Seite 1 von 12 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    21.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Köln
    Beiträge
    944

    [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC (180812 - Gamescom)

    Zeit für ein neues Worklog

    Nachdem wir zuletzt recht wenig Zeit für eigene Projekte hatten, bleibt nun wieder etwas Luft um auch wieder ein Worklog zu starten. Nachdem wir ja zuletzt schon unseren Companion Cube gebaut haben, brauchten wir auch gar nicht lange überlegen was als nächstes kommen würde..... ein Sentry Turret

    Damit wir da auch Problemlos ein vernünftiges System drin unterbringen können, werden wir das ganze in Lebensgröße umsetzen (ca. 1,3 m hoch). Für die Größe haben wir uns entschieden, da das ganze sonst zu schmal wird um die Hardware und gleichzeitig noch elektronik für die animatronik im Inneren unterzubringen....und ordentlich ausschauen soll es hinterher ja auch noch

    "Animatronik" soll wie ja schon erwähnt auch einzug halten, was soviel heißen soll das unser Turret einen Bewegungssensor bekommen wird der bewegungen in seiner umgebung wahrnehmen soll. Gleichzeitig werden auch ein paar tilt sensoren mit eingebaut damit das turret auch bewegungen an sich selbst wahrnehmen kann (z.b. wenn es hochgehoben wird). Zur Verarbeitung der Signale, Stimmausgabe und Steuerung der Motoren werden wir wahrscheinlich wieder auf einen Arduino setzen.

    Aber genug der vielen Worte....jetzt wird es erstmal Zeit für die ersten Bilder

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0.jpg 
Hits:	481 
Größe:	67,8 KB 
ID:	478928

    Angefangen haben wir erstmal mit einigen Lagen Styropor.....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	329 
Größe:	101,0 KB 
ID:	478929

    ....darauf haben wir erstmal grob die Form (seitenansicht) aufgemalt...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	259 
Größe:	127,7 KB 
ID:	478930

    ...um dann anschließend einige Lagen davon auszuschneiden....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	262 
Größe:	105,6 KB 
ID:	478931

    .....das ganze haben wir dann auch erstmal etwas weiter in Form geschliffen....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	244 
Größe:	111,1 KB 
ID:	478932

    ....bevor wir dann die nächste Seite vorgezeichnet haben....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	273 
Größe:	99,5 KB 
ID:	478933
    Geändert von thechoozen (18.08.2012 um 06:18 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    27.12.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    594

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC

    Wird bestimmt wieder gut
    Der Companion Cube hat mir auch sehr gut gefallen.

    Das gibt ein Abo.

  3. #3

    Mitglied seit
    21.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Köln
    Beiträge
    944

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC

    Wird bestimmt wieder gut
    Der Companion Cube hat mir auch sehr gut gefallen.

    Das gibt ein Abo.
    na das freut uns doch immer!!!

    Hab heute auch direkt schon ein erstes Update für euch

    Nachdem wir ja auf der nächsten Seite schonmal angezeichnet hatten was weggeschnitten werden konnte...ging es damit auch erstmal weiter....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6.jpg 
Hits:	259 
Größe:	118,2 KB 
ID:	479769


    anschließend haben wir dann für jede Seite vom Turret jeweils 2 lagen styropor miteinander verklebt, damit wir dann anfangen konnten die innenform der seitenteile schonmal grob herauszuarbeiten....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7.jpg 
Hits:	231 
Größe:	116,8 KB 
ID:	479770Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8.jpg 
Hits:	278 
Größe:	115,7 KB 
ID:	479771

    zwischendrin haben wir dann auch den körper nochmal auseinandergenommen um in der mitte einen kern aus mdf einzusetzen....der hat direkt 2 vorteile....zum einen bringt er nochmal extra stabilität in die ganze sache zum anderen hat das Turret ja eine umlaufende Vertiefung in der mitte des körpers verlaufen....die wir auf diese weise auch recht einfach herstellen können....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9.jpg 
Hits:	230 
Größe:	125,9 KB 
ID:	479772




    danach ging es dann aber auch wieder mit den seitenteilen weiter ....allerdings haben wir uns als nächstes die Außenseiten vorgenommen, damit auch sie schonmal grob in Form gebracht werden....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10.jpg 
Hits:	197 
Größe:	137,9 KB 
ID:	479773Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.jpg 
Hits:	203 
Größe:	130,3 KB 
ID:	479774

  4. #4
    Avatar von Erik Cartman
    Mitglied seit
    03.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.075

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC (191011)

    Schließe mich mal an. Sieht interessant aus

  5. #5
    Avatar von fac3l3ss
    Mitglied seit
    19.08.2009
    Beiträge
    5.171

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC

    Zitat Zitat von Orka45 Beitrag anzeigen
    Wird bestimmt wieder gut
    Der Companion Cube hat mir auch sehr gut gefallen.

    Das gibt ein Abo.
    Sehe ich auch so!
    Warum muss das Internet immer dann ausfallen, wenn es sich lohnt...


    MfG
    fac3l3ss
    Build my fear of what's out there, and cannot breathe the open air, whisper things into my brain, assuring me that I'm insane
    -- Offizieller Steam-Vizepropagandachef des Forums --

  6. #6
    Avatar von MalkavianChild
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    SüdHessen
    Beiträge
    6.693

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC (191011)

    Was? Wie? Das Ding kann sich bewegen und aggieren? Ihr habt nen Schaden

    Das schreit nach Abo
    Wer Respekt verlangt, sollte auch Respekt zeigen

  7. #7
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC (191011)

    Oh, es gibt wieder was interessantes neues von euch

    Da bin ich natürlich dabei

    ABO

    Gruß Bert

  8. #8
    Avatar von Shizophrenic
    Mitglied seit
    02.01.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.084
    Abbbbbooooo

    Da gibt's nix dazu zu sagen, ich gehe davon aus das dass Projekt großartig wird.

  9. #9
    Avatar von MatMade142
    Mitglied seit
    14.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    907

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC (191011)

    Bei den "Brotbauern" bleibe ich natürlich wieder dabei.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    21.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Köln
    Beiträge
    944

    AW: [Aperture Labs] - Sentry Turret - by BT-CustomPC (191011)

    Was? Wie? Das Ding kann sich bewegen und aggieren? Ihr habt nen Schaden
    na klar ....zumindest soweit sich das original bewegen kann....wollen da nix hinzufügen was das original nicht auch könnte (aber möglichst auch nicht weniger)

    Ansonsten habe ich auch wieder ein kleines Update für euch

    Und zwar haben wir uns in den letzten Tagen weiter mit der Außenform des Turrets beschäftigt und daran herumgeschliffen....so langsam nimmt das ganze dann auch gestalt an, so das wir in den nächsten tagen mit glasfasermatte, harz usw. loslegen können....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12.jpg 
Hits:	309 
Größe:	130,8 KB 
ID:	480942Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.jpg 
Hits:	226 
Größe:	134,4 KB 
ID:	480943Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14.jpg 
Hits:	826 
Größe:	149,9 KB 
ID:	480944



    nebenher haben wir dann auch die ersten Teile für das Auge aus etwas Plexiglas vorbereitet. Unter die Plexiteile kommt dann später ein Ring mit roten LED´s und zusätzlich noch ein kleiner Laser Pointer....
    Über die Plexiteile kommt dann noch eine weitere plexischicht die wir aber erst noch passend zuschleifen müssen, so das sie auch als linse fungieren kann....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15.jpg 
Hits:	258 
Größe:	104,4 KB 
ID:	480945Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16.jpg 
Hits:	335 
Größe:	106,5 KB 
ID:	480946

Seite 1 von 12 1234511 ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •