1. #1871

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    116

    AW: Der Mindfactory Thread

    Zitat Zitat von Marketing@Mindfactory Beitrag anzeigen
    Hallo H1o84,

    unser Vertriebsleiter wird sich morgen bei dir melden. Ich hoffe, das kann dann geklärt werden.

    Danke für die Antwort. Das hoffe ich ebenfalls.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1872

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36

    AW: Der Mindfactory Thread

    Hallo zusammen,

    gibt es eigentlich auf der Homepage einen Hinweis darauf, ob die Artikel die im Mindstar angeboten werden Neuware sind, oder ob dies Rückläufer aus Bestellungen sind? Ich bin nicht fündig geworden.
    Ich habe in letzter Zeit viele interessante Artikel dort beobachtet aber wegen fehlendem Hinweis nie zugeschlagen.
    Prinzipiell spricht ja nichts gegen den Verkauf von Rückläufern, aber dann bitte mit dem entsprechenden Hinweis.
    Der Vertrauensbruch wäre für mich zu groß, etwas dort im guten Glauben als Neuware zu bestellen und dann fest zu stellen, das der Artikel gebraucht...oder was auch immer ist. Eine CPU die ein anderer Kunde nicht weit genug übertakten konnte, käme z.B. für mich nie in Frage(aus Gründen, das mir niemand sagen kann welchen Schaden das Produkt genommen hat!)

    Wenn man sich auf der HP da ggf. entsprechend festlegen könnte....z.b. (ich vermute es ja nur!!): Mindstar = Neuware und "Schnäppshop" : B-Ware, Rückläufer etc...
    Aber wie gesagt... mir fehlt die Klarheit...

    Edit: gerade gesehen "Neuware zum supergünstigen Preis!" hat sich also erledigt!!
    Tip: schreibt das kleiner! Wenn das so groß ist liest das keiner

    Gruß & Vielen Dank
    Geändert von 0ldN3rd (17.10.2017 um 08:58 Uhr)
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    MSI Krait Gaming X370 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 2400 - AMD RX480 8Gb - BeQuiet Silentbase 600 - BeQuiet DarkPowerPro 11 650W - Crucial MX300 1TB

  3. #1873
    Avatar von Marketing@Mindfactory
    Mitglied seit
    08.02.2011
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    497

    AW: Der Mindfactory Thread

    Hallo 0ldN3rd,

    du hast es aber auch vorher schon richtig vermutet
    Gebrauchtware geht über den Schnäppshop.
    Beste Grüße,
    Mindfactory Marketingteam

    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  4. #1874

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    116

    AW: Der Mindfactory Thread

    Wollte nur noch kurz berichten was mir beim Telefonat mit MF bezüglich des Direkt Kontakts bei Fragen (Service Level Gold) gesagt wurde ( Marketing@Mindfactory bitte korrigieren wenn ich was falsch wiedergebe, hatte Spätschicht und wurde morgens zurückgerufen - ich war also nicht bei 100%):

    - Es gibt eine Nummer für den direkten Kontakt bei Service Level Gold (diese wurde aber bisher auf die normale Nummer umgeleitet, wodurch der Effekt dieser extra nummer aufgehoben wurde)
    - Es wurde bisher intern nicht entsprechend deutlich kommuniziert das die Mitarbeiter am Telefon entsprechend auf das Service Level Gold achten (s. voheriger Punkt)
    - Es wurde am Freitag morgen eine interne Mail im Bezug auf dieses Thema (Service Level Gold + Direktkontakt) versendet, und die Probleme sollten behoben werden bzw. worden sein.

    Kurz und kanpp, der Direkte Kontakt bei Fragen sollte mit dem Service Level Gold nun funktionieren.


    Ich wäre aber persönlich daran interessiert ob dies nun wirklich funktioniert (ich glaube zwar der Ausführung der netten Dame, aber wie heißt es so schön, Vertrauen ist gut, aber es gibt noch was besseres). Falls jmd. hierzu negative erfahrungen macht wäre eine Info sehr nett.

    Hiermit ist das Thema für mich erstmal abgeschlossen.

  5. #1875

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    116

    AW: Der Mindfactory Thread

    hier stand Müll
    Geändert von H1o84 (19.10.2017 um 11:06 Uhr)

  6. #1876
    Avatar von gorgeous188
    Mitglied seit
    14.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.296

    AW: Der Mindfactory Thread

    Mainboards sind nie versiegelt. Der Karton und auch die Folie um das Board an sich sind immer offen.
    Sogar manche Grafikkarten sind immer offen. Erst die höherpreisigeren Modelle haben an dem Karton oder an der Folie ein Siegel. Manchmal auch beides.

  7. #1877

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    116

    AW: Der Mindfactory Thread

    Zitat Zitat von gorgeous188 Beitrag anzeigen
    Mainboards sind nie versiegelt. Der Karton und auch die Folie um das Board an sich sind immer offen.
    Sogar manche Grafikkarten sind immer offen. Erst die höherpreisigeren Modelle haben an dem Karton oder an der Folie ein Siegel. Manchmal auch beides.
    Hmm. dann ist es aber komisch das die Dame an der Hotline mir das bestätigt hat. Sie sagte auf meine Frage bzgl. der Fehlenden Umverpackung das ich wohl recht habe und einsenden soll.
    Hab jetzt mal gegoogelt (hätte ich mal vorher machen sollen). Das ding (Asus C6H) ist scheinbar immer unversiegelt wie Du gesagt hast. Jetzt muss ich mir überlegen ob ich wegen der Kratzer auf dem Chipsatz, die wie gesagt sehr klein sind, noch was unternehme. ich glaube ich versuchs dann doch am WE und wenn das Board dann doch Probleme macht, schick ich es ein.


    Danke für deine schnelle Hilfe @gorgeous188
    Geändert von H1o84 (19.10.2017 um 11:11 Uhr)

  8. #1878
    Avatar von gorgeous188
    Mitglied seit
    14.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.296

    AW: Der Mindfactory Thread

    "Fehlender Karton" ist was anderes als "offener Karton"
    Mainboards, die für den Einzelhandel bestimmt sind, sind immer in einem Karton, der aber so gut wie nie versiegelt ist. Wenn der Karton hingegen fehlt ist es eventuell SystemBuilder Ware, ein Rückläufer, ein Ausstellungsstück ohne Zubehör oder Ähnliches.

  9. #1879

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    116

    AW: Der Mindfactory Thread

    Zitat Zitat von gorgeous188 Beitrag anzeigen
    "Fehlender Karton" ist was anderes als "offener Karton"
    Mainboards, die für den Einzelhandel bestimmt sind, sind immer in einem Karton, der aber so gut wie nie versiegelt ist. Wenn der Karton hingegen fehlt ist es eventuell SystemBuilder Ware, ein Rückläufer, ein Ausstellungsstück ohne Zubehör oder Ähnliches.
    Das hab ich jetzt hier im letzten Post etwas fehlerhaft formuliert.
    Das Mainboard war im Karton, und ich habe eine dünne Plastikfolie oder zumindest einen Siegelkleber an der Kartonöffung erwartet aber nicht vorgefunden. Auch das Mainboard war nicht in Folie verpackt. So habe ich es auch am telefon erklärt.
    Aber wie gesagt habe nun n bissl rumgegogelt und deine Aussage mehrfach bestätigt gefunden. Dass das Mainboard in einer Antistatikverpackung kommen soll habe ich aber doch gelesen (s. spolier).


    Finde aber die Praxis solch teure Hardware nicht zu versiegeln etwas fragwürdig, wobei das dann nichts mehr mit MF zu tun hat, die können das ja auch nur so verkaufen wie sie es von den Herstellern/Distris bekommen..


    Spoiler:


    Erwartet habe ich (Beispiel): http://extreme.pcgameshardware.de/me...3-p1020742.jpg
    Bekommen habe ich (Beispiel): https://proclockers.com/sites/defaul...VI_Hero_08.jpg

    Finde aber auch kein Bild mit dem C6H und Antistatic.. hat dann wohl doch seine richtigkeit auch ohne Antistatic Folie ums C6H. Finde ich recht schade von Asus bei dem Preis.
    Geändert von H1o84 (19.10.2017 um 11:57 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #1880

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    116

    AW: Der Mindfactory Thread

    sorry - doppelpost

Seite 188 von 189 ... 88138178184185186187188189

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •