Seite 3 von 5 12345
  1. #21
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.314

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Zitat Zitat von Tischi89 Beitrag anzeigen
    Ist es denn schon bekannt ob man es auch als Hotsport/routersatz nutzen kann?

    Die werden es sicher nicht offiziell erlauben aber die Frage ob es dann wirklich sanktioniert wird ist ja wieder eine andere.
    Wird wie bei der Telekom sein,

    Bei übermäßigen Datenverkehr behält sich der Anbieter die Kündigung vor.
    System: brauchbar

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    27.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    319

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Weiß nicht was daran Irrsinn ist.
    Ich zahle aktuell sogar 200€ im Monat für den Premium XL.

    Mal sehen wo wie in 2019 sind was 5g anbelangt.... Nochmal den lte Vertrag verlängern will ich nicht, wenn jetzt schon durch die günstigen Preise jeder Bauer im lte surft und der speed einbricht.

    Ich hatte vor ca. 10 Monaten noch fast über 100m it download, mittlerweile bin ich froh wenn ich noch mit 20mbit rumeiern darf.....

    Die sollen zusehen dass 5g die ersten 5 Jahre limitless ab 200€ losgeht, damit da der speed den besserzahlern auch voll zur Verfügung steht.
    Sehe das Problem nicht.
    Ich hätts mir nicht gefallen gelassen, wen du vorher 100 mbit hattest und jetzt nur noch 20 mbit ankommen hätte ich mit Kündigung gedroht. du Bezahlst schließlich dafür.
    da gibt es immer Wege und Möglichkeiten, die wollen ja das ihre Kunden bleiben.

  3. #23
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    5.315

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    Wird wie bei der Telekom sein,

    Bei übermäßigen Datenverkehr behält sich der Anbieter die Kündigung vor.
    Da werden sich aber einige Leute quer stellen, die damit arbeiten, Geld verdienen und sich einen Anwalt leisten können.
    Solche Tarife sind vor allem an die gerichtet, die das NICHT zum Netflix glotzen benutzen. Und bei denen, die das geschäftlich nutzen, wird man das nicht so durchdrücken können.

    Und warum sollte Vodafone dazwischenfunken? Das machen sie beim Kabel nicht (die Klausel wurde abgeschafft und glaub mir, der Traffic den ich mit dem 500er Business erzeuge, ist nicht von schlechten Eltern - NIE gab es da auch nur eine Reaktion darauf - die wissen - wer sich so nen Tarif holt, der nutzt den auch). Und Kabel ist ein Shared Medium wie die Sendemasten auch, die Technologie ist anders, die Grundidee dahinter ist gleich - man hat XYZ Kunden die sich die Bandbreite teilen, mit welcher das ganze angebunden ist. Bei Großevents bricht die Bandbreite ein, aber generell ist sie kein Thema. Vor allem nicht an Orten, wo dickere Leitungen sowieso mehr liefern als LTE je könnte.
    1.PC: Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD |
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 5 2400G | 8GB Ripjaws 5 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 530W L8 | Bitfenix Nova White | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD

  4. #24

    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    203

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Weiß nicht was daran Irrsinn ist.
    Ich zahle aktuell sogar 200€ im Monat für den Premium XL.

    Mal sehen wo wie in 2019 sind was 5g anbelangt.... Nochmal den lte Vertrag verlängern will ich nicht, wenn jetzt schon durch die günstigen Preise jeder Bauer im lte surft und der speed einbricht.

    Ich hatte vor ca. 10 Monaten noch fast über 100m it download, mittlerweile bin ich froh wenn ich noch mit 20mbit rumeiern darf.....

    Die sollen zusehen dass 5g die ersten 5 Jahre limitless ab 200€ losgeht, damit da der speed den besserzahlern auch voll zur Verfügung steht.
    Sehe das Problem nicht.
    Wahrscheinlich keinen Plan von nichts, aber Hauptsache 200 Euro im Monat für mobile Daten raushauen und sich deswegen wie die Elite fühlen.

    Traurig, traurig...
    AMD Ryzen 7 2700X - ASRock X470 Taichi - MSI NVIDIA GeForce GTX 1080 Gaming X+ - Samsung SSD 850 Pro Series 512GB - Samsung SSD 840 Pro Series 256GB - Western Digital Caviar Black 1TB - Fractal Design Define R4 PCGH-Edition - Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW) - G.Skill Trident Z RGB 32GB DDR4-3200 CL14 - Pioneer BDR-S08XLT - Be qiet! Straight Power E9 580W - Logitech MX Master - Corsair K95 RGB Platinum

  5. #25
    Avatar von Tischi89
    Mitglied seit
    26.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Halle
    Beiträge
    592

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Zitat Zitat von Thomas_Idefix Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich keinen Plan von nichts, aber Hauptsache 200 Euro im Monat für mobile Daten raushauen und sich deswegen wie die Elite fühlen.

    Traurig, traurig...

    kannst du mal bitte aufhören hier sinnlos mit Beleidigungen und Unterstellungen um dich zu werfen? Was soll dieses Gebashe?
    i7 4790k@4,6GHz || Gigabyte G1.Sniper Z97 || ASUS GTX 1080 STRIX || DPP 10 550W|| 8GB RAM || Crucial MX 100 512GB || 10TB HDD|| 27" Acer B276HUL 1440p || CM Masterkeys Pro S || Teufel Concept C 200 BE || Mionix Castor
    http://www.sysprofile.de/id182515

  6. #26
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.812

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Zitat Zitat von Thomas_Idefix Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich keinen Plan von nichts, aber Hauptsache 200 Euro im Monat für mobile Daten raushauen und sich deswegen wie die Elite fühlen.

    Traurig, traurig...
    schade dass du das so siehst......ich bin sicher keine "elite".
    Ich bin halt nur bereit mehr für Leistung auszugeben - in bestimmen Bereichen eben.

    Damals hat der 200€Vertrag auch super funktioniert, aber die Tatsache dass LTE jetzt günstiger wird ohne Volumengrenze sorgt eben dafür dass die Geschwindigkeit jedes einzelnen einbricht.

    Ich brauche keinen LTE Vertrag (habe den auch zu Hause als stationär genutzt) wenn er dann irgendwann nur noch 2 Mbit liefert wegen überbuchter Zellen.

    Damit ist auch keinem geholfen.

    Ich bin deshalb auf 5G gespannt.

    Dann kann ja jeder gerne limitless mit 4g surfen mit 0,5Mbit durch masslos überbuchtes Netz.....

    Ich zahle eben gerne Maut-Gebühren für die Autobahn damit ich nicht über die Landstrassen eiern muss

    Aber das sieht halt jeder anders und das ist ja auch gut so
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

  7. #27
    Avatar von Magera
    Mitglied seit
    03.11.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weit weit weg
    Beiträge
    334

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    @tallmantis
    Für deine Flat 29 Euro. im sinne für Flat = Unbegrenzt maximales LTE? oder son O2 dinge was auf 1Mbit gedrosselt wird?

    @Tichi89
    keine überzeugende, tut mir leid. Arbeite nur öfters mit VF zusammen, und dort hat mir ein partner von uns gesagt das Tethering frei wäre.
    Ist also mit Vorsicht zu genießen, aber bisher hatte ich da noch nie Fehlinfos bekommen.
    Intel Core I7 - 4790K / Asus Maximus VII Ranger /
    16GB Crucial Ballistix Sport 1600Mhz / Asus ROG Strix GTX 1060 OC /
    1 x 240GB WD Blue SSD (BS) - 1 x 525 Crucial MX300 - 1x 4TB WD RED - 1 x 1TB WD GREEN
    Fractal Design Define R5/ Bequiet Straight Power E10 CM 600Watt / Windows 7 Ultimate

  8. #28
    Avatar von Schori
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    519

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Immer noch viel zu teuer!
    Aber in D können die drei großen Anbieter leider tun was sie wollen.
    Das Argument die Frequenzen seien so teuer gewesen ist absolut nicht mehr relevant und nur noch eine schlechte Ausrede die Preise hoch zu halten.

    Die 9,99€ für 1,5GB finde ich schon überzogen, leider hab ich hier keinen LTE Empfang im E-Netz und LTE muss schon sein.
    AMD R5 1600X ^^ Sapphire Rx 580 Pulse ^^ AsRock AB350 Pro4 ^^ 2x8GB Ballistix Tactical 3000 ^^ Samsung PM951 512GB ^^ Samsung 840 EVO 500GB ^^ Scythe Mugen 5 PCGH ^^ Seasonic Focus+ Platinum 550W ^^ Fractal Design Define R5 PCGH ^^ iiyama ProLite B2783QSU-B1

  9. #29

    Mitglied seit
    27.01.2011
    Beiträge
    310

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Wieso ist das mit den Frequenzen nicht relevant? In Deutschland werden die Frequenzen lizensiert und nicht verkauft. Das bedeutet, dass die Anbieter die Milliarden auch wieder reinholen müssen und auch den Puffer für die nächste Auktion aufbauen müssen. In anderen Ländern sind die Frequenzen dauerhaft ersteigert oder sie werden für Peanuts verschachert. Dazu gehörten unter anderem Österrreich und die skandinavischen LÄnder
    "Knowledge is knowing that tomato is a fruit. Wisdom is knowing not to put it in a fruit salad."
    "If life gives you melons, you may be dyslexic."

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    203

    AW: Vodafone zieht nach: Tarif mit echter Flatrate kommt

    Zitat Zitat von Tischi89 Beitrag anzeigen
    kannst du mal bitte aufhören hier sinnlos mit Beleidigungen und Unterstellungen um dich zu werfen? Was soll dieses Gebashe?
    Kein Gebashe oder Beleidigung ist es also, andere als "Bauer" zu bezeichnen, weil sie für unter 200 Euro das selbe Netz nutzen wie man selbst?

    Zitat Zitat von warawarawiiu
    schade dass du das so siehst......ich bin sicher keine "elite".
    Ich bin halt nur bereit mehr für Leistung auszugeben - in bestimmen Bereichen eben
    Du bist keine Elite, aber die anderen sind Bauern. Interessante Sichtweise.

    Zitat Zitat von warawarawiiu
    Damals hat der 200€Vertrag auch super funktioniert, aber die Tatsache dass LTE jetzt günstiger wird ohne Volumengrenze sorgt eben dafür dass die Geschwindigkeit jedes einzelnen einbricht.
    Wenn du dich von deinem Anbieter bescheißen lässt, indem du für eine Leistung, die nicht erbracht wird, monatlich 200 Euro zahlst, ist genau einer das Problem. Und zwar du.
    Mit Einschränkungen vielleicht noch der Anbieter, der zu geizig ist, um seine Netze endlich auszubauen und ins Jahr 2018 zu bringen. Trotzdem aber gerne weiter Geld mit Verträgen scheffelt, die er nicht erfüllen kann. Aber wenn du dann nicht kündigst oder rechtlich dagegen vorgehst, ist das irgendwie auch dein Problem.
    AMD Ryzen 7 2700X - ASRock X470 Taichi - MSI NVIDIA GeForce GTX 1080 Gaming X+ - Samsung SSD 850 Pro Series 512GB - Samsung SSD 840 Pro Series 256GB - Western Digital Caviar Black 1TB - Fractal Design Define R4 PCGH-Edition - Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW) - G.Skill Trident Z RGB 32GB DDR4-3200 CL14 - Pioneer BDR-S08XLT - Be qiet! Straight Power E9 580W - Logitech MX Master - Corsair K95 RGB Platinum

Seite 3 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •