schon erledigt.
    Hab jetzt 3 Projekte angemeldet davon 2 Cons und ich vermute pro Kategorie darf nur ein Projekt zugelassen werden.
    Ich habe mich für den Karabiner entschieden. Spielt so gesehen keine Rolle, so bleibt es weiterhin spannend bis zur gamescom

  5. #95
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.026

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    Zitat Zitat von capten10 Beitrag anzeigen
    Punkt nummer zwei wäre die Steuerung der Leuchtschnur. Das Teil giibt ein extrem lautes Spulenfiepen von sich, da sie aber nur knapp 2cm groß ist kann ich das Geräusch nicht orten.
    Ist dieses gelbe Teil mit dem roten Klebeband oben drauf eine Spule? Nee oder , laut googel soll es eine Drossel sein( kenn ich nicht)
    Nun die Frage, ist dieses Teil für das Fiepen verantwortlich und kann ich einfach eine bessere drauf löten oder ich hab auch was gelesen von " in Wachs eingießen".
    Hat jemand einen Tip für mich?
    Drossel und Spule sind das gleiche, quasi fast und so weiter...
    Bessere drauf löten wird schwierig, weil du die Daten der verbauten nicht kennst

    Komplett in Vergussmasse eingiessen kann helfen...
    Zocken: i7-6700k,16GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

  6. #96
    Avatar von capten10
    Mitglied seit
    02.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    516

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    Also dann, war etwas stressig die letzten zwei Wochen aber es hat sich gelohnt.
    So sieht er nun aus der "Washing Effect".



    verwendet habe ich dafür schwarze Acrylfarbe und auch etwas von Metallic Effekt Farben auf Acrylbasis (Schwarz, Silber, Anthrazit, Gold)
    Die Farben werden einfach nur zu Wasser runter verdünnt, aufgetragen und danach gleich wieder mit einem Fuselfreien Lappen abgewischt.
    Je nach Vorliebe wischt man sie an manchen stellen mehr an anderen weniger runter.
    So ergibt sich dann nach 5-8 Arbeitsgängen ein sehr schöner Abnutzungseffekt.
    Ich habe leider nicht mitzählen können da ich sehr oft unzufrieden war und die Farben wieder komplett runtergewischt habe.
    Es gab da wie immer so einige Probleme:
    -Wasserfarben oder Schulmalfarben funktionieren nicht, sie lösen sich bei jedem folgenden Arbeitsgang wieder an
    -da mir die ersten Farben doch permanent von dem Felgenlack abgeperlt sind hatte ich das Alkesh nochmal komplett mit 1000er Schleifpapier angeschliffen.



    da die Rundungen pardu nicht dunkler werden wollten, ging ich hier anders vor.
    Ich wickelte den Lappen um meinen Zeigefinger , tauchte den Finger nur leicht in schwarze unverdünnte Farbe und verteilte sie Gleichmäßig.
    Aber in sehr kleine Schritten also max 5-10 Quadratzentimeter.
    Sofort nach dem auftragen fing ich an wie ein verrückter mit dem Finger im Kreuzgang auf die Farbe zu schlagen.
    So ergab sich dieser wunderschöne Hammerschlag Effekt. So wirkt er zumindest



    Okay nachdem ich damit fertig war klebte ich den Innenraum komplett ab und habe das ganze Alkesh Klar lackiert.



    nachdem die dritte Goa´uld Bombe endlich fertig war konnte ich mich mit der Programmierung des Arduinos auseinander setzen





    Gefällt mir. Ein kurzes Video davon hatte ich auch mal auf Facebook hochgeladen



    Die Steuerung für die Leuchtschnur hatte ich noch mit dem Heißkleber versehen, danach war Ruhe.
    Leider war es nach dem Einbau plötzlich doch wieder sau laut. Versuch das ganze doch nochmal mit Kerzenwachs.
    Die ganze Steuerung will ich ja nicht eingießen nur die Drossel.



    Okay als ich das Al´Kesh einen Tag später anfasste musste ich feststellen das ich doch ziemlich viel Dreck mit dem "Washing effect" aufgetragen hatte
    also wurde alles nochmal glatt geschliffen und noch einmal klar lackiert.



    Auf die Bodenplatte setzte ich ein Chrome Logo als Tauri Zeichen und die Sponsoren dazu passend in Gold matt.



    für die ganzen RGB LEDs habe ich mir noch einen kleinen Verteiler gebastelt um alle über das Mainboard zu steuern.







    so für das Cockpit setzte ich eine gelbe LED in einen kleine Reflektor



    nahm mir eine kleine Glühbirne und erstellt mir mit der Tiefziehfolie davon einen Abdruck



    diesen schnitt ich dann in Form aus und klebte ihn auf den Reflektor



    danach wurde dieser dann Gold lackiert



    etwas schlecht zu erkennen aber nachdem endlich die Folie von der Pyramide beseitigt war , habe ich die Schnittkanten des Fensters poliert



    Den Reflektor klebte ich nun in das Cockpit, vorher noch ein Loch für das Kabel gebohrt versteht sich



    so nun hat Tialc auch ein Lenkrad zum fliegen XD



    der Arduino wurde nun noch auf eine Platine gelötet, zusätzlich zu den LEDs der Bombe setzte ich noch den Anschluss für die gelbe Cockpit LED und die Antriebe.





    letztendlich klebte ich von unten noch eine 3mm Plexiglas Platte mit Heißkleber damit es hier keinen Kurzschluss geben kann.






    Toll jetzt hatte ich so lange gebraucht um alle Kabel sinnvoll zu verlegen und vor allem bloss nichts vergessen das ich genau DAS vergessen habe, das Foto davon sorry.
    Die Radiatoren , Pumpe und Ports um alles vom Tray zu befestigen sind alle mit den Bitspower Schlaüchen verbunden.


    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3913.jpg 
Hits:	190 
Größe:	226,9 KB 
ID:	999321   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3914.jpg 
Hits:	180 
Größe:	236,6 KB 
ID:	999322   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3915.jpg 
Hits:	185 
Größe:	168,6 KB 
ID:	999323   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3916.jpg 
Hits:	183 
Größe:	164,9 KB 
ID:	999324   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3917.jpg 
Hits:	180 
Größe:	201,9 KB 
ID:	999325   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3919.jpg 
Hits:	180 
Größe:	149,0 KB 
ID:	999326   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3920.jpg 
Hits:	180 
Größe:	246,6 KB 
ID:	999327   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3921.jpg 
Hits:	182 
Größe:	239,1 KB 
ID:	999328   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3922.jpg 
Hits:	181 
Größe:	169,3 KB 
ID:	999329   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3923.jpg 
Hits:	182 
Größe:	221,6 KB 
ID:	999330   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3924.jpg 
Hits:	185 
Größe:	240,0 KB 
ID:	999331   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3925.jpg 
Hits:	189 
Größe:	199,7 KB 
ID:	999332   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3927.jpg 
Hits:	185 
Größe:	150,0 KB 
ID:	999333   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3929.jpg 
Hits:	184 
Größe:	148,9 KB 
ID:	999334   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3931.jpg 
Hits:	182 
Größe:	192,6 KB 
ID:	999336   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3932.jpg 
Hits:	186 
Größe:	107,4 KB 
ID:	999337   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3933.jpg 
Hits:	186 
Größe:	139,7 KB 
ID:	999338   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3937.jpg 
Hits:	183 
Größe:	107,7 KB 
ID:	999340   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3938.jpg 
Hits:	180 
Größe:	165,8 KB 
ID:	999341   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3941.jpg 
Hits:	182 
Größe:	145,8 KB 
ID:	999343   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3942.jpg 
Hits:	180 
Größe:	187,0 KB 
ID:	999344   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3943.jpg 
Hits:	180 
Größe:	221,8 KB 
ID:	999345   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3944.jpg 
Hits:	181 
Größe:	137,2 KB 
ID:	999346   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3945.jpg 
Hits:	180 
Größe:	177,4 KB 
ID:	999347   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3949.jpg 
Hits:	181 
Größe:	229,2 KB 
ID:	999348  

  7. #97
    Avatar von capten10
    Mitglied seit
    02.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    516

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]


    Gut die Kabel sitzen alle, zeit für den Einbau der Hardware.



    Okay zum Rohre schneiden gibt's nicht viel zu sagen.
    Für die Kugelhähne unter dem Alkesh schnitt ich noch zwei 4cm Tubes auf 45 Grad zu.



    und hab diese dann mit dem Bunsenbrenner bearbeitet.



    Der Effekt kommt mal mega cool. Damit hätten wir dann die Mündungen der Schiffskanonen.
    Auch hier wieder kein Foto...****.
    Ich befürchtete ja die Kugelhähne samt Q-Verteiler würden proportional zu groß für das Al´Kesh aber ganz im Gegenteil.
    Sie passen perfekt, auch genau zwischen den Streben der Halterung des Raumschiffes.



    Okay na wenigstens etwas hab ich fotografiert.
    Der fertige Loop



    Soo nun ging es zur Modding Masters nach Friedrichshafen.
    Das Alkesh hatte ich dafür nicht angemeldet da der ROG Carbine noch gar nicht da war.
    Dieser gewann doch glatt den ersten Platz für Casecons und zusätzlich noch den Publikumspreis.
    YEAAAAAAAAH !



    Einen Casemod hatte ich noch bei wozu es nicht mal einen Worklog gibt und auch dieser gewann doch glatt den zweiten Peis. Echt unerwartet da ich diesen nur aus just for fun zusammen geschustert habe.
    Aber da sich da doch über ein Jahr immer wieder mal etwas am Case getan hat, steckte doch reichlich Arbeit drin.



    Okay ich möchte euch echt nicht auf die Folter spannen aber ein wenig spannend soll es schon noch bleiben.
    Die Halterung für das Alkesh aus 8mm Plexiglas war mir doch etwas sehr wackelig.
    Sie hat gehalten aber auch die Ausrichtung sagt mir nicht so ganz zu also begann ich gestern gleich nach dem Auto ausladen eine neue Halterung aus 1cm dickem Plexiglas zu bauen.
    Erst wieder die Bodenplatte mit der Stichsäge zugeschnitten


    und danach die Kanten gefast und gleich alles poliert.



    Danach schnitt ich noch den Stern zurecht, das fasen,biegen und polieren kommt dann morgen.



    Okay das war es mal wieder, ein paar Kleinigkeiten sind noch zu erledigen, bis zur Gamescom hab ich ja nun wieder viel Zeit
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3952.jpg 
Hits:	178 
Größe:	259,2 KB 
ID:	999349   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3953.jpg 
Hits:	179 
Größe:	191,9 KB 
ID:	999350   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3955.jpg 
Hits:	181 
Größe:	173,5 KB 
ID:	999351   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3956.jpg 
Hits:	180 
Größe:	199,6 KB 
ID:	999352   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3957.jpg 
Hits:	181 
Größe:	304,0 KB 
ID:	999353   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3957a.jpg 
Hits:	183 
Größe:	348,7 KB 
ID:	999354   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3957b.jpg 
Hits:	184 
Größe:	105,6 KB 
ID:	999355   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3958.jpg 
Hits:	177 
Größe:	165,3 KB 
ID:	999356   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3959.jpg 
Hits:	177 
Größe:	113,2 KB 
ID:	999357   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-_MG_3960.jpg 
Hits:	178 
Größe:	197,1 KB 
ID:	999358  

  8. #98

    Mitglied seit
    29.04.2017
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    290

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    Leck... mich... fett... Das ist mal absolut der Hammer, was du da alles auf die Beine stellst. Respekt und Anerkennung! Bin gespannt, was du noch so alles zum Leben erweckst

  9. #99
    Avatar von Corsair_Fan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    730

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    wieder mal ein echt geiles Update vom Flieger. Sieht rihtig gut aus auch die ganzen kleinen Details sehen perfekt aus, abgesehen mal von Innenleben
    Gratulation zum ertsen und zweiten Platz, aber bei den ROG Carbine verwundert mich das auch nicht ich ja ein Hammer Teil.
    CPU: Intel i5-3450 @ 3,10GHz Kühler: Prolimatech Genesis "Black Edition" Lüfter: Noiseblocker NB e-Loop B14-1 Netzteil: be quiet! Straight Power 11 750Watt Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080Ti Trio X
    RAM: 16GB TeamGroup Elite Kit Mainboard: ASROCK H77 Pro4/MVP SSD: Samsung 840/850 Evo + 850 Pro Gehäuse: PHANTEKS Enthoo Evolv X Betriebssytem: Windows10 Pro 64bit​

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #100
    Avatar von Pisaopfer
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Anne Waterkant
    Beiträge
    1.134

    AW: Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

    Es ist für mich kaum vorstellbar das du sowas nebenbei zauberst. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, ist das alles Hobby? Der blanke Wahnsinn...
    AMD - La Bestia roja!



    Seltsam, aber so steht es geschrieben...

Seite 10 von 13 ... 678910111213

Ähnliche Themen

  1. [Worklog - Scratch Build] Project Zero
    Von Tymofar im Forum Tagebücher
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 20:17
  2. PCGH.de: Download: Foxit Reader 3.0 Build 1222 - Alternativer PDF-Betrachter
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Tools, Anwendungen, Sicherheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 09:45
  3. ICQ 6.5 Build 1005: Banner Remover gesucht!
    Von Speedi im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 20:24
  4. Feintuning meines Builds (Leistung Netzteil)
    Von Karido im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 20:27
  5. Scratching the 1.6k bucks limit
    Von thomers im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 20:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •