Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.809
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Aktuell prüft Apple einem Bericht zufolge unter anderem bei einem bestimmten Display-Zulieferer, ob dort ein Fehler bei der Produktion auftrat. Im Zuge dessen sind die Aktienkurse des Bildschirm-Herstellers schlagartig in den Keller gegangen. Noch scheint der Fehler aber nicht gefunden zu sein.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    3.979

    AW: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Kalte Finger sind ja Pfui...Das Ding einfach im warmen benutzen hat also mehrer Vorteile.

  3. #3
    Avatar von MATRIX KILLER
    Mitglied seit
    11.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    21.582

    AW: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Das hätte früher passieren müssen.
    LIEBER TOT ALS ZWEITER

    i7-6950X / Asus ROG Rampage V Extreme / 64GB Corsair DDR4-2800 / SLI MSI GTX 1080Ti 11G / Lian Li PC-X2000F / Asus Xonar D2X / be quiet! Dark Power P11 / 2 x HDD´s & 2 x SSD / Windows 10 Pro

  4. #4

    Mitglied seit
    14.09.2012
    Beiträge
    440

    AW: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Schon wieder so eine schwachsinnige Meldung.
    Die Displays kommen alle von Samsung!

  5. #5
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    483

    AW: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    Schon wieder so eine schwachsinnige Meldung.
    Die Displays kommen alle von Samsung!
    Schau mal bei der Quelle vorbei
    Interflex shares on rollercoaster ride over Apple’s ‘frozen’ iPhone X

    EDIT:
    Hab mir auch mal den kompletten Artikel durchgelesen... Die liefern ein RF PCB, explizit von Display stand da nichts....
    Geändert von WhoRainZone (08.12.2017 um 07:44 Uhr)
    | Ryzen 5 1600 | RX VEGA Nano | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi B350 Tomahawk Arctic | 256GB SanDisk SATA SSD | 1,5TB WDBlue | 1TB WDGreen | Bitfenix Whisper M 650W |
    |Phanteks P400 Eclipse TG |

  6. #6
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    14.895

    AW: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    Schon wieder so eine schwachsinnige Meldung.
    Die Displays kommen alle von Samsung!
    Erst lesen dann schreiben. Es geht hier um connector Platinen. Diese werden unter anderem zum Anschluss ans Display benötigt.

    MfG

  7. #7
    Avatar von Zeus18
    Mitglied seit
    16.06.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.080

    AW: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Zum Glück ist dies nicht bei allen X Geräten der Fall.
    Steam: Zeus18 Origin: Varys18 Asus Z170 Pro Gaming Intel Core i7 8700k 16GB Corsair Corsair Hydro H100i v2 Asus Strix GTX 1080 8GB Corsair Clear 400C Tower

  8. #8
    Avatar von MATRIX KILLER
    Mitglied seit
    11.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    21.582

    AW: iPhone X: Zulieferer-Problem bei Displays wird untersucht

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    Schon wieder so eine schwachsinnige Meldung.
    Die Displays kommen alle von Samsung!
    Genau erstmal
    Artikel genauer lesen und dann schreiben, du brauchst aber keine Angst haben Apple wird das schon wieder in den Griff bekommen
    LIEBER TOT ALS ZWEITER

    i7-6950X / Asus ROG Rampage V Extreme / 64GB Corsair DDR4-2800 / SLI MSI GTX 1080Ti 11G / Lian Li PC-X2000F / Asus Xonar D2X / be quiet! Dark Power P11 / 2 x HDD´s & 2 x SSD / Windows 10 Pro

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •