Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    242

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: SSD und Verkabelung

    irgendwie passt der aquaaero dort nicht hin, stört die Gesamtoptik irgendwie. Kann man den nicht irgendwo anderst verbauen?
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz / Prolimatech Genesis "Black Edition" / Noiseblocker NB e-Loop B14-1 /Bequiet Straight Power Series 9 550Watt / MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit / ASROCK H77 Pro4/MVP / WD Red 2TB /Samsung 850 Evo 250GB / Phanteks Enthoo Primo / Windows10 Pro 64bit​

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von hitzestau
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Basel / Schweiz
    Beiträge
    244

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: SSD und Verkabelung

    Zitat Zitat von Corsair_Fan Beitrag anzeigen
    irgendwie passt der aquaaero dort nicht hin, stört die Gesamtoptik irgendwie. Kann man den nicht irgendwo anderst verbauen?
    danke für deine Frage... wir haben verschiedene alternative orte angedacht, aber nix hat wirklich gepasst. Von der Kabelführung her ist der Ort nicht schlecht gewählt. Zudem "verschwindet" der aquaero noch hinter einem 30mm Radi mit Lüftern, so dass er von vorne kaum zu sehen sein wird, denken wir. Also so is es geplant, der nächste Arbeitsschritt wird dann der Einbau des Top-Radi sein und die Fertigstellung der Verschlauchung.
    Geändert von hitzestau (28.08.2017 um 17:11 Uhr)
    Verfolge was wir gerade so basteln
    Projekt "Mäcki"

  3. #23
    Avatar von hitzestau
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Basel / Schweiz
    Beiträge
    244

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau

    Nachdem wir die Verkabelung abgeschlossen hatten, ging es weiter mit der Verschlauchung. Zuerst haben wir dafür den 30mm-Radi (240er) an der Oberseite eingebaut. Zusammen mit den Lüftern verdeckt er den aquaero komplett, so dass man ihn von vorne nicht mehr sieht.



    Der Rest der Schläuche war relativ schnell gesetzt. Oben auf dem Bild macht die Verbindung CPU – AGB noch einen recht starken Bogen nach aussen, den Schlauch haben wir dann später vor dem Befüllen noch gekürzt.

    Für den Befüll-Vorgang haben wir wie immer alle Komponenten abgedeckt. Als Flüssigkeit hatten wir uns für Mayhems Pastel Red entschieden.



    Befüllt haben wir mit Hilfe einer Befüll-Flasche und dem dünnen grünen Schlauch, den ihr vorne auf dem Bild seht. Da wir für den AGB den (optionalen) Deckel mit zwei G 1/4-Gewinden gewählt hatten, konnten wir die zweite Öffnung gut als Fill-Port verwenden.



    Strom gegeben haben wir dabei nur auf die Pumpe, um auch zu überprüfen, ob alles dicht ist. Wir haben das System eine Weile laufen lassen – und bisher ist alles dicht.

    Nun können wir uns noch an die abschliessenden Fotos vom kompletten System machen, die wir Euch dann in den nächsten Tagen auch hier zeigen wollen. So sieht der komplette PC jetzt aus:

    Verfolge was wir gerade so basteln
    Projekt "Mäcki"

  4. #24
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    242

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: Verschlauchung und Befüllen

    sieht sehr gut aus gefällt mir auch die rote Flüssigkeit passt perfekt. Aber die Front & Seitenteile und der Deckel kommen noch dran oder? Wenn das Seitenteil ein Fenster haben sollte wäre noch eine NT Abdeckung gut.
    Geändert von Corsair_Fan (04.09.2017 um 09:37 Uhr)
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz / Prolimatech Genesis "Black Edition" / Noiseblocker NB e-Loop B14-1 /Bequiet Straight Power Series 9 550Watt / MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit / ASROCK H77 Pro4/MVP / WD Red 2TB /Samsung 850 Evo 250GB / Phanteks Enthoo Primo / Windows10 Pro 64bit​

  5. #25
    Avatar von hitzestau
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Basel / Schweiz
    Beiträge
    244

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau

    @Corsair_Fan Klar, das Gehäuse hat eine Seite mit Fenster, zum Fotografieren haben wir die weggelassen. Auch die Front hat eine Abdeckung.

    Hier sind wie versprochen die abschliessenden Fotos vom kompletten System. Unser Projekt ist damit aber noch nicht zu Ende. Der Zusammenbau war der erste Teil, als nächstes folgt ein Review zur Heatkiller Tube von Watercool, die wir verbaut haben.

    Anschliessend geht es dann um die Installation von zwei Betriebssystemen – dafür haben wir die beiden getrennten Samsung SSD vorgesehen. Ausser Windows 10 wollen wir auch macOS installieren, also einen „Hackintosh“ aufbauen. Wir werden dann in den folgenden Beiträgen über unsere Erfahrungen damit berichten.

    Werfen wir aber zuerst noch einen Blick zurück an den Anfang unseres Projekts. Im allerersten Post hatten wir unsere Planung mit zwei Radiatoren, der Heatkiller Tube und der Montage des aquaero am oberen Lüftungsgitter vorgestellt. Nachdem das System nun fertig ist, können wir sagen: Unsere Plan hat funktioniert: Der aquaero ist von vorne nicht zu sehen. Die Positionierung der Radiatoren – und damit die Führung der Schläuche – hat sich allerdings noch geändert. Die Anschlüsse des Top-Radi zeigen nun zur Rückseite des Gehäuses, diejenigen des Front-Radi sind neu unten. Das hat uns allerdings eine gute Möglichkeit geboten, dort auch den mps Durchflussmesser unterzubringen.
    Bei den Schrauben (für Radiatoren, Lüfter und Montage aquaero) war es uns wichtig, einen einheitlich dunklen Look mit Flanschkopfschrauben zu haben. Man sieht sie zwar auf den Bildern nicht so gut, aber es macht so einen besseren Gesamteindruck als ein Sammelsurium von Schrauben aus verschiedenen Materialien.

    Das Fractal Design Define S Window hat sich als Gehäuse bewährt. Es ist recht kompakt, hat aber genug Platz für unsere Hardware geboten. Wobei noch tiefer hätte der AGB mit seiner Halterung nicht ins Gehäuse hineinragen dürfen, sonst hätte die Grafikkarte keinen Platz mehr gehabt. Die Rückseite des Gehäuses bietet gut Platz um alle sauber Kabel zu führen, sowie zwei 2.5-Zoll SSD zu verbauen.

    Rückblickend gesehen waren das Verlegen und Zuarbeiten der Kabel beim Zusammenbau am zeitaufwändigsten, die Verschlauchung für die Wasserkühlung ging hingegen recht zügig.













    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -hitzestau-maecki-completesystem1920-1.jpg   -hitzestau-maecki-completesystem1920-2.jpg   -hitzestau-maecki-completesystem1920-3.jpg   -hitzestau-maecki-completesystem1920-4.jpg   -hitzestau-maecki-completesystem1920-5.jpg   -hitzestau-maecki-completesystem1920-6.jpg   -hitzestau-maecki-completesystem1920-7.jpg  
    Verfolge was wir gerade so basteln
    Projekt "Mäcki"

  6. #26
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    8.976

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: Bilder vom kompletten System

    Hallo,
    dein Projekt sieht sehr stimmig aus und gefällt mir richtig gut.
    Die Heatkillerteile haben es auch mir angetan. Ich war zwar skeptisch wegen deiner Kombi aus Silber glänzend und schwarz mattem AGB, aber im fertigen Zustand spiegeln sich nur die Farben und das eigentlich silberne bekommt einen Glanzeffekt.
    Sag mal hast du die Schläuche einfach lose auf den Anschlüssen? Bleibt das so, oder kommen nach den Bildern noch Spannringe? Ach und wie bist du an das Mayhems gekommen, das ist doch schon länger nicht lieferbar?
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  7. #27
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    242

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: Bilder vom kompletten System

    kann mich nur Anschließen sieht sehr stimmig und durchdacht aus. Auch das die Kabel nicht gesleevt wurden und nur in schwarz und rot gehalten sind passt zum Gesamtkonzept. Hardtube würden sicherlich noch etwas besser aussehen aber das ist ein anderes Thema. So passt es und passt auch zu Gesamtoptik.
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz / Prolimatech Genesis "Black Edition" / Noiseblocker NB e-Loop B14-1 /Bequiet Straight Power Series 9 550Watt / MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit / ASROCK H77 Pro4/MVP / WD Red 2TB /Samsung 850 Evo 250GB / Phanteks Enthoo Primo / Windows10 Pro 64bit​

  8. #28
    Avatar von hitzestau
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Basel / Schweiz
    Beiträge
    244

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: Bilder vom kompletten System

    danke euch beiden...

    also wegen der Heatkiller Tube: die senkrechten Streben sind genauso schwarz wie der Rest, also Deckel und Pumpen-Bottom, aber ich denke, da hat uns die Reflexion vom Blitzlicht einen Streich gespielt.

    Die Schläuche sitzen sehr fest auf den Pefect Seal Tüllen und den Winkelstücken drauf, da braucht es keine Schlauchklemmen. Die Kombination mit dem Masterkleer-Schlauch haben wir schon früher so gehabt und es gab nie eine Anlass, hier Bedenken wegen zu lose Sitzen oder Undichtigkeit zu haben.

    @Cleriker Das Mayhems Red Pastel stand schon länger bei uns im Schrank... auf welchen Shop beziehst Du denn die Lieferprobleme?
    Verfolge was wir gerade so basteln
    Projekt "Mäcki"

  9. #29
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.269

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: Bilder vom kompletten System

    darf ich fragen wie du deine bilder machst, ist da n filter drüber? sieht hübsch aus
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von hitzestau
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Basel / Schweiz
    Beiträge
    244

    AW: [Worklog] Mäcki von hitzestau: Bilder vom kompletten System

    @Narbennarr: Die Bilder sind mit einer DSLR Nikon D610 und einer Studioblitzanlage gemacht, und dann in Adobe Lightroom und Photoshop nachbearbeitet

    Freut uns, dass sie dir gefallen
    Verfolge was wir gerade so basteln
    Projekt "Mäcki"

Seite 3 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 19.10.2014, 10:35
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 14:21
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 09:56
  4. Acid Mercury - Worklog
    Von Steffen im Forum Tagebücher
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 13:56
  5. Hitzestau unter der Graka
    Von Blaight im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 20:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •