Seite 1 von 3 123
  1. #1

    O2 wir VErarschen die Kunden

    Hallo erstmal,

    hier will ich mal darstellen wie dreist O2 Kunden lockt Abzockt und Verarscht.

    Natürlich sauge ich mir das nicht einfach so aus den Fingern sondern habe es leider Gottes miterlebt.

    Ich war vor knapp 1 1/2 Jahren Treuer Base Kunde mit den ich nie wirklich Probleme hatte. Bis die Übernahme von O2 Statt fand und die ersten Probleme anfingen. Angefangen hat es damit das mein LTE netz Verschwand und ich nur noch mit edge und UMTS nutzen konnte. Was für mich leider gottes nen no go war da ich an meiner Ortschaft nur 4g und 2g nutzen kann und UMTS einfach nicht ausgebaut ist an meinen Standort (nur für ehmalige Base kunden O2 Kunden konnten das volle LTE Netz nutzen). Witzigerweise hatte ich aber mit meiner Prepaid Karte volles LTE netz.

    Dachte mir gut 3 Monate musst du da irgendwie durch ist dann so kann man ja mit leben. Rufst bei O2 an ob da nicht preislich was machbar ist. Gesagt getan was war ich habe ne Vergünstigung bekommen die angemessen war habe immerhin (2 Verträge die umgewandelt worden sind von BASE zu O2) 20€ die 3 Monate gesparrt.
    Bin dann zum Shop um mich halt zu erkundigen wie es aussieht wenn ich Verlängere ob ich dann Vollwertiger O2 kunde bin und dann auch das LTE Netz nutzen könnte.

    Als Antwort JA natürlich können Sie das dann. Habe nochmal hinterfragt ich bin aber ehemaliger Base Kunde und kann es zurzeit nicht. Antwort kam das ist kein Problem nach der Verlängerung sind Sie O2 Kunde und können das Ganze Netz auch LTE nutzen. Dachte mir Gut wenn der O2 Shop ( vollwärtiger O2 Shop) das sagt wird das ja wohl stimmen und nach der Netzausbaukarte wird mir auch das volle O2 Netz angezeigt.

    Nach denn übrigen 2 Monaten Also gehe ich wieder zu dem Shop (ein anderer Mitarbeiter war da) wo ich nun meine beiden Verträge Verlängern wollte. Nach dem wir ein Passenden Tarif raus gesucht hatten, (4gb und nach abschluss 10x Datenvolumen für 5.99) fragte ich ob ich dann auch wirklich das LTE Netz nutzen kann als Ehmaliger BASE Kunde und nun Verlängerer bei O2 da ich ganz sicher sein wollte und ich es wegen der Arbeit nun mal brauchte. Natürlich können Sie das dann so wie in der Netzabdeckung beshrieben ist. Er zeigte mir das auch nochmal das meine nutzungs räume mit LTE abgedeckt sind. Ich nun zufrieden schloss den Vertrag ab mit neuem Handy lieferzeit 2 wochen. Dachte mir hey gut ist ja kein Problem.

    Hab die SMS bekommen zu bestätigung und das mein neuer Tarif nun Aktiviert ist (nach 2 Tagen). ich voller vorfreude Handy nuegestartet um sich neu ins Netz einwählen zu können. Was war nur 2g und 3g. Dachte mir hmm gut kann passieren dauert halt noch. Nach 3 Tagen und ein verstrichenem Wochende immer noch nur 2g und 3g. Dachte mir gehst mal zum shop. Da angekommen (War der erste Mitarbeiter da wo ich das erste mal gefragt hatte) fragte ich warum ich kein LTE netz habe. Als erstes meinte er nur haben sie es im Handy denn aktiviert (was ich natürlich hatte denn mit der Prepaid Karte ging das LTE netz wunderbar). Habe ihn das auch gezeigt. Von ihm kam nur ja dann müssen wir die Sim Karten Tauschen. Das haben wir vorort auch gemacht. Dann dasböse erwachen hey es geht doch nicht. Woraufhin er meinte da ist er Ratlos und wüsste nciht warum da müsse man bei der Hotline anrufen. Ich meinte nur gut mache ich wenn ich zuhause bin. Am 6 Tag nachdem ich unterschrieben habe (1 Tag nachdem ich bei Shop war der Ratlos war) rief ich also bei O2 an. SIe meinten nur ja das ginge nicht wegen der Simkarte wir schicken ihnen eine neue zu. Ich fragte denn warum ich hab doch schon ne neue. Die Karte sei nur eine Prepaidkarte wo ein Vertrag raufgebucht wurde und ginge deswegen nicht. Dachte mir gut dann wird es so sein warte ich auf die Karte. Nach 4 tagen (10 Tage nachdem ich unterschrieben habe) kam die Karte an. Wieder eingesetzt und überraschung es ging wieder nicht.

    Was war ich rief bei O2 an und frage ob man mich veräppeln will. Da kam nur entschuldigung da muss die Karte defekt sein ich sei freigeschaltet und es müsse gehen. Wir schicken ihn nochmal ne Simkarte zu. Durch das wochende verging wieder fast 5 Tag und die Frist für den Wiederruf war verstrichen. Als die Karte ankam wolla was war es ging kein LTE. Kein Wiederruf keine möglichkeit merh aus den 2 Jahres Vertrag raus zu kommen. Ich rief also weider an. Ich erklärte dem mitarrbeiter am Telefon die Situation das es nun mal wichtig ist das ich das 4g netz brauche da ich nur 2g und 4g an meinen Standort habe. Da kam der erste knüller (10x Volumen hatte ich auch noch nicht) bietet er mir an ob ich das nicht haben will so viel Volumen für nur 5.99 als entschädigung und man würde sich schnellst möglich darum kümmern. Ich meinte hey das wurde mir eh versprochen das ging aber mit dem ärger mit dem Netz unter. Naja sage ich mir Umstellung BASE O2 ist nun mal so passiert. Nehme das angebot an und wartete fast 3 Monate. immer wieder bekamm ich SMS man kümmer sich drum.

    Mein 10x Volumen fehlanzeige kam nix LTE fehl anzeige kam nix. Ich weider angerufen und im O2 Forum zwischendurch nachgefragt wo mein Volumen bleibt und was mit meinen Netz los ist. Als antwort ja es gibt technische schwierigkeiten man kümmer sich drum. ich nur gute mine zum bösen spiel erduldete es. Dann nach knapp 8 Monaten hies es wir wissen es echt nicht warum aber man kümmere sich darum. Ich fragte nach mein Volumen freundlich nach da ich es durch die Arbeit halt 2 Monate Später brauchen würde genauso wie das LTE netz dann. ich wurde vertröstet.

    Was tat ich ging zum Shop und fragte da nach ner lösung und das ich mich veräppelt fühle. Ich bekamm dann für 6 Monate 15 euro Gutgeschrieben als entschädigung.
    Dazu versicherte mir der Mitarbeiter (der auch bei der Hotline nachfragte) das Volumen kommt auf jedenfall und als übergang biete man mir für 5€ die Free OPtion an. Dachte mir gut muss halt erstmal gehen. Ich fragte auch gibt es Probleme mit dem 10x Volumen und der Free Optionen da es ja beides als Option gilt. als Antwort nein das ist nur nen haken der gesetzt wird. Gut nehm ich es erstmal fals mein Volumen bis dato nicht da ist hab ich erstmal die Option. Das ging auch Reibungslos die free Option war binnen 10 Minuten Aktiviert. Hmm endlich mal was funktionierte.

    Ich nachhause und stellte fest verdammt die Free Option ist nur in UMTS netz und Edge Netz nutzbar. Aber gut behalte ich fals ich mal wieder durch Deutschland reise und das Volumen nicht reicht dann (ja ich habe viel Volumen verbrauch durch Cloud nutzung Arbeitsemail etc.).

    Dann nach 2 Weiteren Monaten SAGE UND SCHREIBE 10 Monate später endlich LTE und mit der Antwort ja sie waren ehmaliger Base Kunde und die Umstellung für Alle war jetzt erst möglich. Hmm dachte mir gut besser Spät als nie ärgerlcih aber gut. Mittlerweile brauchte ich nun aber mein 10x Datenvolumen was nicht kam. Ich gleich am telefon und was ist mit dem Versprochenen Volumen da ich auf arbeit nix mit dem Free Tarif bringt und mir die 4 GB nicht ausreichen und die wurden mir ja zugesichert. Wieder ja keine ahnung warum es nicht ging bisher man gebe nochmal ein Auftrag raus ich solle mcih nach 4 Tagen nochmal melden wenn es nicht da ist. Ich rief nach 4 Tagen an weil nix kam ja man hätte meine Nummer nicht hinterlegt mache ich gleich für sie rufe sie doch nach 5 Tagen nochhmal an. Ich gut mache ich.

    Nach 5 Tagen immer noch nix ja die technik abteilung kümmer sich darum versteht keiner warum es nicht geht. Ich warte wieder 5 Tage als dann nur ne SMS kam es tut uns leid es dauert noch. Ich ungeduldig langsam Fragte auch im Forum nach da viele das Problem auch hatten aber gelöst wurde.

    Nach ewigen hin und her und schildern meines Leidens kam ein Moderator im O2 Forum zur erkentniss hey Sie haben die Free Option man könne diese dann nciht mit 10x Datenvolumen Verbinden.
    Mir entgleisten sämmtliche gesichtszüge. Ich schilderte denn nochmals das man mir zusicherte das es funktionieren soltle und keine Probleme gibt und ich denn Free tarif als Übergangslösung angeboten bekommen habe.

    Dann eigene Dummheit habe ich mir das nciht schriftlich geben lassen da ich nicht vermutete das man so Veräppelt wird. Da hies es nur ja wenn es nicht im Vertrag steht kann man da auch nix machen es ist ja nicht VErtraglich geregelt.

    Ich dachte nur was für ne sauerei das war das Letzte mal das ich bei o2 Lande. Nicht nur das man mich MEHRMALS Falsch beraten hat sondern auch noch auf hinterlisstigste verarscht hat.

    Nach dem ich dann alle Verträge Kündigte bekamm ich ein anruf von der Rückgewinnung. Die mir 15€ Rabatt für 6 Monate anbot wenn cih die Kündigung zurück nehme Es findet auch keine Verlängerung der Restlichen 9 Monate statt. Ich stimmte denn zu dnen ich kann danach ja wieder Kündigen. Er Begann dann mit der Aufnahme wo er es nochmal erklärte das keine VErlängerung statt findet und ich die Rabattierung bekomme und Die Kündigung damit zurück genommen wird. Ich stimtme dem zu.

    Ich fragte noch ab wann die 15€ denn auftauchen woraufhin es hies ja gleich nächsten Monat. Ich gut super und kann dann acuh wieder kündigung und die bleibt bestehen? ja das könne sie und er rate sogar dazu. Nach der nächsten Rechnung wola nix von 15€ Rabatt und hey Sie wurden wieder Verarscht. Ich rief an fragte was da los sei das wurde aufgenommen. ja da Kam ein anruf aber die Aufnahme sei verschwunden und man könne da nix mehr machen. Ich dachte hey echt die können mcih nur nochmal Kündigte die Verträge. Im Forum dann auf der hoffnung finde da Hilfe schilderte da mein Problem und mein Unmut. Alles was da nur kam ja da sind sie selber schuld O2 hat ne reine weste.

    Nach all dem Sage ich nur noch NEIN DANKE O2 Verarschung am Kunden ganz groß.


    Zusammengefasst

    Versprochenen LTE erst nach knap 1 Jahr erhalten
    10x DatenVolumen nie gesehen
    Freeoption untergejubelt
    Unfreundliche und ungeschultes Personal
    Rabattierung wozu man will ja nur Kundschaft

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von michelthemaster
    Mitglied seit
    28.12.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Fronhofen - Im schönen Hunsrück\Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1.323

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Hey Kollege,

    ich hab zwar keine ganz so krassen Sachen erlebt, bin aber auch absolut durch mit O2. Was ich einerseits sehr schade finde, weil gerade O2 mit dem Free Tarif etwas sehr Interessantes anbietet. Andererseits ist das Netz von dem Anbieter nicht weniger als eine Frechheit. Und von dem Kunden-"Service" brauchen wir gar nicht erst zu reden. Kündige das Ding und gut ist. Nur so lernen die das vielleicht.

    Grüße

    Micha
    Sony Alpha 77, Sigma 70-200 f2.8 HSM DG II, Tamron 17-50 f2.8 XR DI II, Minolta 50 f1.7 AF, Sony HVL-F60M Blitzgerät, Metz MB 36 AF-5 Blitzgerät, Rode VMPRY VideoMic Pro Rycote Richtmikrofon, Ersatzakkus Sony/Other x4 Manfrotto 055XPROB + Manfrotto MH055M8-Q5 (Hybrid-Videoneiger/Kugelkopf) (Ersatz-Stativ: Velbon CX 540 Stativ), Lowepro Stealth AW 400 Reporter Tasche, Lowepro Exchange Messenger Kamera Tasche (Backup-Tasche)

  3. #3

    Mitglied seit
    27.12.2008
    Beiträge
    52

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Ich war bisher immer Positiv Überrascht und auch die Free Tarife sind wirklich lukrativ. Ich habe sogar verständniss für den schlechten Netzausbau.

    Aber Das man nur Falsch auskunft bekommt und nix eingehalten wird. Das ist Frech dreist und unter aller Sau.

    Gekündigt ist es auf jedenfall und werde auch lieber die Konkurenz Empfehlen. Hätten die mich einfach Vernünftig Beraten wäre es alles kein Problem gewesen.

  4. #4
    Avatar von Cinnayum
    Mitglied seit
    06.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.283

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Wieso kündigst du nicht einfach?

    Das D-Netz ist wegen der niedrigeren Frequenzen ohnehin besser in der Abdeckung.
    Ich hatte im Vodafone-Netz mit UMTS / HSDPA in jetzt 10 Jahren, sei es als Erstkunde oder in der Drittvermarktung durch 1&1 nie nennenswerte Verbindungs- oder Verfügbarkeitsprobleme.
    Der 6GB-24-Monatsvertrag kostet 17€ und monatlich kündbar mit 4 GB (kann sein, das es je nach Sonderangebot auch mal mehr ist) kostet 15€.

    LTE ist hier im ländlichen Gebiet auch nicht so verbreitet. Da verlasse ich mich auch nicht drauf.
    PC: i7-3770K 4GHz, 16GB RAM DDR3, Gigabyte Gaming G1 GTX1070 , 250GB Crucial M500
    NB: Gigabyte P55K V3 (i7-4720HQ + GT965m)
    NB: Medion MD98760 (i3-2330m + GT555m) -> kann endlich in den Ruhestand
    demnächst: Pascal-NB

  5. #5

    Mitglied seit
    27.12.2008
    Beiträge
    52

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Gekündigt ist es bereits. Keine Frage habe mir das lang genug angeschaut auch wenn man nochmal hoffnung hatte.

    Es wird auch ein D1 oder D2 Netz danach werden auf der hoffnung da sieht es etwas besser aus mit dem Service.
    mit ging es von vorne rein das ich das bekomme was mir zugesagt wurde. Das bekam ich nicht und möchte nun Leute vorab warnen das Sie Sich erkundigen und vorallem das schriftlich geben lassen bzw das gleich buchen lassen.

  6. #6

    Mitglied seit
    21.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    905

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Wir haben unseren Festnetz und DSL vertrag auch gekündigt.

    Februar 1 Monat kein Internet + Telefon an sich ja nicht schlimm doch war das genau der Monat wo im 2 Tages Rythmus Ärzte uns angerufen haben wie es meinem Vater geht bis er gestorben ist erreichbar waren wir kaum bis garnicht. Die letzten Wochen und Monate das gleiche.

    Der neue Anbieter bringt uns wenigstens noch eine höhere DSL Leitung mit bei o2 waren es nur 2mb beim neuen sind es 8 mb gleiche Leitung.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    "Köche machen Frauen glücklich, Kellner machen sie überglücklich"

  7. #7

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.571

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Bei den Telefonkomikern ist wohl einer so schlecht, wie der andere.
    Ich könnte von jeder Gesellschaft Geschichten erzählen, alle fallen mir gar nicht mehr ein.

    Wechseln ist die einzige Option, die etwas bewirkt.
    Und die Wechselfristen sollte man beachten, aber das ist vorbei bei Dir.

    Bemühe Dich bitte mal um etwas bessere Zeichensetzung und Rechtschreibung, die Beiträge lesen sich sehr umständlich.

  8. #8

    Mitglied seit
    27.12.2008
    Beiträge
    52

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Für die Rechtschreibung undZeichensetzung entschuldige ich mich natürlich. Das ist wahrhaftig nicht meine stärke.

    Leider gottes ja wobei ich sagen muss Ich hatte noch nie solche Probleme wie bei O2. Da ich generell selten länger als 2 Jahre beim gleichen Vertrag bleibe.
    Von D2, O2, Lidl, Congstar etc habe ich schon einges durch aber das war bisher die Krönung.

    Man kann vieles Sagen die Angebote sind Top. Angefangen von der Daten Menge hin zum Free Tarif. Aber solange das nur Ideen sind und nicht umgesetzt wird, was bei mir der fall war leider, ist es einfach ne frechheit damit zu werben.

    Dem einen oder anderen kann ich nur beklückwünschen bei den es keine Probleme gibt und freue mich auch für die leute. Dennoch dürfen solche aussreiser nicht passieren.

    Als Nächstes werd ich es nochmal beim Rosa Riesen oder beim Roten Teufel nutzen. Die Punkten zwar nicht so mit massig Volumen dafür aber mit sehr guter Netzabdeckung.

  9. #9

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    Bin bei Vodafone, von O2 bin ich auch komplett weg. Seit dem sie E-Plus gefressen haben, ist das eine Folter, nichts anderes fällt mir dazu ein.
    Ja, Vodafone kostet bissl mehr. Ja, es gibt auch Ecken wo ich denke, ich wäre im Bunker. Und ja, der Service ist jetzt auch nicht der hellste, das ist 50/50 was man da erwischt - entweder ein Kollege der alles kennt und wirklich helfen kann und will oder halt die Putzfrau die gerade den Hörer abgehoben hat und sich natürlich genau so gut auskennt wie die Wand neben mir.

    Dabei muss ich sagen das sie für einen Tag im Monat 90GB bereitstellen (für Feedback) und die Tarife entsprechend anpassen, die würde ich jetzt nicht verteufeln. Die 90GB für 24h retten einem manchmal einen Tag wenn man weiß, man hat da sehr viel zu tun.
    Aktuell hat man eh nur 3 Anbieter im Mobilfunk was die Netze angeht, daher macht es Sinn direkt beim Anbieter der Netze die SIM zu holen - ansonsten hat man low priority was die Zellen angeht und entsprechend 0,nix LTE. Und da ich eh alles von Vodafone habe, passt das auch - da gibt es wenigstens nur eine Adresse wo man sie anschnauzen kann und nicht 3-4.
    Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD | Beyerdynamic DT-770 Pro 250Ohm | Terrasoniq Phase x64 USB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von KonterSchock
    Mitglied seit
    11.08.2011
    Ort
    C:\Users
    Beiträge
    6.757

    AW: O2 wir VErarschen die Kunden

    hab auch o2 und das nun über 2 jahre, hab keine Probleme mit, bin aber nun von 45€ auf 15€ für 15GB inkl Flat in alle Netze, bis jetzt keine Einbußen, und jetzt mal im ernst wer brauch jede zwei Jahre ein neues Smartphone? hab mein altes genommen und fahre diesen nun mit dem billig Vertrag, der lohnt sich mehr als die Prepaid karten meiner Meinung, ich zahle 15€ und bin zufrieden, auch wenn mein iPhone 6 etwas lahmarschig ist, läuft dieses doch zuverlässig und mal im ernst wer brauch unbedingt das 8er? war sogar mit mein HTX one X sehr zufrieden und wäre es heute noch, habs aus Dummheit selbst zerstört weil ich Akku tauchen wollte.

    also von meiner seite gibts keine Kritik an o2.
    i7-7700k | 1070gtx- AMP! | MSi Z270i Carbone | 16 GB DDR4-3200 Corsair | Silverstone RZ02| Thermalright TY-14013R| Prolimatech Samuel 17 |SSD MP500-250GB | - | NT-Corsair SF600 600W | Win 10Pro 64Bit | Monitor - Dell UltraSharp U2412M | | /PC / PS3 /PS4 /

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Erste Kunden erhalten Windows 7 am 06.08.2009
    Von Kamino99 im Forum User-News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 11:10
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 23:13
  3. 85 Millionen SMS: T-Mobile-Kunden nutzen Angebot ausgiebig
    Von PCGH-Redaktion im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 21:26
  4. 100 MBit/s für 60 Prozent der Kabel-Internet-Kunden
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 17:35
  5. will mich das ding verarschen????plz alles lesen
    Von NuTSkuL im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 20:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •