Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.842

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Auf Reddit wurde ein Modding-Werkzeug für Star Citizen veröffentlicht. Dieses erlaubt die Anpassung zahlreicher Spieldateien, wodurch der Offline-Modus des Spiels den eigenen Vorstellungen angepasst werden kann. Das Programm soll in Zukunft weiterentwickelt werden, als Namen für die Modding-Community wurde Citizens Reactor gewählt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Zaldure
    Mitglied seit
    09.05.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    252

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Modder... Wer gerne unter anderem GTA5 zockt kennt diese Pest.
    Der Typ wird bestimmt versuchen auch im online Modus Änderungen durchzuführen.
    Hoffentlich wird der online Modus gut geschützt und so nen Typ in die finanzielle Armut getrieben!
    Corsair Carbide 500R gedämmt - 4 x Be Quiet Silent Wings 2 - LiteOn DVD Brenner iHAS624 - 580 Watt be quiet! Straight Power CM E9 -Windows 7 Ultimate 64 Bit - Asus Xonar Essence – Sennheiser HD 600 - Intel i5 3570k - Asrock Extreme 4 Z77 - Corsair Venegance Low Profile 16 gb 1600 mhz - Gigabyte HD7970 3 x Windforce - Thermalright HR-02 SE - Samsung SSD Serie 830 128 gb -


  3. #3
    Avatar von Yenee
    Mitglied seit
    15.07.2015
    Beiträge
    496

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Zitat Zitat von Zaldure Beitrag anzeigen
    ...Hoffentlich wird der online Modus gut geschützt und so nen Typ in die finanzielle Armut getrieben!
    Sag mal, gehts dir zu gut? Wie moralisch verwerflich ist dein Wunsch??? Du wünscht einen Menschen in die finanzielle Armut? Also, bei dir ist in der Erziehung verdammt viel schief gelaufen! Der Modder hat nicht behauptet, den Mod für die Online-Variante zugänglich zu machen. Und trotzdem begibst du dich auf das niedrige Niveau, diesen Menschen in die Armut verstossen zu wollen!
    Ein Großteil der Spiele besteht derzeit nur Dank einer starken Mod-Community, siehe Conan Exiles, Transport-Fever, ETA2 und ATS, die Farming-Simulator-Reihe..., viele Entwickler arbeiten aktiv mit diesen Moddern zusammen. Aber dir fällt nichts besseres ein, als einem Modder hier finanzielle Gier vorzuwerfen und ihn einfach mal zu verwünschen.
    Es zeigt, das du in deiner sozialen Kompetenz gravierende Defizite hast!

  4. #4

    Mitglied seit
    01.11.2010
    Beiträge
    33

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Ich hoffe CIG geht wehement dagegen vor.

    Seine "Absichten" in Ehren, CIG wird selber gut zutun haben, ein halbwegs faires Balancing hinzubekommen. Da sollte es eine Null-Toleranz-Grenze geben, dass sich irgendjemand in igrendeiner Art und Weise an IHREM Code vergreift.

    Es geht nicht darum, dem einen was Böses zu wollen, sondern von vornherein jeglicher Codemanipulation unter harte Sanktionen zu setzen. Einfach um das Abschreckungspotential gegen ein Ausnutzen so groß wie möglich zu halten. Wir alle wissen nicht erst seit heute, das jedes MMO früher oder später mit Cheatern zu kämpfen hat.

  5. #5
    Avatar von mrpendulum
    Mitglied seit
    05.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    874

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Seit dem 3.0 Offline Mod finde ich diese "Modder" eine Pest! Das hat nichts mit Modden zutun, sondern das lächerliche Durchflücken von Code. Um auf den Offline Mod zurückzukommen. Die Ganzen Leute, welche damals über die Cheat-Engine ihre PU Maps mit denen aus Star Marine ausgetauscht und daraus resultierend ein "Privat" Server mit besseren Framerates erstellt haben, haben im ohnehin starken Traffic der ersten 3.0 Wochen solch große Serverprobleme verursacht, dass CIG immer und immer wieder nachpatchen mussten, damit die Lücke geschlossen wurde. Seitdem sind diese "Modder" einfach eine Pest!

    Schade das Sie nur eine Hand voll Accounts gebannt haben.

    Aber da man hier "angeblich" (!!! aber bitte Leute prüft doch vorher mal eure "Fakten" !!!) ja eine Bewerbung an CIG geschrieben hat, wird man ja hoffentlich beim Durchgehen dieser Unterlagen auf die Addresse von Know irgendwas kommen und diesen mal vor Gericht ziehen ^^

  6. #6
    Avatar von RiZaR
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    262

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Zitat Zitat von Zaldure Beitrag anzeigen
    Modder... Wer gerne unter anderem GTA5 zockt kennt diese Pest.
    Der Typ wird bestimmt versuchen auch im online Modus Änderungen durchzuführen.
    Hoffentlich wird der online Modus gut geschützt und so nen Typ in die finanzielle Armut getrieben!
    Tief durchatmen, Zaldure!

    Dein Kommentar ist undifferenziert, sehr pauschalisierend und schlecht durchdacht. Ich hoffe, dich hier auf umsichtigere Gedanken bringen zu können.


    • Es werden künftig Modding Tools direkt von den Star Citizen Entwicklern bereit gestellt, siehe 4 Mio. $ Stretchgoal auf der offiziellen Website.
    • Die Entwickler fördern Modding und Modder und hatten bereits vor Jahren angekündigt, eng mit dieses Zusammen zu arbeiten und die besten bzw. passendsten Mods von Privatservern (ja, dedicated Privatservern) mit in das offizielle PU zu übernehmen.
    • Ohne Mods gäbe es heute bei vielen Spielen nur endlose Leere, beschissene Steuerung bzw. Menüführung, unkomfortable und madig programmierte Features und andereren Schund, vor allem bei sämtlichen Bethesdaspielen seit Fallout 3 fällt das besonders auf. Ich möchte definitiv kein Fallout 4 am PC ohne gemoddete Menüführung spielen und da ein z.B. Haus ans Stromnetz ankabeln müssen... Erst Modding ermöglicht hier ein angemessenes Gameplay, wie ich finde. Auch ein ungemoddetes ARK: Survival Evolved kommt mir nicht mehr auf den Server...
    • Star Citizen-Vorgänger Freelancer: Hier besteht bis heute eine aktive Modding Community, die Chris Roberts altes Spiel ständig mit neuem Content und sehr viel mehr versorgen, manche Mods sind mittlerweile 8 mal größer als das Originalspiel (z.B. Crossfire). Chris Roberts weiß, dass viele Freelancer-Veteranen auch bei Star Citizen mitmischen und Cloud Imperium Games bezieht die Spieler direkt ein. Statt von "Pest" kann man hier schlicht von "Bereicherung" reden.


    Ich finde es völlig legitim, was der Modder hier bei Star Citizen macht. Soll er sich doch damit was aufbauen. Klar, er hätte auch Zuhälter, Waffenschmuggler oder Massentierhaltungslandwirt werden können, aber er hat sich nun einmal dafür entschieden, Leuten in einem PC-Spiel mehr Freiheiten zu gewähren, ohne dabei andere Spieler zu beeinflussen (da Offlinemodus) Wo ist dein Problem?
    ° Intel Core i7 6700K ° G.Skill RipJaws V 16GB DDR4-3200 ° Gigabyte GA-Z170X-Gaming 3 °
    ° ASUS ROG Strix OC AMD Radeon RX 580 8GB ° Samsung 850 Pro 256GB °
    ° Alphacool Eisbaer 360 ° Cooler Master HAF932 ° MS Windows 10 Pro 64 Bit °
    >>> STAR CITIZEN - FLIGHT OF DAWS <<<

  7. #7
    Avatar von mcmrc1
    Mitglied seit
    23.09.2010
    Ort
    ...
    Beiträge
    442

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Star Reactor fändsch besser ^^ Aber geiiiiil

  8. #8

    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    222

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Offline können Leut's gern machen was sie wollen,
    Beim einem MMORPG hört aber der Spass spätestens online auf.

  9. #9
    Avatar von Nightlight
    Mitglied seit
    27.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.147

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Solange man nur offline damit rumspielen kann, ist für mich alles o.k.

    Aber wenn es einige Hacker schaffen, dieses Tool irgendwie so zu verändern, so dass es auch auf Live-Servern funktioniert...na dann gute Nacht, würde ich sagen.
    Die Entwickler haben z.B. die Möglichkeit, auf Live-Servern (!) theoretisch jeden Spieler von A nach B zu teleportieren. Weisste bescheid.

    Cheater werden vor SC nicht halt machen - soviel steht fest.
    Drum lasst uns hoffen, dass dieser Modder mit seinem Tool nicht die Büchse der Pandora geöffnet hat.
    Spiele mit Denuvo-Kopierschutz galten ein paar Monate lang als uncrackbar - inzwischen wissen wir das Gegenteil...

    [...]Online-Cheats sollen dadurch also nicht möglich werden.
    Wer weiß denn schon, ob einige Hacker imstande sind, mit seinem Tool eben doch online zu gehen ? kann man das ruhigen Gewissens ausschließen ?
    Geändert von Nightlight (06.12.2018 um 21:01 Uhr)
    "Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" - Heiner Geissler

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von DasBorgkollektiv
    Mitglied seit
    08.10.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    777

    AW: Star Citizen: Entwickler von Halo Eldewrito veröffentlicht Modding-Tool

    Zitat Zitat von Zaldure Beitrag anzeigen
    Modder... Wer gerne unter anderem GTA5 zockt kennt diese Pest.
    Der Typ wird bestimmt versuchen auch im online Modus Änderungen durchzuführen.
    Hoffentlich wird der online Modus gut geschützt und so nen Typ in die finanzielle Armut getrieben!
    Dann bist Du hoffentlich auch konsequent und spielst Skyrim in Vanilla.
    Eine Grafikkarte, sie zu knechten, sie alle zu finden,
    Ins Gameworks zu treiben und ewig zu binden
    Im Lande Nvidia, wo G-Sync droht.
    Nein, 2K ist NICHT die Abkürzung für WQHD!

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •