Seite 3 von 6 123456
  1. #21
    Avatar von chickenwingattack
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    Nähe Heilbronn
    Beiträge
    191

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch

    Mahlzeit,

    sorry das es sich seit dem letzten Update schon etwas her ist aber ich hatte viel zu tun.

    In meinem Keller sieht es teilweise echt caotisch aus. Wurde Zeit etwas Ordnung zu machen.



    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image001.jpg



    Deswegen habe ich mir einen von diesen Metall Werkzeugkoffern besorgt... Hammergeil... Deckel zu und Ordnung ist. Kann ich nur jedem empfehlen, kosten nicht die Welt

    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image002.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image003.jpg



    Das neue Gehäuse, wo im letzten Post nur die Schachtel zu sehen war. Für knapp 35 Euro ist das Gehäuse okay, mehr aber nicht... die Wände könnten stabiler sein. Naja vllt bin ich nur von meinem Raven verwöhnt.

    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image004.jpg




    ENDLICH finde ich auch einen Verwendungszweck für diese Revoltec Lüfter die schon seit Jahren bei mir rumliegen. Stammen aus der gleichen Zeit wie der Ram, Kollege hat sie gekauft aber nie eingebaut. Beim Ausmisten habe ich sie geschenkt bekommen, wollte sie mal verkaufen aber keiner wollte sie .

    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image005.jpg



    Nachdem ich die alte Grafikkarte tauschte war der PC schon etwas leiser aber immernoch laut, Grund dafür ist der Lüfter.
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image006.jpg



    Ganz im Sinne von "Retro" habe ich mir einen Artic Cooling Kühler geholt. Damals waren die Dinger gut für die Athlon XP. Sie waren günstig, leise und Kühlleistung war okay. Klar wer mehr Geld hatte holte sich Zalman etc. aber damals hatte fast jeder von meinen Kollegen die Dinger.
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image007.jpg



    So nicht viele Worte dazu, Einbau halt. Weiter kam ich heute nicht. Werde die Verkabelung noch ordentlich machen. Vielleicht noch eine winzige Steuerung für die Lüfter aber dann wirds Zeit sich den Games zu widmen.

    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image008.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image009.jpg

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von chickenwingattack
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    Nähe Heilbronn
    Beiträge
    191

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch

    Hallo Leute,


    der Hardwareinbau ist endlich erledigt!!!

    Neue Hardware kam seit letztem Mal nicht dazu, sauber verkabelt wurde (halbwegs) das auch die Ram Riegel schön zu sehen sind.... zumindest wenns Gehäuse offen ist

    Bin für den Zusammenbau in die Wohnung gegangen, im Keller ist es mit bei 9 Grad zu kalt.


    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image001.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image003.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-image002.jpg


    Als nächstes muss ich noch das System konfigurieren und natürlich all die Spiele installieren.

    Stay tuned. MfG

  3. #23
    Avatar von chickenwingattack
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    Nähe Heilbronn
    Beiträge
    191

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Hardware fertig!!*

    Hi Leute

    Mein Projekt nähert sich dem Ende. Xp zu installieren ist nun wirklich kein Hexenwerk. Aktuell plage ich mich aber damit rum alle Spiele zum Laufen zu bekommen.

    Geplant sind folgende (manche wurden umgenannt da aufm Index)

    Half Life : Opposing Force
    G Police
    Bleifuss Fun
    Need for Speed Porsche
    Rotnaken Amoklauf
    Command & Conquer Der Tiberiumkonflikt
    Command & Conquer Alarmstufe Rot + Addon Vergeltungsschlag
    Command & Conquer Tiberian Sun + Feuersturm
    Call of Duty 2
    Blade Runner
    Doom
    Herzog Nukem 3D
    GTA
    GTA 2
    GTA Vice City
    Need For Speed 3
    Need for Speed Underground 1
    Need for Speed Underground 2
    Beben 1,2
    Beben 3 Arena
    Schattenkämpfer
    Soldat
    Tony Hawk Pro Skater 3
    Uplink
    Blut 2
    Deus Ex
    Forsaken
    Jagged Alliance 2
    Pod - Planet of Death
    UT 99
    UT 2003
    Return to Castle Wolfenstein
    X Beyond the Frontier


    Das sollte reichen. Wenn alles läuft gibts noch paar Oldschool Screenshots

  4. #24

    Mitglied seit
    26.11.2011
    Beiträge
    225

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Hardware fertig!!*

    Hoffe für dich das du die lange liste komplett hin bekommst. Ansonsten hast du dir einen schickes Gehäuse mit Retro-Hardware da hingestellt.

  5. #25
    Avatar von chickenwingattack
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    Nähe Heilbronn
    Beiträge
    191

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Hardware fertig!!*

    Hi Leute

    es doch bereits einige Zeit vergangen seit dem letzten Post. In der Zwischenzeit habe ich mich um die Games gekümmert und auch teilweise durchgezockt, was natürlich einiges an Zeit gekostet hat. Wahnsinn was alte Spiele für Déjà-vu´s auslösen können. Im großen und Ganzen muss ich aber sagen, dass alte Spiele wieder zu spielen fast das gleiche ist wie einer alten Schulkameradin über den Weg zu laufen......... es ist vertraut aber man hat es hübscher in Erinnerung

    Hier noch paar Kommentare zu der geposteten Liste


    Half Life : Opposing Force

    Es werden mir hier zwar viele widersprechen aber ich fand Opposing Force noch besser als Half-Life. Ich meine Half-Life war klasse, aber Opposing Force war Bombe. Ich vermisste bei Gordon das was Adrian hatte.. Desert Eagle, MG, Scharfschützengewehr und die coolen Alienwaffen. Auch endlich mal hier und da paar Kameraden. Diese waren strohdoof aber was solls.


    G Police

    Eigentich echt mittelmäßig aber war mein erstes gekauftes Spiel, daher Nostalgie-Bonus.


    Bleifuss Fun

    Heute lächerlich, damals Bombe.


    Need for Speed Porsche

    Ein der besten Need for Speed aller Zeiten. Werde die Werksfahrerprüfung nie vergessen wo man einen Porsche unbeschadet durch ein Industriegebiet fahren muss.... hat erst nach dem 18ten Versuch geklappt


    Rotnaken Amoklauf

    Wurde wieder deinstalliert, zu mittelmäßig


    Command & Conquer Der Tiberiumkonflikt

    Auch deinstalliert, das richtige C&C Gefühl wollte nicht wieder aufkommen.


    Command & Conquer Alarmstufe Rot + Addon Vergeltungsschlag

    Klassiker Tanja und Teslaspulen, ideal für ein Geplänkel zwischendurch


    Command & Conquer Tiberian Sun + Feuersturm

    Ganz gutes Spiel aber größter Fehlkauf meinerseits. Warum? Weil ich es damals für 99 Mark kaufte, was damals vier Monaten Taschengeld entsprach. Gefälschte Screenshots sind mir auch noch in Erinnerung.


    Call of Duty 2

    Erster Teil der Reihe den ich spielte. Nicht mehr zeitgemäß aber immernoch gut.


    Blade Runner

    Legendär


    Doom

    Oldschool aber ab und an ist es gut die Wurzeln des Genre zu erleben


    Herzog Nukem 3D

    Oldschool aber ab und an ist es gut die Wurzeln des Genre zu erleben


    GTA

    Wurde deinstalliert, spiele lieber den Nachfolger


    GTA 2

    Auch heute noch heute gut spielbar. Furztaste, Elvis-Gruppen und verrückte russische Würschten-Missionen


    GTA Vice City

    Wenn mein Leben wie ein Videospiel sein sollte dann wie in Vice City. Ich habe die 80er nur als Kleinkind miterlebt aber es muss verdammt cool gewesen sein.


    Need For Speed 3

    Polizei und Raser, habe ich damals wochenlang gespielt.


    Need for Speed Underground 1 + 2

    Kirmesbudenalarm und zuviel Fast & Furious geschaut, heute etwas peinlich aber damals hat es die ganze Schulklasse gezockt.... ausser den Mädchen die haben Sims gespielt


    Beben 1,2

    Wurde nicht installiert.


    Beben 3 Arena

    Immernoch eines der besten Multiplayergames. Bei einem 1on1 mit Railgun trennt sich die Streu vom Weizen


    Schattenkämpfer

    Wurde nicht installiert.


    Soldat

    Wurde nicht installiert.


    Tony Hawk Pro Skater 3

    War ein kurzer Ausflug in den Skateboard Bereich. Als ich erkannte, dass mir das Talent für das Skateboarden fehlt musste das Spiel herhalten.


    Uplink

    Sehr interessater Titel, von dem leider zu wenig gehört haben.


    Blut 2

    für damalige Verhältnisse eine Spitzengrafik.


    Deus Ex

    Ich halte mich hier kurz weil durch unzählige Artikel diverser Spielemagazine bereit berichtet wurde was das Spiel für ein grandioses Meisterwerk ist. Diese Artikel listen alle Vorzüge dieses Spiels aus, mit Ausnahme des Sounds. Gerade mir sagte der sehr stimmungsvolle Sound zu. Ich kann jedem nur empfehlen dieses Spiel auszuprobieren!


    Forsaken

    Wurde nicht installiert.


    Jagged Alliance 2

    Absolut nichts für Casual Gamer! Für einen erfolgreichen Abschluss sind wohlüberlegte Entscheidungen, taktisches Vorgehen und Finanzkenntnisse notwendig Allerdings ein Spiel mit schwierigem Einstieg. Aber absolut zu empfehlen! Jeder der mal reinschnuppen möchte kann ich das Demo des Spiels empfehlen. Ja damals gab es noch Demos. Das Demo beeinhaltet alles was auch das Spiel beinhaltet nur halt ein Sektor. Zum Testen ideal weil, wie gesagt, der Einstieg abschreckt.


    Pod - Planet of Death

    War bei meinem ersten Aldi-PC dabei weil es damals mit dem P II veröffentlicht wurde, gehört zu den ersten Games das die MMX Features unterstütze. Abgefahrene Strecken, verrückte Autos... wurde ebenfalls wochenlang gespielt.


    UT 99

    Klassiker erinnert an die damaligen Lanpartys


    UT 2003

    Grafikbombe... klasse Spiel bis auf das beknackte Elektro-Scharfschützengewehr.


    Return to Castle Wolfenstein

    In meinen Augen eines der besten Egoshooter EVER!!! Abwechslungsreiche Missionen, klasse Endgegener und super Waffen. Ich freue mich auf den neuen Teil an dem wohl Bethesda arbeitet.


    X Beyond the Frontier

    Buchhalterspiel mit Ballern, zeitfressen aber gut um seine Fabriken auszubauen und den Profit zu steigern. Bin aber auf Teil 2 umgestiegen da dieser mehr Möglichkeiten bietet.



    So das wars, Mission abgeschlossen Ich wollte in diesen letzten Beitrag noch viele Screenshots packen, allerdings unterstützt der Athlon XP 2800+ kein SSE2 welches Fraps will.

    Danke fürs lesen. Ich suche das nächste Projekt.

  6. #26
    Avatar von ~Tj@rden~
    Mitglied seit
    26.04.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.027

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Abgeschlossen *

    Na ist doch super.
    Dann ist dir auch die Verzögerung verziehen, wenn du schon im Retro Fieber lagst

    Viele der Spiele hab ich auch mal gespielt.
    Vice City momentan wieder, aber die iPhone Edition...nicht ganz so retro...

    Und ich wusste sofort, welche NfS Porsche Missoin du meinst.
    Es war ein Rot Brauner Boxter, wenn ich mich nicht irre
    Die hab ich glaub ich öfter, als 18 Mal angefangen

    schöne Zeiten
    i7 2600k @ Silvretta mit Noctua | ASrock Z77E-ITX | XFX RX Vega 56 |16GB DDR3 | Dan A4 SFX | Crucial M550 mSata 256GB
    [Lesertest] Enermax ELC120-TB | [Lesertest] Cooltek C2 - Jonsbo | [Lesertest] Lepa BTS02

  7. #27
    Avatar von chickenwingattack
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    Nähe Heilbronn
    Beiträge
    191

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Abgeschlossen *

    Zitat Zitat von ~Tj@rden~ Beitrag anzeigen
    Na ist doch super.
    Dann ist dir auch die Verzögerung verziehen, wenn du schon im Retro Fieber lagst

    Viele der Spiele hab ich auch mal gespielt.
    Vice City momentan wieder, aber die iPhone Edition...nicht ganz so retro...

    Und ich wusste sofort, welche NfS Porsche Missoin du meinst.
    Es war ein Rot Brauner Boxter, wenn ich mich nicht irre
    Die hab ich glaub ich öfter, als 18 Mal angefangen

    schöne Zeiten

    Ich bin net besser, wenn ich es gemütlich haben will zocke ich Vice City aufm Ipad

    Und wegen NFS Porsche..... du sagst es .... schöne Zeiten

  8. #28
    Avatar von *curE
    Mitglied seit
    14.01.2011
    Ort
    Nbg
    Beiträge
    27

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Abgeschlossen *

    Sehr schönes TB! Das bringt mich da auf eine Idee. Hab noch ziemlich genau die gleichen Komponenten hier, nur mit Kingston HyperX und einer FX5900XT.

    Viel Spaß mit dem guten Stück.
    Desktop: I5-4570 | GTX660 OC | 8GB HyperX | 120GB SSD | 1 TB HDD | Nanoxia DSII | BQ-E9 480W | Win7 x64 | Xubuntu 14.04
    Notebook: Thinkpad T400 | C2D P8400 | 8GB RAM | 128GB SSD | 500GB HDD | Xubuntu 14.04
    Server: HP N36L | 8GB RAM | 64GB SSD | 4x2 TB HDD | Ubuntu Server 14.04

  9. #29
    Avatar von chickenwingattack
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    Nähe Heilbronn
    Beiträge
    191

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Abgeschlossen *

    Grüße euch !!!

    Erstmal frohes Neues!


    Von meinem Keller PC gab es lange nichts, schließlich war er ja fertig und so oft setze ich ihn nicht ein. Doch der Netzteillüfter regte mich auf. Er gab gerade beim Hochfahren unschöne Geräusche von sich.

    Das ist wahrhaftig kein Drama, aufmachen -> neuen rein -> zumachen. Wie viele von euch auch liegen ne Menge Lüfter in allen Möglichen Ecken rum. Wäre nicht so dass es keinen Ersatz gibt.

    Doch nur wegen einem Lüftertausch wollte ich hier sicher nicht einen neuen Beitrag schreiben. Sondern wenn ich schon an der Büchse schraube wollte ich mich gleich um ein anderes Problem kümmern.

    Die 9800er die ich eingebaut habe ist ziemlich laut und zwar störend laut. Egal ob im Spiel oder Leerlauf immer die gleiche Drehzahl.


    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-img_4035.jpg



    Da musste was geändert werden. Aber ich sah es nicht ein 12 Euro für einen passenden Kühler zu zahlen. Angespornt durch meinen damaligen Corsair Schnäppchen Kauf für 3,50 schaute ich nach dem Artic Cooling VGA Silencer der damals eine güsntige Möglichkeit war um für Ruhe zu sorgen.

    Wenig später hatte ich einen ersteigert… für 1 Euro mit 2 Euro Versand

    Erstmal zerlegt und in die Spülmaschine geworfen, zumindest die Abdeckung und den Kühlblock. Der Rest wurde von Hand sauber gemacht.


    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-img_4033.jpg


    Sieht aus wie neu

    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-img_4042.jpg[TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-img_4043.jpg


    Also runter mit dem alten Kühler. Ich habe in den Jahren schon einige Wärmeleitkleber gesehen aber diesen Dreck nicht.


    1. Sieht es von der Wärmeleitfähigkeit schlecht aus wenn ich die Reste angucke
    2. Sieht es aus wie Babykotze
    3. Musste ich es vorsichtig mit dem Schraubenzieher wegkratzen, die letzten Reste gingen mit Bremsenreiniger weg


    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-img_4038.jpg[TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-img_4039.jpg


    Danach montiert, stolz wie Harry……………….. vergessen das Stromkabel einzustecken…….. also wieder runter..

    Irgendwann war es dann eingebaut… und meine Begeisterung hielt sich in Grenzen als ich hörte, dass er genauso laut ist wie der alte. Zum Glück war der Schalter aber auf der HIGH Einstellung, auf Low ist nun endlich Stille

    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-img_4048.jpg



    Ich kann nur jedem empfehlen sich einen Retro PC zuzulegen, auch wenn er sicher nicht regelmäßig benutzt wird, erinnert er an die „alte“ Hardwarezeit und die Teile werden für Witzbeträge hinterhergeworfen.

    Ich denke das war nun wirklich der letzte Eintrag hier, wenn sich doch was tun sollte lass ich es euch natürlich wissen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von chickenwingattack
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    Nähe Heilbronn
    Beiträge
    191

    AW: [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch * Abgeschlossen *

    So Hallo Zusammen,

    es gibt etwas neues. Ich habe mich zusammen mit einem Kollegen letzt stark um das Thema H Kennzeichen gekümmert, da viel mir auf, dass Tuning in Ordnung ist sofern es "zeitgenössisch" ist. Da fiel mir mein alter Retro PC wieder ein. Das aktuelle Gehäuse wurde damals neu gekauft also weniger zeitgenössisch. Da aktuell mein Raven zum Verkauf steht überlege ich die Komponeten woanders unterzubringen.

    Ist die Frage was ist für meinen PC mit Althon XP "zeitgenössisch" als Gehäuse. Ich denke jeder der bereits etwas älter ist kennt die Antwort...... Es gab eine Zeit da waren Chieftec Gehäuse in aller Munde und ebenso auch mit dem Thema Modding stark verbunden. Ich hatte nie einen, daher wollte ich umso mehr einen aber die Suche ist wie nach einem Oldtimer. Oft sind sie den damaligen Moddingtrends zum Opfer gefallen und wurden verschandelt oder sie sind zu teuer (hier rede ich von ca 60 Euro). Und noch dazu kommt, dass viele nur zur Abholung verkauft werden.

    Nach etwas Suchen fand ich einen augenscheinlich gut erhaltenen für 10 Euro bei Ebay Kleinanzeigen. Versand wollte der Verkäufter 16,50. Kam mir damals etwas viel vor aber stimmte zu, mangels Alternativen.

    Heute wurde er geliefert, ich kann verstehen warum der Versand 16,50 war... das ist ja ein schwerer Bastard Egal schnell in Keller und Bestandsaufnahme:



    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-1.jpg

    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-9.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-8.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-7.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-6.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-5.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-4.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-3.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-2.jpg
    [TAGEBUCH] Quick & Dirty : Keller-Retro PC Tagebuch *Von wegen abgeschlossen* Chieftec CS 601 ;-)-10.jpg


    Positiv:

    Nicht verbastelt, nichts geflext usw. Sehr gut
    Bis auf einen Kratzer ist der Lack auch gut
    Alle Schachtabdeckungen vorhanden
    Gedämmt, nicht perfekt aber gut gemacht
    Nur dreckig aber nicht versifft



    Negativ:

    Kein Schlüssel
    Keine Schienen
    An einem Fuss ist eine Nase gebrochen
    An der Front ebenfalls daher das Panzertape unten
    Alle Öffungen mit Panzertape zugeklebt die nicht benötigt werden

    Alles in allem für den Preis ein unverbastelter und gut erhaltener CS 601 Zerlegen, Saubermachen und die Hardware rein. Wenns Wetter nicht so toll wäre da lockt das Motorrad ich halte euch auf dem Laufenden.


    Hat jemand einen Chieftec Fuss übrig?

    MfG

    Henne

Seite 3 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •