Seite 1 von 22 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von DaRkNeZRaVer
    Mitglied seit
    26.12.2008
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    241

    #White Giant|Gehäuse Nr.2 in Produktion|GTX 680 im Anmarsch!

    -"White Giant"-


    1.Einleitung
    Da ich schon seit längerem am überlegen war meinen WaKü-Kreislauf zu vergrößern, war ich natürlich gezwungen mich auch einmal nach einem neuen Gehäuse umzuschauen um mehr Radiatorfläche intern unterzubringen. Eine externe Montage vom Radi viel ganz schnell weg, nur ein Mo-Ra 3 sollte es sein. Ich habe mich dann einfach einmal hingesetzt und mir etwas Gedanken dazu gemacht wie man so ein Monsterteil unterbringen könnte, ohne dass es zu hitzestau im Gehäuse usw. kommt. Dann kam ich einfach auf die Idee ein eigenes Gehäuse komplett aus Alu zu bauen. Habe mich dann einfach einmal hingesetzt diverse Maße genommen, Konzeptzeichnungen erstellt und verschiedenste Möglichkeiten durchdacht. Das ganze sollte dann auch möglichst schnell gehen und gerne direkt nach dem Abi fertig sein. Und soweit der Plan bis jetzt, im Februar wird es wohl nicht als zu viele Updates geben, aber im März wenn es wieder etwas ruhiger ist wird mal etwas reingehauen. 3D Studio Max (ziemlich alte Version) war wieder einmal mein Programm der Planung , in dem ich meinen Ideen etwas Form verleihen konnte.
    2. Warum Polymorph?
    Spoiler:

    Wärend der Planung des Gehäuses wurde mir schnell klar, dass ich es so lange wie möglich nach der Fertigstellung behalten möchte und trotzdem bei bedarf etwas individualisieren können. Daher wird alles so frei änderbar wie möglich gehalten, dass heißt es werden viele Sachen verschraubt und nicht verschweißt, damit ich sie irgendwann bei bedarf austauschen/ersetzen kann, ohne das ganze Gehäuse zu zerlegen. Es wird eigentlich nur aus einem Hauptelement bestehen. In dem diverse andere Teile eingeschraubt werden können. Die Schrauben werden aus Edelstahl sein und hoffentlich, wenn alles glatt läuft, mit dem Gesamtkonzept übereinstimmen. Alle schrauben werden natürlich versenkt.
    Außerdem möchte ich das Gehäuse gerne in Blau eloxieren lassen da es, wie ich finde, sehr gut mit glänzenden Edelstahl Schrauben harmoniert. Falls es jedoch zu teuer wird, wird es wohl einfach nur in Blau metallic Pulverbeschichtet.
    Hier mal ein Render des Hauptgestells.



    In diesen Hauptteil wird dann Praktisch die Mainboard/Radiator/Slothalterung eingeschoben. Diese wird dann vorne und hintern Verschraubt. Das Gehäuse hat eine schiebeführung in der Mitte, sodass es nicht nach links oder rechts verwackeln kann. Außerdem wird noch ein doppelter Boden in die eine "Kammer" gebaut um das Netzteil und Pumpe von der übrigen Hardware abzuschotten.


    Der doppelteboden wird dann ähnlich wie beim Hauptteil eingeschoben und dann anschließen verschraubt.
    Hier einmal Render Bilder von dem Gehäuse wie es fertig aussehen könnte:





    3.Zusammenfassung
    Spoiler:

    Also ganz klar kann ich es nicht bestreiten, das es sich an einigen der sehr beliebten Gehäuse orientiert, aber ich denke mal das es trotzdem einige gute eigene Ideen enthält.
    Gehäuse besteht also vorerst aus:
    -Hauptteil
    -Schiebeteil
    -Doppelter Boden
    -Seitenwände
    Soweit auch der Plan für die nächste Zeit. Das Material ist schon so gut wie auf dem Weg und es wird als allererstes der Hauptteil gebogen, da ich diesen aus einem Teil gefertigt haben möchte. Vieles wird sich wahrscheinlich unterwegs auch noch ändern und ich denke auch das es einige FAILs geben wird Aber das wird schon irgendwie alles hinhauen.
    Meine bisherigen Maße sind:
    53cm x 37 cm x 52cm (HxBxT)

    Es wird also schon ein ganz schöner Klotz, aber was will man auch erwarten wenn ein Mora intern verbaut werden soll und dieser noch genug Luft zum Atmen haben soll.

    3.Hardware Änderungen
    Spoiler:

    Hardwaretechnisch wird sich bei meinem System nur wenig ändern.
    Aber soweit das zu verbauende System:
    Intel Core i7 920@ 4GHz
    Gigabyte EX58-UD5
    Corsair Dominator DDR3-1600 12GB (6x2GB)
    2x PNY XLR8 GTX 480
    WD 1TB
    Silverstone Strider Plus 1000W

    Das kommt neu:
    WaKü:
    Heatkiller für die EVGA GTX 480
    Laing DDC-1Plus
    Phobya DDC Light Plexi Top
    MoRa 3 (4x180mm)
    (Silverstone AP 181 180mm)
    Danger Den 16/10 Weißer Schlauch
    Phobya 250 Tube
    Sonstiges:
    Eine schöne SSD
    Weitere 6GB RAM, evtl auch komplett andere 12GB
    Netzteil wird komplett gesleevt und die Kabel verlängert.

    4.Hardware

    Intel Core i7 920 @ 4GHz
    Rampage III Extreme
    12GB Corsair Dominator 1600
    2x PNY GTX 480
    Silverstone Strider Plus 1000W @ Fully-white-sleeved
    Crucial M4 128GB SSD
    Samsung Spinpoint 1TB
    Soundblaster X-FI Xtreme Gamer
    5.Wakü
    Heatkiller 3 Nickel Sockel 1366
    EK R2E Fullcover POM
    Bitspower Freezer Dominator
    2x Aquagrafx Nickel GTX 480
    Alphacool 250 AGB POM
    Masterkleer 16/10 white
    AT Schraubis nickel
    Laing DDC-1T

    6.Abschließendes Wort
    Soo viel geschreibe und noch nicht ein einiges richtiges Foto, ich hoffe ich das wird sich schnellst möglich ändern.
    Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich natürlich jederzeit freuen und das macht das ganze vielleicht auch zu einer Art Community Projekt. Die 3D Modelle lassen sich ja im gegensatz zum fertigen Teil recht schnell verändern und daher möchte ich mir auch genug Zeit für die Planung nehmen. Wahrscheinlich habe ich schon wieder vergessen einige Erneuerungen zu erwähnen, aber die werde ich hinzufügen, wenn ich wieder drauf komme

    Dann haut mal fleißig in die Tasten!!

    5.Inhaltsverzeichnis

    1)
    Laing DDC, Tüllen und AGB treffen ein
    2) 2te GTX 480 mit Aquagrafx trifft ein, Probemontage einiger Teile
    3) Silverstone 180mm (weiß) und erstes Corsair Dominator 6GB DDR3-1600 Kit (Nebeninvestition: Samsung Galaxy Tab)
    4) Mo-Ra 3 180x4 kommt an! Erstes Probesitzen der Lüfter
    5) 2tes Corsair Dominator 6GB und Probesitzen der kompletten Hardware
    6) Die Einzelteile sind da
    7) Kleine Bestellung eingetroffen und erster Konstruktionstag
    8) 2ter Konstruktionstag, es geht schnell voran
    9)Die Farben sind da!
    10) Standort wechsel und das zusammengebaute Gehäuse
    11)LackierFails präsentiert
    12) Crucial M4 kommt an
    13) Einbau des Rampage III Extreme mit Wakü
    14) Ein paar bessere Bilder
    15) Neue SoundKarte SoundBlaster X-Fi
    16) Bitspower Freezer verbaut
    17) Umfrage zum neuen Gehäuse startet
    16) Zeichnung der Midplate
    17) !!Gehäuseschablone!! EInfach runterladen und draufloszeichnen
    18) Der weiße sleeve kommt an
    19) Das sleeven beginnt

    Gruß euer
    DaRkNeZ

    Geändert von DaRkNeZRaVer (11.04.2012 um 13:11 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von kero81
    Mitglied seit
    26.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    7.661

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    Da bin ich aber mal gespannt ob das alles so klappt wie du dir das wünschst. Ich drücke dir die Daumen und wünsche gutes gelingen.

    Gruß
    -Kero-
    >>Rausgehn is wie Fenster aufmachen, nur noch viel krasser!<<
    100% Trendhurenresistent


  3. #3
    Avatar von Acid
    Mitglied seit
    04.11.2009
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    2.376

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    Sieht auf jedenfall seeehr vielversprechend aus! Wenn du es so umsetzen kannst wird es bombe!

    So nebenbei Eloxieren ist meist sogar günstiger als beschichten.... nimmt sich eigl nicht viel. Mein Tipp: Das Aluminium vorher Bürsten!

  4. #4
    Avatar von crankrider
    Mitglied seit
    29.08.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.777

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    sehr schönes Konzept,

    ich hoffe und wünsche Dir da viel Glück, das Du es so umsetzten kannst,
    den wenn ja wird es ein Top-Case, besonders einen Mora intern, habe ich noch nie gesehen

    lg

    crank

    AMD FX 8120 @ 4,4Ghz @ WaKü | Gigabyte 990FXA-UD3 @ WaKü | 2x XFX HD 6970 CrossFire @ Accelero eXtreme
    12 GB 1600er Crucial Ballistix Tactical
    | OCZ Silencer MkIII 850 | 3x LG 2370 Eyefinity 5760x1080
    .......

  5. #5
    Avatar von _*Andi*_
    Mitglied seit
    02.11.2010
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    214

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    Bin echt mal gespannt wie das aussehn wird, bestimmt super. wünsch dir viel glück.

    mfg

  6. #6
    Avatar von Dukex2
    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    an der Brenz
    Beiträge
    1.824

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    Gefällt mir sehr gut was du da vor hast!!!
    Wenn du das so umgesetzt bekommst wie du es dir vorstellst, möchte ich bitte auch eins aber bitte in FlipFlop-Farben

    Es wird also schon ein ganz schöner Klotz, aber was will man auch erwarten wenn ein Mora intern verbaut werden soll und dieser noch genug Luft zum Atmen haben soll.
    Der Punkt interessiert mich am meisten, wie du das Bewerkstelligen willst.

    Mein ABO sei dir auf jedenfall sicher

  7. #7
    Avatar von mnb93
    Mitglied seit
    11.01.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    180

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    sieht klasse aus!
    wünsch dir viel erfolg

  8. #8
    Avatar von Shizophrenic
    Mitglied seit
    02.01.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.084
    Sehr interessant, auf jedenfall werd ich das weiterverfolgen.

  9. #9
    Avatar von axel25
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Beiträge
    2.058

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    Hey, cooles Vorahebn.
    Aber mit dem UD7 kannst du kein 4way-SLi betreiben!
    Geändert von axel25 (am 32.07.1879 um 17:59 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Dukex2
    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    an der Brenz
    Beiträge
    1.824

    AW: [Langzeittagebuch] DaRkNeZ's Polymorph (Mo-Ra Inside) - Gehäuse im Eigenbau

    Aber mit dem UD7 kannst du kein 4way-SLi betreiben!
    Wo schreibt er von 4way-Sli?
    Hardwaretechnisch wird sich bei meinem System nur wenig ändern.
    Aber soweit das zu verbauende System:
    Intel Core i7 920@ 4GHz
    Gigabyte EX58-UD5
    OCZ Intel Extreme Series DDR3-1600 6GB (3x2GB)
    2x GTX 480 (EVGA und PNY)
    WD 1TB
    Silverstone Strider Plus 1000W

Seite 1 von 22 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •