Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    leider nein, da mir sowas die Internatsordnung untersagt...
    eher ein 14/5 Folder also ^^

    und eventuell auch 24/5 wenn ich ihn mal ausversehen vergesse auszuschalten
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Ramonx56
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    04.02.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Niedersachsen - Emsland
    Beiträge
    399

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    Achso also besuchst du ein Internat ?
    Dann musst du die Stromkosten ja nicht selber tragen.
    Da bietet sich das Falten ja förmlich an

    >>>>>>>>ASRock Z77 Pro4 || i5-3570K @4,6GHz || 16 GB HyperX Genesis DDR3-1600 || Seagate Barracuda 7200 RPM || GTX 970 @1460MHz || Yamaha Steinberg UR12 + Beyerdynamics DT880 Pro || Be quiet Dark Power Pro 11 550W <<<<<<<<

  3. #13
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    jap, allerdings nur noch bis Sommer... dann ist die Ausbildung durch und ich muss (leider - oder auch nicht leider) gehen

    aber falls es gegen meine erwartungen doch mit dem anvisierten Job passen sollte, dann ist Strom eher nen kleineres Übel
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

  4. #14
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    soo... dies hier ist das letzte Update von Handwerklichen Teil - danach folgt dann das Feintuning


    aber erstmal noch zu den letzten paar Tagen:

    am Freitag traf das ersehnte Paket ein und Sonntag machte ich mich gleich ans stecken der restlichen Schläuche

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170306_164241-1-.jpg

    am Montag dann also weiter mit dem Wässern des ganzen (ja ich hab einiges vergeudet... )

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170306_164601-1-.jpg

    und da dann die Slotblende zum auslaufmodell wurde, durfte ich gleich nach dem Befüllen des ganzen auch schon wieder alles ablassen...
    aber hej, so ein Ablasshahn ist echt praktisch

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170306_191322.jpg

    interessanter weise hat diese eine halbe Stunde bereits gereicht, damit sich das Wasser verfärbt... aber fragt nicht, warum Blau...


    nachdem das Problem dann beseitigt war (ein O-Ring war verrutscht) gings wieder ans befüllen

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170306_195232.jpg

    oben sieht man eine kleinen Trick, wie man einfach ohne viel zu verschütten seinen AGB befüllen kann - die Idee hab ich mit bei Youtube geklaut
    (ein kurzes ende Schlauch abschneiden und dann als Verlängerung nehmen - die CKC Flaschen haben alle eine öffnung, wo problemlos mein 13/10 Schlauch ranpasst... mann muss nur drauf achten, dass er bei der Flasche noch luft ziehen kann, ansonsten wird das nichts ^^ )

    und schließlich sah er dann so aus:

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170306_200856.jpg

    bzw. so dann mit den Seiten zu und nach den ersten Funktionstests:

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170306_212916.jpg

    dann werde ich mal in den nächsten Tagen nach den Temps schauen und gucken was da so geht

    und noch eines Abschließend
    ich denke ich werde irgendwann nochmal die Lüfter vom 360'er Radi tauschen müssen, denn die Susurro rattern bei niedrigen Drehzahlen und haben auch irgendetwas dagegen, per Spannung geregelt zu werden - bei regeln tun sich bei mir 3 hauptmuster reus: entweder sie stehen, sie rattern relativ leise vor sich hin, oder volle Möhre... ich suche bisher etwas zwischen voll und rattern, aber bisher ohne Erfolg


    aber naja, wird schon
    ich melde mich dann später wieder ^^
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

  5. #15
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    Nachtrag Lüfter:

    es ist nur einer der dieses Verhalten zeigt im Moment...

    und zwar der über dem AGB - ich denke er kriegt nicht genügend Luft und fängt an zu hyperventilieren

    aber da kommt mir wiederum die Frage auf, wie er es schafft mit weniger Spannung mehr Drehzahl zu erreichen als die anderen beiden, welche absolut leise sind (solange die nicht auf 12V laufen)


    ich werde später mal einen der anderen testen, ob der auch hochdreht wenn er mehr ziehen muss (Hand vorhalten sollte ja reichen ^^ )
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

  6. #16
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    Nachtrag 2:

    die Lüfter zeigten diesen Verhalten anscheinend wegen der Lüftersteuerung...
    ich habe sie jetzt mit einem 7V Adapter gebängigt... außerdem hab ich der Pumpe auch 5V geklaut, damit sie nicht mehr das lauteste Bauteil im System ist


    abseits dessen:

    da ich laie wie ich bin die Radi's nicht vor dem Einbau gespült habe, darf ich alles nochmal entleeren und danach einmal Grundreinschiff machen
    also doch noch GHandwerkliches zu tun nächste Woche
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

  7. #17
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    eine Woche ist nun mittlerweile rum und ich bin zu fast garnichts gekomen...

    ich hab dann gestern den 360'er Radi gereinigt und heute schonmal den neuen Schlauch teilweise zugeschnitten (als maß kann ich ja nun den vorherigen nehmen ^^)
    bei diesem Anlauf wird das ganze ein dezentes Schwarz werden (Neo/Norprene Schläuche)

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170314_183336.jpg


    nunja... ich würde gerne mehr schaffen, aber das RL ruft so laut
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

  8. #18
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    viel RL später...

    ja ich kam heute wiedermal dazu etwas an meinem geliebten *hust* Rechner zu tun


    ich habe einmal den Kreis nun komplett seiner paar Pfützen befreit, welche noch versuchten sich zu verstecken
    außerdem hab ich mir die Grafikkarte vorgenommen und mal mit Dest. Wasser durchgebürstet (gut... die Bodenplatte zumindest)
    und was ich oben drauf fand, fand ich dann doch kurios:

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170320_212237.jpg

    fragt mich nicht um was es sich genau handelt, aber es verhält sich wie Papier (nass)
    oder es ist einfach irgendein anderer Belag...

    nun gesäubert hier die Bodenplatte

    [Worklog] Projekt Moonlight - ein Folding@Home PC wird unter Wasser gesetzt-20170320_212350.jpg

    beim demontieren hatte ich nicht schlecht geschaut, als ich die Kratzer sah... aber dicht ist es, also wohl nicht so schlimm (hoff ich)
    aber wiederum wegen der Verfärbungen werde ich nochmal im AC Thread nachfragen, ob das so normal ist (was ich nicht glaube)

    mal sehen wann ich wieder Zeit habe... bis dahin ~
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

  9. #19
    Avatar von moreply
    Mitglied seit
    18.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    867

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    Bist du da mit irgendwas aggressiven dran? So ála Säurehaltigen Reinigungs mitteln Cilit Bang etc.

    Oder hast du einen misch Kreislauf,Alu wäre schon ein Worst case da Kordiert so gut wie alles in kurzer zeit....

    Du kannst versuchen das ganze in Gebiss Reiniger einzulegen ca 60min eventuell löst es ja etwas. Sonst Natron drauf und Essig hinzufügen(=Carbonsäure), aber nach max 60 sek entfernen. Sonst nimmt das nickel schaden.
    Mein System|FX 8350(H²O)|RX Vega 64(H²O)|500GB HDD|Samsung 840 Evo 250GB|x2 Evo 850 120 GB Raid 0|Kingston Hyper X 1600 White 16GB|BeQuiet Dark Power Pro 11 750W|Corsair 750D|Asrock 990FX Fatal1ty Killer|WIN10|Ich Verkaufe|Empfehlenswerte Netzteile 2017 Klick!| F@H System: FX 6300|8GB Ram|650w Corsair Venegeance|GTX 1080 Ti Lightning Z| MSI 970 SLI Krait

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.512

    AW: [Worklog] Projekt Moonlight - ein folding@home PC wird unter Wasser gesetzt

    Mit CB Grün bin ich bei den Radiatoren durch,aber bei den blöcken war nichts
    Aber anderweitig war der GPU block auch direkt hinter einem nicht gespültem Radiator...
    der CPU block hate ja noch agb und pumpe davor und hat auch ne nickelplatte
    (sieht zumindest gleich aus)

    deswegen glaube ich, dass die verunreinigungen vom radi schuld sein könnten
    und ich wüsste auch nicht, dass ich Alu im Kreis habe - Messing Fitings, Nickel Blöcke, Plexi Agb, Kupfer Radiatoren und ein wenig Plastik (Pumpe z.B.)
    Einzig beim Kugelhahn die Kugel... ich denke mal die ist aus Stahl/Eisen, aber genau weiß ich es net
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different
    Zeigt her eure Folding@Home-PCs-sig.gif

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 14.07.2017, 22:01
  2. Folding@Home-Stats in die Signatur einbinden
    Von Falk im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 18.11.2016, 21:05
  3. Folding@Home unter Linux
    Von Falk im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 17:46
  4. Rumpelkammer: PCGH Folding@Home-Thread
    Von PCGH_Thilo im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 1064
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 12:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •