Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von MATRIX KILLER
    Mitglied seit
    11.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    22.096

    AW: iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"

    Stiftung Warentest sind auch nicht mehr, dass was sie mal waren.
    LIEBER TOT ALS ZWEITER

    i7-6950X / Asus ROG Rampage V Extreme / 64GB Corsair DDR4-2800 / SLI MSI GTX 1080Ti 11G / Lian Li PC-X2000F / Asus Xonar D2X / be quiet! Dark Power P11 / 2 x HDD´s & 2 x SSD / Windows 10 Pro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    10.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.569

    AW: iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"

    Wieso vergessen hier so viele die potenzielle Lebensdauer was die Updates angeht?
    Ein 800€ iPHone Xr wird easy 5 Jahre mit updates versorgt. Wenn es so läuft wie beim 5s, wird man im Jahr 2023 noch iOS 17 bekommen.

    Bei Android? Nehmen wir ein 400€ Android, was nach 2 Jahren keine Updates mehr bekommt, bzw nach 3 Jahren keine Sicherheitsupdates mehr.

    Wenn man nach Updates kauft, muss man nach 3 jahren sein Android gerät upgraden, weil dann keine Updates mehr kommen. Beim iPhone eben erst nach 5-6 Jahren. Muss man das nicht mit rein rechnen?

    Über die Specs und so kann man ja meckern wie man will, aber gerade die dauer der Updates ist ein elementarer Punkt, wenn es um das ganze Gesamtpaket geht.

  3. #13
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    4.987

    AW: iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"

    Zitat Zitat von Darkseth Beitrag anzeigen
    aber gerade die dauer der Updates ist ein elementarer Punkt, wenn es um das ganze Gesamtpaket geht.
    Allerdings nur wenn man nicht die 1h investiert und z.B. LineageOS auf sein Phone macht damit gibt es immer noch aktuelle Patches.
    (oder man eines der wenigen Phones hat bei dem es nicht geht )
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

  4. #14

    Mitglied seit
    10.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.569

    AW: iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"

    Eben

    Wie ist die Thematik eigentlich bei z.B. Samsung? Dort gibt's doch den Fall mit den Quellcodes der Exynos CPUs?

    Wobei, damals zu Galaxy S3 zeiten gab es keine Probleme.. cyanogenmod wurde spätestens alle paar Tage mit einer Nightly upgedated, und alles lief gut genug, dass es problemlos Daily-Driver status hatte.

  5. #15
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    4.987

    AW: iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"

    keine Ahnung wie es genau aussieht aber die Offizielle Liste bei LineageOS ist nicht gerade kurz und Inoffiziell gibt es noch einige mehr (mein Note 10.1 z.B. kein Vergleich zu dem Samsung rotz ROM von vorher)
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

  6. #16
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    21.501

    AW: iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"

    Also ich bin mit dem XR auch super zufrieden. Einzig was mir fehlt ist der 3D Touch.
    Wer es etwas hochwertiger möchte kann dann zur XS Serie greifen. Die war mir für meinen Geschmack (oder sollte ich sagen Geldbeutel) dann doch etwas zu teuer.
    PS4 Only Gamer
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  7. #17
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.518

    AW: iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"

    Zitat Zitat von PCGH-Redaktion Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone XR laut Stiftung Warentest "eines der besten Handys des Jahres"
    Naja, so etwas kommt halt dabei heraus, wenn man zwischen Staubsaugern, Waschmaschinen und Waffeleisen auch Smartphones testet. Fazit: Kompetenz ungenügend.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •