Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    178

    AW: [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil

    kleines aber feines Update mal wieder, schade nur das es immer so wenig ist
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz / Prolimatech Genesis "Black Edition" / Noiseblocker NB e-Loop B14-1 /Bequiet Straight Power Series 9 550Watt / MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit / ASROCK H77 Pro4/MVP / WD Red 2TB /Samsung 850 Evo 250GB / Phanteks Enthoo Primo / Windows10 Pro 64bit​

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    26.11.2013
    Beiträge
    39

    AW: [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil

    Zitat Zitat von Corsair_Fan Beitrag anzeigen
    kleines aber feines Update mal wieder, schade nur das es immer so wenig ist
    Bin gerade leider etwas zeitlich limitiert und da rückt das Modden schnell mal hinter andere Dinge. Mein Ziel ist es, diesen Monat noch fertig zu werden, andere Sachen sind nämlich schon in Planung und wenn man zwei Projekte gleichzeitig bearbeitet, bleibt eins immer auf der Strecke. Derzeit plane ich einen Rahmen für die LEDs die später die Frontblende beleuchten, den will ich gerne mit dem Drucker anfertigen. Sobald es da neues gibt, poste ich das natürlich. Wenn das Ding dann steht, nehme ich mir mal 1-2 Tage für das Projekt, schließ mich in der Werkstatt ein und fange an zu basteln

  3. #23

    Mitglied seit
    26.11.2013
    Beiträge
    39

    AW: [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil

    Moin, heute habe ich wieder ein Update für euch

    Bevor es an das Innenleben der Mod geht, wollte ich erst einmal die Front fertig stellen. Die Blende sowie das Inlay sind ja bereits fertig, also geht es weiter mit der Beleuchtung. Um die gelbe Biene gleichmäßig zu beleuchten, nutze ich das gleiche Verfahren, das auch bei einem sLight verwendet wird. Das heißt (von unten nach oben) einen Rahmen, eine reflektierende Schicht, die Streuplatte mit den LEDs und die sichtbare Ebene (hier: Inlay). Als LED Streifen nehme ich wie sonst auch weiße mit einer Dichte von 120 LEDs/m, da habe ich zum Glück noch Reste von anderen Mods gehabt. Als Streuplatte verwende ich keine mit eingraviertem oder gelasertem Muster, sondern 8mm starkes EndLighten T von Evonik. Das ist speziell für eine gleichmäßige Streuung des Lichts bei Kantenbeleuchtung ausgelegt und hat bisher immer wunderbar funktioniert. Die reflektierende Schicht habe ich bei meinem letzten sLight aus Chrom bzw. Spiegelfolie von Oracal gebildet, mehr Licht erhält man denke ich nur noch durch einen echten Spiegel.

    Bleibt also nur noch der Rahmen und den wollte ich nicht wieder mühsam aus Winkelprofilen bauen, sondern meinen Drucker verwenden. Also ging es wieder an den PC, bis dann nach 1-2 Stunden der erste Entwurf stand. Hier seht ihr, wie das ganze dann vor dem Druck aussieht. Das Programm Slic3r erstellt aus dem 3D Model (.stl) die für den Drucker lesbare Datei, damit der nachher weiß, wie, wann und wo er zu drucken hat. Man erkennt auf dem Bild die Linien, die der Drucker abfährt, aber in so einer Datei stecken nicht nur Koordinaten, sondern auch andere wichtige Daten wie die Temperatur für den Extruder (quasi der Druckkopf), das beheizte Druckbett und und und, ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will. Hört sich vielleicht erstmal alles sehr kompliziert an, ist es aber überhaupt nicht.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-frontslight3.jpg

    Normalerweise würde ich die Teile in PLA drucken, das ist eines der gängigsten Filamente und ist vor allem für Anfänger sehr gut, da kaum Komplikationen auftreten. Da es allerdings schon bei 60°C seine Formbeständigkeit verliert, entschied ich mich dann doch ABS zu nutzen, auch wenn ich es vorher noch nie benutzt hatte.
    Das ganze lief dann auch soweit sehr gut, den "Plastikgeruch" den ABS mit sich bringt bekämpfte ich mit einem weit geöffneten Fenster. Das Wabenmuster was man hier sieht, nennt man "Infill", also die Füllung des Objekts. So kann man viel Zeit und Material sparen, indem man große Volumen nicht zu 100% füllt, sondern durch so eine Struktur.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8269.jpg

    Doch dann wurde mir das weit geöffnete Fenster zum Verhängnis. Da der Druck schon über 5 Stunden lief, hatte es sich draußen langsam abgekühlt. Dadurch, dass das Teil von unten durchgehend beheizt wird und dann oben drüber die kältere Luft zog, kühlte das Bauteil ungleichmäßig ab, wodurch Spannung entsteht. Das führt dann zum sogenannten Warping. Das Bauteil löst sich durch die Spannung vom Druckbett und verformt sich, der Drucker selbst bekommt davon nichts mit und macht einfach weiter, weshalb die heiße Düse dann durch das bereits gedruckte fährt und es dementsprechend verunstaltet.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8276.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8277.jpg

    Es gibt die Möglichkeit, Warping nach dem Druck zu korrigieren, indem man das Teil gleichmäßig erwärmt und von Hand zurück formt. Allerdings kam es dann noch zu einem Layer Shift, beim Beginn einer neuen Ebene hat der Stepper Motor (vermutlich wegen Überhitzung, da ich die Druckgeschwindigkeit erhöht hatte) einige Stufen übersprungen und dann die neue Ebene um ca. 5mm versetzte gedruckt. Das wars dann, nach knapp 6 Stunden habe ich den Druck abgebrochen und mich frustriert ins Bett gelegt.

    Am nächsten Tag habe ich das ganze dann nochmal überdacht und mich dazu entschlossen, das Teil doch aus PLA zu drucken. Die LEDs werden zwar warm, aber nicht so warm, dass das PLA seine Form verliert. Außerdem habe ich den Entwurf nochmal überarbeitet, um Zeit und Material zu sparen.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-frontslight4.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8295.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8304.jpg

    Diesmal hat das ganze nur knapp 3 Stunden gedauert und es gab auch sonst keine Probleme.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8309.jpg

    Zur Befestigung des Rahmens habe ich in den Rahmen hexagonale Aussparungen drucken lassen, in die perfekt M3 Muttern passen.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8312.jpg

    Als nächstes ging es wieder ans Gehäuse, genauer gesagt an die Front. Hier muss jetzt noch einiges weg.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8313.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8314.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8315.jpg

    Geschliffen wird natürlich noch, erstmal Probesitzen.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8316.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8317.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8319.jpg

    Während ich draußen gesägt habe, hat der Drucker drinnen noch eine 1mm starke Platte gedruckt, die in den Rahmen gelegt wird, damit nach hinten kein Licht raus kommt.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8326.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8328.jpg

    Draußen ging es weiter an die Streuplatte. Ich hatte letztes Jahr schon die Platten für die Mod bestellt, leider etwas zu groß, deshalb musste ich die Streuplatte nochmal kürzen und die Kante neu auf hochglanz polieren.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8330.jpg

    Danach ein kurzer Test um zu sehen, ob die Platte sitzt.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8331.jpg

    Die frisch geschnittene Kante muss jetzt nochmal gut geschliffen und poliert werden, damit das Licht später nicht zu stark daran gebrochen wird.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8332.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8344.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8349.jpg

    Kombiniert sieht das ganze dann so aus:

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8351.jpg

    Weiter im nächsten Post.. (Foto Limit)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-frontslight3.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-frontslight4.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8269.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8276.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8277.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8295.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8304.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8309.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8312.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8313.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8314.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8315.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8316.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8317.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8319.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8326.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8328.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8330.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8331.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8332.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8344.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8349.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8351.jpg  

  4. #24

    Mitglied seit
    26.11.2013
    Beiträge
    39

    AW: [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil

    Fortsetzung:

    Der nächste schritt sind die LEDs, die hatte ich mir vorher schon zurecht geschnitten, darum geht es sofort weiter mit den Kabeln.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8354.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8355.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8356.jpg

    Die Kabel sitzen perfekt in den Kanälen, also den Lötkolben aus dem Keller gekramt.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8361.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8362.jpg

    Die 1mm Platte die ich vorher gedruckt habe wird außerdem als Träger für die Chromfolie verwendet.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8367.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8368.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8369.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8371.jpg

    Kurzer Test ob alles läuft.. ihr merkt schon, ich teste sehr oft Aber bevor ich später alles wieder auseinander nehmen muss, nehme ich mir lieber die Zeit dafür.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8377.jpg

    Hier mit der Streuplatte:

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8384.jpg

    Da alles läuft, kann es an den Zusammenbau gehen. Die Front wurde mittlerweile gut geschliffen, damit keine scharfen Kanten mehr vorhanden sind, die das Acryl zerkratzen würden.

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8385.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8388.jpg

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8389.jpg

    Der erste Test nach dem Einbau und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8395.jpg

    Schnell noch das Kabel gesleeved..

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8396.jpg

    Fertig!

    [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8399.jpg

    Ich muss zugeben, dieser Teil der Mod hat mir besonders viel Spaß gemacht. Zu sehen wie perfekt alle Teile passen und wie einfach sich dadurch am Ende alles zusammenfügt - daran kann man sich gewöhnen.
    Der Drucker macht neben den üblichen Spielereien für den ich ihn nebenbei verwende einen super Eindruck, ich freu mich schon weiter damit zu modden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8354.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8355.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8356.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8361.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8362.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8367.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8368.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8369.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8371.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8377.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8384.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8385.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8388.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8389.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8395.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8396.jpg   [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil-img_8399.jpg  

  5. #25

    Mitglied seit
    29.04.2017
    Beiträge
    131

    AW: [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil

    Wow! Ich bin echt beeindruckt und schon sehr gespannt wie das fertige Gehäuse aussieht

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  6. #26

    Mitglied seit
    07.03.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    102

    AW: [Worklog] Baby Blue - ITX Build im Breaking Bad Stil

    Schönes Worklog. Weiter so.

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Game of Thrones und Breaking Bad führen Torrent-Charts an
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 21:06
  2. Breaking Bad
    Von Fexzz im Forum Musik, Film und Buch
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 12:47
  3. iPad Air: Heisenberg alias Walter White aus Breaking Bad wirbt für das neue Apple-Tablet
    Von PCGH-Redaktion im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 15:18
  4. Viewing Bad: Breaking-Bad-Serienfinale erreicht Filesharing-Rekord
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 17:22
  5. Breaking Bad als Lego-Parodie auf Youtube - folgt bald die Kickstarter-Kampagne?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 16:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •