Seite 1 von 21 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von Chris_Oi
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    752

    The Blue Flash Project - Mein Versuch am Silverstone FT02 - Projekt abgeschlossen, finale Bilder online

    Hallo Leute,

    nach langem überlegen habe ich mich nun doch dazu entschlossen meinen PC hier mal vorzustellen.
    Dies ist mein erster Casemod, ich habe also bis auf ein bisschen rum schrauben nicht viel Erfahrung.

    Vielleicht erzähle ich als Erstes mal wie ich dazu gekommen bin:

    Mein PC ( diesen Februar gekauft) lief soweit ganz gut, nur war mir die Grafikkarte (XFX ATI 6970) viel zu laut.
    Ein neuer Kühler musste her. Kurzerhand wurde ein Arctic Accelero Xtreme Plus draufgeschraubt.
    Tja, dumm nur, wenn man vergisst vorher im Gehäuse nachzumessen, ob die nun 309mm lange Karte noch reinpasst.
    Notgedrungen musste ich in meinem alten Apevia Gehäuse mit der Blechschere ran, was leider nun mal so gar nicht gut aussah.
    Naja, zumindest war die Grafikkarte nun fast unhörbar.

    Auf meiner Suche nach einem neuen Gehäuse bin ich beim FT02 hängen geblieben.
    Ich brauchte eins, wo das Mainboard links im Gehäuse sitzt und -natürlich- meine Garfikkarte reinpasst.
    Bei der Recherche über die maximale Grafikkartenlänge bin ich nun hier im Forum gelandet und WOW hier haben ja einige dieses Gehäuse

    Da ich bisher nur widersprüchliche Maximallängen gefunden hatte schrieb ich den User ACDSee an, der glücklicherweise so nett war und
    für mich mal nachgemessen hat. An dieser Stelle nochmal vielen Dank, auch für die vielen hilfreichen Links und Tipps und natürlich für dein tolles Tagebuch.

    Jedenfalls haben die vielen Tagebücher hier im Forum mein "Bastel-Gen" angeregt und ich beschloss, mich auch mal zu versuchen.

    Da ich jetzt schon etwa eine Woche daran arbeite werde ich euch mit meinem nächsten Post mal auf den aktuellen Stand bringen
    Geändert von Chris_Oi (26.11.2011 um 22:46 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Chris_Oi
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    752

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02

    Bestellt habe ich alles am 16.08.
    Da ich aber ein ziemlich ungeduldiger Mensch bin, wollte ich unbedingt schon was machen.
    Also habe ich mein DVD Laufwerk schwarz lackiert, weil das Silber im neuen Gehäuse nicht gut aussehen würde:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto034.jpg 
Hits:	451 
Größe:	532,6 KB 
ID:	459788Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto038.jpg 
Hits:	358 
Größe:	453,9 KB 
ID:	459789Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto041.jpg 
Hits:	337 
Größe:	1,71 MB 
ID:	459790

    Dann endlich kam die Bestellung ...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto042.jpg 
Hits:	569 
Größe:	439,8 KB 
ID:	459791
    und ich konnte loslegen.

    Erstmal den originalen Lüfter gegen den Apollish Vegas getauscht:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto044.jpg 
Hits:	396 
Größe:	466,1 KB 
ID:	459792

    Zwei Kaltlicht-Kathoden unter die unteren Lüfter verbaut:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto046.jpg 
Hits:	411 
Größe:	405,9 KB 
ID:	459793

    Netzteil, Laufwerk, Lüftersteuerung und Kartenleser rein:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto050.jpg 
Hits:	425 
Größe:	488,6 KB 
ID:	459794

    Mein Board nochmal vor dem Einbau. Der Kühler ist schon ein echter Brocken^^
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto055.jpg 
Hits:	435 
Größe:	428,5 KB 
ID:	459795

    So langsam wurde es dunkel draußen und ich wollte den PC unbedingt noch funktionstüchtig haben,
    aber es sieht doch von vorn schon mal ganz gut aus:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto060.jpg 
Hits:	560 
Größe:	575,5 KB 
ID:	459796

    nur von hinten leider nicht...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto061.jpg 
Hits:	500 
Größe:	476,3 KB 
ID:	459797

    aber egal, es wurde Zeit zum schlafen, der Wecker klingelt morgens um 5 also nur noch fix testweise anschließen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto063.jpg 
Hits:	500 
Größe:	1,79 MB 
ID:	459798Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto064.jpg 
Hits:	440 
Größe:	316,2 KB 
ID:	459799Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto067.jpg 
Hits:	494 
Größe:	314,0 KB 
ID:	459800

    huraa, es leuchtet

  3. #3
    Avatar von Erik Cartman
    Mitglied seit
    03.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.075

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02


    Na dann mal her mit den Bilderchen
    Hab vor mir demnächst auch n Silverstone zu kaufen und tendiere da zum Raven 2.
    Vom Aufbau her is das FT02 eigentlich identisch ;D

    Edit: Argh da postet man und schon ist die Bilderflut da
    Na dann mal viel Erfolg. Sieht bisher schon ganz gut aus

  4. #4
    Avatar von Chris_Oi
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    752

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02

    ein neuer Tag, neue Ideen:

    Ich wollte unbedingt eine Netzteilabdeckung haben.
    Also ab zum Baumarkt und etwas Drahtgitter gekauft.
    Ausgemessen, zurechtgebogen und Lackiert:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto075.jpg 
Hits:	323 
Größe:	604,6 KB 
ID:	459803Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto077.jpg 
Hits:	340 
Größe:	866,7 KB 
ID:	459804

    Eingebaut und für gut befunden
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto086.jpg 
Hits:	614 
Größe:	691,1 KB 
ID:	459814

    Wie vielleicht auf dem letzten Bild zu sehen, habe ich an meinen CPU Kühler zwei Lüfter drangehängt. Leider bisher eher provisorisch, weil mir die originalen Gummi-Halterungen von Thermaltake fehlen.
    Auf Anfrage an deren Support, ob man die irgendwo kaufen kann, kam das hier zurück:
    "Guten Tag

    Bitte senden Sie uns Ihre Lieferadresse und wir schicken Ihnen kostenfrei Ersatz."
    Finde ich toll

    Nächstes Problem:
    von den neu hinzugefügten Kaltlichtkathoden gehen zwei 30cm lange nicht richtig. Die eine ist ganz aus und die andere leuchtet nur halb.
    Muss ich demnächst mal schauen, was da los ist.

    Achja noch was:
    Bitte steinigt mich nicht, weil ich meine Kabel nicht gesleevt habe. Das ist momentan nicht geplant, da ich einfach zu wenig Zeit dafür habe.
    Aber vielleicht lasse ich mich noch überzeugen
    Geändert von Chris_Oi (24.08.2011 um 20:28 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Chris_Oi
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    752

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02

    Soo, nun zu was besonderen:

    Der Blick in das Gehäuse ist ja an sich nicht schlecht. Nur ist dieses ganze blau irgendwie eintönig.
    Meine Idee:
    In die Plexiglasscheibe was reingravieren und vom Rand her beleuchten, dass die Gravur rot leuchtet.

    Nur was graviert man in so ne Scheibe rein???
    1. Idee: Das Assassins Creed Logo - gleich wieder verworfen, weils nicht zum Gehäuse ansich passt
    2. Idee: Was, was mich interessiert ( Gitarren, Bandnamen etc) - passt aber auch nicht so gut
    zu guter letzt die 3.Idee: Das Silverstone Logo von der Front:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto072.jpg 
Hits:	507 
Größe:	654,8 KB 
ID:	459824

    Um das ganze aber vernünftig zu beleuchten, muss ich eine neue Scheibe bauen und diese von innen anbringen, damit man die LED´s rundrum nicht sieht.
    Also was tun?
    Erstmal ne 2d Zeichnung im Auto CAD anfertigen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt-2.jpg 
Hits:	512 
Größe:	764,7 KB 
ID:	459826
    Damit später alles ordentlich auf der CNC-Maschine gefräst und graviert werden kann muss man allerdings noch ein 3d Teil konstruieren:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt-1.jpg 
Hits:	436 
Größe:	523,8 KB 
ID:	459827
    Auf dem Screenshot ist noch nicht alles fertig, aber man sieht schon so ungefähr, wies mal werden soll.

    Das ist der aktuelle Stand der Dinge.
    Morgen werde ich mal die neue Plexiglasplatte zum fräsen vorbereiten.
    Mal sehen, wann Zeit dazu ist, das Teil mal fix auf Arbeit (natürlich außerhalb der Arbeitszeit) zu fräsen.


    Ich werde euch auf dem laufenden halten
    Geändert von Chris_Oi (24.08.2011 um 20:29 Uhr)

  6. #6
    Avatar von D4K1NE
    Mitglied seit
    12.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Howdy

    Hört sich ja interessant an was du hier so treibst
    Besonders auf das gefräste Teil bin ich ja mal gespannt

    Aber du MUSST unbedingt sleeven, macht viel aus

    So far, stay modded

  7. #7
    Avatar von Chris_Oi
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    752

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02

    Ich bin auch gespannt, wie das mit der Scheibe wird. Ich habe vor ein paar Jahren mal ein paar Teile für meine Gitarren graviert.
    Für die beiden linken Gitarren oben am Hals die Abdeckung und das "A Reason to Kill" auf dem Bass.
    Die Teile sind super geworden.
    Das ist der Vorteil, wenn man alles vorher konstruiert und programmiert.
    Ich habe schon viele Bilder gesehen, wo das jemand mit nem Dremel gemacht hat, aber da sieht man immer die Unebenheiten.
    Die CNC Maschine ist da schon besser.
    Aber okay, ich kann kann dann nicht behaupten, ich hätte das selbst gemacht, macht ja die Maschine^^

    Ich hab leider kein besseres Foto davon, die Gitarren sind grade nicht hier.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto009.jpg 
Hits:	468 
Größe:	634,7 KB 
ID:	459902

  8. #8
    Avatar von Chris_Oi
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    752

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02

    Heute gibt es nur ein kleines Update:

    Ich habe heute lediglich die neue Plexiglasplatte zum fräsen vorbereitet.
    Will heißen ich habe aus ner 8mm dicken großen Platte meine Maße (410 x 300mm) ausgesägt.
    Ist noch ein bisschen Übermaß dabei, aber die Fräsmaschine wird dann die Außenkontur korrekt fräsen.
    Dann habe ich meine originale Scheibe drauf gelegt und die Bohrungen übertragen.
    Um die Platte zum fräsen richtig spannen zu können habe ich mir eine große Stahlplatte aus der Schrottkiste
    gesucht und die neue Scheibe dort aufgeschraubt.
    Die Stahlplatte wird auf den Maschinentisch gespannt, alles sitzt fest und es macht nix, wenn der Fräser beim abfahren der
    Außenkontur mal in die Stahlplatte eintaucht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto088.jpg 
Hits:	344 
Größe:	1,15 MB 
ID:	460105
    Ich weiß noch nicht, wann Zeit dazu ist, die Platte zu fräsen. Mal sehen, vielleicht nächste Woche.
    Morgen kommen die roten LED-Leisten für die Beleuchtung und zwei 30cm Kaltlichtkathoden hab ich auch noch bestellt.
    Vorbereitet ist nun alles, es fehlt nur noch die Programmierung am Rechner auf Arbeit.
    Ich werde euch ein Update geben, wenn sich was tut

  9. #9
    Avatar von Erik Cartman
    Mitglied seit
    03.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.075

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02

    Sieht schon ganz gut aus was ich deinen Entwüfen entnehme
    Allerdings denke ich, dass auf nem Silverstone Gehäuse das gleichnamige Logo so wirkt, als ob es firmenintern hergestellt worden wäre. Vll willst ja noch was hinzufügen zB die Logos deiner Bauteile. Vll hast des schon mal bei den Tuningcars gesehen wenn die die Sponsorenaufkleber so übereinander haben.
    Aber es bleibt ja letztlich deinem Geschmack überlassen
    Bin gespannt wie es nachm Fräsen aussieht.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Chris_Oi
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    752

    AW: Mein Versuch am Silverstone FT02

    Ich habe auch überlegt, ob das so passt. Aber die Hersteller-logos der Komponenten, die ich verbaut habe haben mich nicht so überzeugt.
    Ich habe einfach keine bessere Idee
    Aber wenns mir absolut nicht gefällt, muss ich halt nochmal eine andere Scheibe machen.
    Die Grundkonstruktion habe ich ja jetzt

    Für weitere Vorschläge und Anregungen bin ich natürlich offen,
    sind ja ne Menge kreativer Leute hier im Forum unterwegs

Seite 1 von 21 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •